Archivgut in Xanten
Neue Regalanlage für das Stadtarchiv

Stadtarchivar Lukas Petzolt und Matthias Senk
vom LVR-AFZ nehmen die neue Regalanlage in Betrieb
  • Stadtarchivar Lukas Petzolt und Matthias Senk
    vom LVR-AFZ nehmen die neue Regalanlage in Betrieb
  • Foto: Stadt Xanten
  • hochgeladen von Petra Zellhofer-Trausch

5 Meter Länge, 3,75 Meter Breite, 2,5 Meter Höhe und ein Leergewicht von etwa 3 Tonnen sowie ein Fassungsvermögen von gut 260 laufenden Metern Archivgut: das sind die beachtlichen Eckdaten der neuen Rollregalanlage, welche Stadtarchivar Lukas Petzolt und Matthias Senk vom Archivberatungs- und Fortbildungszentrum des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR-AFZ) am Montag offiziell im Rathaus unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln in Betrieb nehmen konnten.

Xanten. Die Anlage besteht aus sechs verschiebbaren Regalen, die auch zusammengeschoben werden können. Im Gegensatz zu fest montierten Standregalen wird immer nur ein freier Korridor zwischen den Regalen benötigt. Auf diese Weise können in dem Raum mehr als doppelt so viele Archivalien untergebracht werden als bei einer Lösung mit fest montierten Standregalen. Dadurch wird der Platz in dem ehemaligen Lager- und Heizungsraum im Keller des Rathausneubaus optimal ausgenutzt.

Zuwachs von Archivgut aus der Verwaltung

Der Bau einer zusätzlichen Regalanlage ist nötig geworden, da das Stadtarchiv in den nächsten Jahren einen Zuwachs von 300 laufenden Metern zusätzlichen Archivguts aus der Verwaltung erwartet. In den bisherigen Regalanlagen waren aber nur noch Kapazitäten von knapp 90 laufenden Metern vorhanden.
Die Kosten für Beschaffung und den Aufbau der Regalanlage in Höhe von rund 10.000 Euro wurden vom Archivberatungs- und Fortbildungszentrum des LVR mit 5.700 Euro gefördert. Für die großzügige Unterstützung sprach Stadtarchivar Petzolt dem Archivberatungs- und Fortbildungszentrum des LVR, vertreten durch Matthias Senk, seinen Dank aus.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen