Brände in Bedburg-Hau

Anzeige
Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Sonntagabend (17.01.2016) gegen 21:56 Uhr zu einem Brand eines Müllgrossraumbehälters auf dem Brückenweg in Hau.

Anwohner hatten den Brand bemerkt, als die Flammen bereits mehrere Meter hoch schlugen und den Notruf gewählt. Um weitere Schäden zu vermeiden, hatten sie noch vor Eintreffen der Feuerwehr weitere Gegenstände aus dem Gefahrenbereich gebracht.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau brannte der Behälter in voller Ausdehnung. Mit der Schnellangriffseinrichtung eines Tanklöschfahrzeuges konnte der Brand schnell gelöscht werden.

Bereits am Samstag (16.01.2016) musste die Feuerwehr um 03:40 Uhr zu einem Kleinbrand ausrücken. An einer Bushaltestelle an der Alten Landstraße brannte ein Zeitungsstapel. Auch dieser konnte schnell gelöscht werden.

Die Einsatzleitung bei beiden Einsätzen hatte der Gemeindebrandinspektor Stefan Veldmeijer. Bei beiden Einsätzen waren etwa 20 Einsatzkräfte beteiligt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.