Vereinsmeisterschaft
Spannendes Tennis beim TC Rot-Weiß Möllen

Neben der laufenden Medenspiel-Saison richtete der TC Rot-Weiß Möllen am vergangenen Wochenende seine Vereinsmeisterschaften aus. Am Samstag hieß es "Mix and Match". Vier Mal gingen die Teilnehmer für ein einstündiges Match auf den Platz. Jede Paarung wurde dabei neu gelost. Am Ende wurden, mit den meisten gewonnenen Spielen, Katharina Geers und Thorsten Vogel zu Siegern gekürt. Nach spannenden Spielen ließen die Teilnehmer den Abend mit gutem Essen und kühlen Getränken ausklingen. Am Sonntag wurden die Vereinsmeister ermittelt. Im Einzel-Finale der Herren 50 konnte sich Uli Schneider und bei den Herren Offen Jens Weiberg den Titel sichern. Im Doppel-Finale der Damen 40 erspielten sich Andrea Schneider und Rosi Otten die Vereinsmeisterschaft. Der Vereinsmeistertitel bei den Herren Offen ging an Jens und Tobias Weiberg. Das Doppel-Finale der Herren 50 wird zu einem späteren Zeitpunkt gespielt. Die Medenspiel-Saison für die Tennisvereine läuft aktuell auf Hochtouren - mit von der Partie auch der TC Rot-Weiß Möllen. Insgesamt drei Teams aus Möllen sind in diesem Sommer gemeldet. Die Herren Offen, die Herren 50 und die Damen 40 haben bereits die ersten Begegnungen hinter sich gebracht.
Zur bisherigen Halbzeit-Bilanz: Von unglücklichen Niederlagen bis hin zu spektakulären Siegen war alles schon dabei. So ist beispielsweise ein Saisonaufstieg der Damen 40 nicht auszuschließen. Als einziges ungeschlagenes Team in ihrer Gruppe dominieren sie momentan das Feld.
Im Mittelfeld der Tabelle, mit einem Sieg und einer Niederlage, befinden sich die Herren 50 mit durchaus „Luft nach oben“. Die neu gegründete offene Herren-Mannschaft konnte bisher neben drei Niederlagen eine Partie für sich entscheiden.

Autor:

Dunja Vogel aus Voerde (Niederrhein)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen