Erster Altstadtmarkt in Xanten

51Bilder

Der Charme der Altstadt

Da hatte Hildegard Stück eine tolle Idee

Ein Altstadtmarkt für Xanten, diese Idee hatte Hildegard Stück, die den Teeladen „Xan Tee“ auf der Klever Straße betreibt. Innerhalb kurzer Zeit gelang es ihr mit unbürokratischer Genehmigung der Stadt, Unterstützung der Interessengemeinschaft der Gewerbetreibenden Xantens (IGX), sowie der umliegenden Geschäftsleute und Betriebe dieses Event im Rahmen der Xantener Mittsommernacht auf die Beine zu stellen. „Wir möchten“, so die Initiatorin, „die Klever Straße und die Altstadt Xantens wieder mehr beleben. Die Mittsommernacht ist ein wunderbares Event, um den 1. Altstadtmarkt zu präsentieren“. Was sie vorhatte, gelang, denn die Veranstaltung zwischen dem Mittel- und dem Klever Tor wurde von Geschäftsleuten, Ausstellern und einem breiten Publikum sehr gut angenommen. Das lag neben den historischen Attraktionen, welche die Altstadt sowieso schon zu bieten hat, an der gesunden Mischung von musikalischen, handwerklichen und gastronomischen Angeboten. Im Gegensatz zu der Mittsommernacht, der der Freitagabend gehört, erstreckte sich der Markt über das gesamte Wochenende von Freitag bis Sonntag und das bei herrlichem Kaiserwetter. So lockte das Ereignis nicht nur die Xantener, sondern auch Besucher aus der näheren und weiter entfernten Umgebung an. Hildegard Stück, der Michael Neumaier, Geschäftsführer der IGX, im Vorfeld bereits seinen Respekt für ihre Initiative und Bemühungen gezollt hatte, freute sich, „Wenn die Klever Straße zwischen Mittel- und Klever Tor bis in den späten Abend von glücklichen Menschen besucht ist, dann weiß ich, dass sich der ganze Aufwand gelohnt hat“.
Unter https://www.facebook.com/derxantener/videos/264519567459428/ kann ein Live Video mit Reaktionen der Besucher, sowie einiger Akteure abgerufen werden.

Randolf Vastmans

Autor:

Randolf Vastmans aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.