Julchens Welt: Schneeflöcken, Weißpfötchen

Nein auf gar keinen Fall geh ich raus in dem fiesen Schnee.
5Bilder
  • Nein auf gar keinen Fall geh ich raus in dem fiesen Schnee.
  • hochgeladen von Anke-Ellen Anton

Leise rieselt der Schnee lalala oder ist schon wieder Weihnachten?
Nach einem geruhsamen Katzenschönheitsschlaf guckte ich Julchen wie jeden Morgen aus dem Fenster.
Man muss ja auf dem Laufenden bleiben,was Nachbars Katzen so treiben.
Nur Heute traute ich meinen Augen nicht.
Oh meine Maus, Hilfe, das ist eindeutig zu viel von dem weißen Zeug.
Nass und sooo kalt der fiese Schnee. Wer hat das Zeug bloß dahin gekippt.
Frauchen quatschte was von einem Wettergott oder so ähnlich.
Der Heini ist doch nicht ganz dicht, was sollen wir mit dem vielen Schnee.
Das ist sogar Kater Milano nicht geheuer. Kein Gemaule, das er raus möchte.
Schade, hätte den bräsigen Opa zu gerne im hohen fiesen Schnee mit allen vier Pfötchen stehen gesehen.
Hihi, das sah Damals so witzig aus, wie Frauchen total genervt von seinem durchdringenden Gesang, weil er raus wollte, ihn einfach in den Schnee gesetzt hatte. Milanos Gesicht sprach Bände. Für lockere fünf Minuten stand die Sirene wie zur Salzsäule erstarrt im Schnee, dann aber ab zur Tür.
Ich bin vor lauter Lachen fast von der Fensterbank gekippt.
Hihi, das war zu komisch, nach jedem Schritt schüttelte der Opa seine Pfötchen aus.
Tänzchen gefällig Milano?
Gut das Tiger Amigo so gar keine Lust hat seine Pfötchen nach Draußen zu setzen.
Das wäre für seinen Plüschmantel gar nicht prima.
Der Schnee würde sich an ihn festsetzen und Amigo säh aus wie ein dicker kleiner Schneeball.
Nur unser Mr.Langbein, Schläferhund Akiro hat kein Problem mit dem nassen Zeug. Tobt und sprintet durch den Schnee wie ein wildgewordenes Känguru.
Jippiejajee du durchgeknallte Schlabberbacke!
Ich für meinen Teil bleibe schön drinnen und mach es mir mit einem Schälchen Sahne vor dem Ofen gemütlich.
Nichts und Niemand schafft es, das ich auch nur eine Pfote nach Draußen setze.
Lasst euch nicht die Laune von dem nassen Zeug verderben.

Miau
EURER JULCHEN

Autor:

Anke-Ellen Anton aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen