Schwimm In wieder geöffnet
Gäste seit dieser Woche willkommen

Das Schwimm In in Gevelsberg hat wieder komplett geöffnet.
  • Das Schwimm In in Gevelsberg hat wieder komplett geöffnet.
  • Foto: Simone Reukauf - foto44
  • hochgeladen von Hanna Assiep

Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen dürfen Bäderbetriebe den gesamten Freizeitbad- und Saunabetrieb unter Beachtung der festgelegten Hygiene- und Infektionsschutzstandards wieder aufnehmen.

Im Freizeitbad des Schwimm In stehen das Sportbecken, die Sprunganlage, das Nichtschwimmer- und Planschbecken sowie die vier Superrutschen für alle Schwimmer sowie Badelustigen ab sofort wieder zur Verfügung. Der Saunagarten, die Ruhezonen und der Naturbadeteich sind ebenfalls geöffnet. Auch die Gastronomie in Bad und Sauna bietet wieder Speisen und Getränke an.

Während der pandemiebedingten Schließungszeit haben die Mitarbeiter sowie örtliche Handwerksbetriebe an zahlreichen Stellen im Schwimm In Verschönerungs- und notwendige Reparaturarbeiten durchgeführt.

Hygieneregeln werden eingehalten

Den Gästen wird unter den Vorgaben der „neuen Normalität“ ein sicherer Aufenthalt angeboten. Es stehen zahlreiche Desinfektionsspender zur Verfügung, die Reinigungsintervalle sind erhöht und Wegeführungen an die Hygienevorgaben angepasst. Die Besucher werden dennoch aufgefordert, sich zusätzlich an die allgemeinen Hygieneregeln, die Hust- und Niesetikette und vor allem das Abstandsgebot zu halten. Das Konzept sieht unter anderem eine Verringerung der Gästeanzahl vor, sodass kein Vollbetrieb möglich ist.

Um allen Schwimm- und Saunahungrigen die Möglichkeit eines zeitnahen Besuchs zu ermöglichen, wird daher zunächst von dem Angebot der Tageskarten abgesehen. Das Freizeitbad steht den Gästen für zwei oder vier Stunden und das Saunadorf für drei oder vier Stunden zur Verfügung. „Die Einführung eines neuen Reservierungssystems ermöglicht unseren Gästen ihren Aufenthalt vorab online zu buchen, bietet ihnen damit eine Sicherheit und erspart lange Wartezeiten an der Rezeption“, freut sich der Betriebsleiter Frederik Stolz. „Unsere Gäste können ihren Saunaaufenthalt auch online bezahlen und müssen im Bad nur noch ihr E-Ticket vorzeigen.“

Buchung online möglich

Unter www.schwimm-in-gevelsberg.de kann ab sofort ein E-Ticket gebucht und ein persönliches Zeitfenster für den Badbesuch zu den regulären Öffnungszeiten reserviert werden. Eltern sowie Sorgeberechtigte werden gebeten einen Online-Account anzulegen, um für Kinder bis zum 16. Lebensjahr Reservierungen vornehmen zu können. Eine Erstanmeldung ist auch vor Ort möglich und muss aus datenschutzrechtlichen Gründen von einer sorgeberechtigten Person vorgenommen werden. Wertkarten und Gutscheine können derzeit leider nicht eingelöst werden, verfallen aber nicht und können wieder eingesetzt werden, sobald der Normalbetrieb wieder möglich ist.

Autor:

Hanna Assiep aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen