Die DLRG Ortsgruppe Voerde e.V. bietet ab Januar 2011 Rettungsschwimmkurse für Quereinsteiger an.

Ein gültiges Rettungsschwimmabzeichen ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen für 2011 und Erwerb bzw. Erhalt der Rettungsfähigkeit (nach Runderlass des Kulturministeriums) für Lehrkräfte.
Speziell für diese Zielgruppe bietet die Ortsgruppe Voerde e.V. der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ab Januar 2011 Rettungsschwimmkurse für Polizeibewerber und (zukünftige) Lehrkräfte Donnerstagabend im Friedrichsfelder Hallenbad an.
Da ein entsprechender Rettungsschwimmkurs mit Theorie- und Praxisteil mehrere Wochen in Anspruch nimmt, sollte mit der Ausbildung frühzeitig begonnen werden. Die Prüfungskriterien für den Praxisteil können Sie auf unserer Internetseite www.voerde.dlrg.de nachlesen. Anmeldeschluss ist der 15.12.2010!

Nähere Informationen zur Ausbildung erhalten Sie bei unserem Leiter Ausbildung, Heinz Lesage, telefonisch unter 02064-397225 (nur Nachmittags), oder schreiben Sie eine Mail an dlrg-ausbildung@voerde.dlrg.de.

Autor:

Iris Bucher aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.