Kopfüber in die Nacht ... (ExtraSchicht 2018) Der Reportage zweiter Teil ... Die Blaue Stunde und das Schiffshebewerk

Kopfüber in die Nacht ... (ExtraSchicht 2018) Der Reportage zweiter Teil ... Die Blaue Stunde und das Schiffshebewerk ... - 1 - Ein Turm ...
31Bilder
  • Kopfüber in die Nacht ... (ExtraSchicht 2018) Der Reportage zweiter Teil ... Die Blaue Stunde und das Schiffshebewerk ... - 1 - Ein Turm ...
  • hochgeladen von Christoph Niersmann

Samstagabends, 30.06.2018 im Recklinghäuser Süden, am Umspannwerk ...

... Die Nacht der Nächte... sie hatte noch gar nicht richtig begonnen. Wir verließen das Umspannwerk und begaben uns auf die weitere Reise in und durch die Nacht. Nach einem kleinen Zwischenstopp im Recklinghäuser Stadthafen kehrten wir zur Shuttlebushaltestelle zurück. Zusammen mit anderen Extraschichtreisenden fuhren wir weiter, weiter hinein in den herannahenden Abend.

Durch Recklinghausen´s Süden weiter, durchs Vest, führte der Weg nach Waltrop, zum dortigen LWL Museum , dem Schiffshebewerk Waltrop. Genauer gesagt zu, alten, weil historischem, Schiffshebewerk.

Hier der Link : LWL Museum Schiffshebewerk Henrichenburg Dieses Hebewerk wurde bereits 1899 durch Kaiser Wilhelm II. eingeweiht und somit seiner Bestimmung übergeben. Dieses Schiffshebewerk wurde bereits vor ca 40 Jahren außer Betrieb genommen, da es bereits zu damaliger Zeit den Anforderungen des modernen Schiffsverkehr nicht mehr gewachsen war und durch eine modernere, zeitgemäßere Schleusenanlage ersetzt wurd.

Soweit die Historie, zurück zu unserer Reise durch die Nacht. Beim Erkunden und Entdecken des Unterwassers widerfuhr uns eine ganz besondere Überraschung! :-)) Wir wurden erkannt, ertappt, erwischt oder wie man auch immer sagen möchte ... :-))
Die Überraschung war unsere hochverehrte und charmante Mitbürgerreporterin Andrea Gruß-Wolters :-), Sei ganz lieb umärmelt :-)
Die ExtraSchicht hält so viele Veranstaltungen parat, und doch trifft man sich ZUFÄLLIG auf dieser einen. Das war ein besonderes Highlight des Abends. Der noch den einen anderen Knaller parat hielt.
Just  rechtzeitig zum Beginn der blauen Stunde kamen wir am Oberwasser von Henrichenburg an ... Und dann ... seht einfach selbst :-) Genug der Worte, laßt Bilder sprechen ...
Was bleibt ist allen Betrachtern viel Freude und gute Unterhaltung beim BilderGucken zu wünschen, und einfach auch mal die Vergrößerung nutzen ;-) ...

Hier noch der Link zum 1. Teil meiner Reportage(n) ;-)

Kopfüber in die Nacht (ExtraSchicht 2018) Erster Teil ...

Autor:

Christoph Niersmann aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

13 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.