HADIS BEI DEUTSCHEN MEISTERSCHAFTEN MIT ERFOLGSAUSSICHTEN

v.L. Veit Bückmann, Helge Rademacher, Kurt Tohermes
2Bilder
  • v.L. Veit Bückmann, Helge Rademacher, Kurt Tohermes
  • hochgeladen von Dieter Kloß

Wesel/ Am kommenden Sonntag werden 3 HADIs bei den Deutschen Bitahle-
Meisterschaften in Aalen an den Start gehen. Bei Biathle handelt es sich um einen
Mehrkampf bestehend aus Laufen, Schwimmen und noch einmal Laufen.

Mit als einer der Favoriten in seiner Altersklasse M60 wird Kurt Tohermes auf die Distanz von 800/100/800 Metern an den Start gehen. Er ist bereits mehrfacher Welt-,Europa- und Deutscher Meister in dieser Disziplin und trainiert derzeit unter anderem die Nachwuchshoffnung Veit Bückmann. Veit wird sich auf die längere Distanz von 1200/200/1200 Metern begeben und wird die deutsche Spitze angreifen. Für den Wettkampf hat der Athlet der Lauffreunde HADI Wesel insgesamt rd. 7 Trainingseinheiten in der Woche absolviert, wozu neben Schwimmen und Laufen auch Kräftigungsübungen zählten.
Ebenfalls am Start wird Helge Radermacher sein, ein erfahrener Läufer in der Altersklasse M50. Er hat bereits zahlreiche Erfahrungen für den Biathle Wettkampf gesammelt und wird sich auch auf die längere Distanz begeben.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie unter http://www.dvmf.de/wp-content/uploads/2015/03/Biathle-Ausschreibung-Aalen_2016.pdf

v.L. Veit Bückmann, Helge Rademacher, Kurt Tohermes
Helge Rademacher
Autor:

Dieter Kloß aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.