Gitarrist und Sänger Jochen Jasner spielt in der Xantener Michaelskapelle
Eine Musikreise Im Zeitraffer

Gitarrist und Sänger Jochen Jasner eröffnet die diesjährige Reihe der Konzerte der Gitarren Inititative Niederrhein.
  • Gitarrist und Sänger Jochen Jasner eröffnet die diesjährige Reihe der Konzerte der Gitarren Inititative Niederrhein.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Die Gitarreninitiative Niederrhein (GIN) setzt ihre Xantener Reihe mit einem Konzert in der Michaelskapelle fort. Eingeladen ist der Gitarrist und Sänger Jochen Jasner mit seinem neuen Programm: "Paris - New York".

Xanten. Französische Chansons und Klassiker des "Great American Songbook" – in seinem neuen Programm unternimmt der Düsseldorfer Gitarrist und Sänger Jochen Jasner eine transatlantische Musikreise im Zeitraffer.
Auf Chansons von Jacques Brel, Juliette Gréco oder Charles Trenet folgen Songs von George Gershwin und Cole Porter. Gerade noch auf einem Pariser Boulevard in den Himmel geschaut, steht man mit dem nächsten Lied mitten im New Yorker Verkehr auf der 42nd Street.
Überschwänglichkeit, Nachdenklichkeit, Freude und Melancholie kennt man in der Musik auf beiden Seiten des Atlantiks. Und musikalische Querverbindungen gibt es viele. So darf auch an diesem Abend eine Valse Musette wie "Sous le ciel de Paris" auf den Klassiker "New York, New York" treffen. Mit einer feinen Auswahl von französischen Chansons und US-amerikanischen Standards aus Entertainment und Jazz zeigt Jochen Jasner, wie das in der kammermusikalischen Besetzung Gesang und Konzertgitarre klingen kann. Und führt dabei unterhaltsam durch das Programm.

Hintergrund

 Das Konzert findet am Samstag, 30. März, um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) in der Michaels-Kapelle, Kapitel 18 in Xanten statt.
 Kinder bis 13 Jahren haben freien Eintritt. Kartenvorbestellung unter der Telefonnummer: 02801/8045049.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.