13. Borkumer Meilenlauf & Nordic Walking

Anzeige
Borkum: STRANDPROMENADE | Bei Kaiserwetter hatten beim 13. Borkumer Meilenlauf fast 1300 Läufer die Sportschuhe angezogen um den „weit über die Grenzen Borkums“ bekannten Lauf wieder einmal zu einem besonderen Event zu machen.

In diesem Jahr waren auch zum ersten Male HADIs aus Wesel mit am Start.
Beim „Kaap-Lauf“ über 5 KM belegte Petra Eichenauer in 33:26 Minuten den 3. Platz in der W60 und lief damit aufs Siegertreppchen.
Über den Viertelmarathon (10 KM) erreichten die HADIs Hermann-Josef Schürmann in 55:33 Minuten, Meinolf Drost in 1:02:03 Stunden und Gerd Eichenauer in 1:24:01 Stunden den Zielbogen an der Borkumer Strandpromenade.
Mit Siegrid Schürmann und Katharina Drost starteten auch zwei HADI - Walkerinnen über die 6,5 KM Walkingstrecke. Katharina erreichte das Ziel nach 50:10 Minuten und belegte damit den 3. Platz bei den Frauen. Siegrid überquerte die Ziellinie nach 1:01:26 Stunden.

Von den befreundeten Hamminkelner Läufern war der unverwüstliche Helmut Buteweg über die Halbmarathondistanz mit am Start. In der Zeit von 2:00:42 Stunden lief er auf Platz 1 in der M70 und verwies fünf Altersklassenkollegen auf die nachfolgenden Plätze.

Am Abend fand im Strandhotel Hohenzollern mit einer stimmungsvollen Ehrung der Gesamtsieger und einer großen Verlosung ein schöner Abschluss des 13. Meilenlauf Borkum statt.

Fazit: Eine gut organisierte Veranstaltung mit schönem Inselflair, abwechselungsreicher Laufstrecke und einmaligem Zieleinlauf auf der Strandpromenade.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
Dirk Bohlen aus Wesel | 29.09.2018 | 16:29  
2.132
Dieter Kloß aus Wesel | 29.09.2018 | 16:32  
774
Helmut Buteweg aus Wesel | 29.09.2018 | 21:38  
Dirk Bohlen aus Wesel | 06.10.2018 | 18:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.