containerbrand

Beiträge zum Thema containerbrand

Blaulicht

Einsatz der Feuerwehr
Containerbrand an der Vilvoorder Straße

Am vergangenen Sonntag, 13. Juni, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Containerbrand in die Vilvoorder Straße gerufen. Die Einsatzkräfte rückten um 00.36 Uhr mit einem Löschfahrzeug aus und löschten den Kleinbrand mit einem C-Rohr. Der Einsatz endete für die eingesetzen Kräfte um 01.22 Uhr.

  • Ennepetal
  • 14.06.21
Blaulicht

Brennender Container am Allee-Center

Die Leitstelle der Feuerwehr Essen erhielt am Sonntagnachmittag (16.05.2021) um 15:18 Uhr Kenntnis von einem brennenden Container, der sich laut Anrufer direkt an der Anlieferung des Allee-Centers befand. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte bereiteten umgehend ein handgeführtes Rohr vor, um den brennenden Containerinhalt zu löschen. Zeitgleich wurde ein Wechselladerfahrzeug nachgefordert, das den Container vom Gebäude ziehen und leeren sollte. Durch Auslösen der Brandmeldeanlage verschafften...

  • Marl
  • 17.05.21
Blaulicht
Das Feuer in dem brennenden Container konnte von den Einsatzkräften schnell gelöscht werden.
8 Bilder

Update 1: Sprockhövel
Containerbrand auf Firmengelände schnell gelöscht

Am Donnerstagabend löste die Brandmeldeanlage einer Firma auf der Gewerbestraße in Sprockhövel aus. 55 Einsatzkräfte wurden alarmiert. Ein Containerbrand konnte schnell gelöscht werden. Ein Wachdienst meldete das Brandereignis, welches die Brandmeldeanlage erkannt hatte, der Feuerwehr-Leitstelle. Diese löste dann Alarm für die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr aus. Als sich ein Brand für die zuerst eintreffenden Kräfte bestätigte, wurde der Alarm ausgeweitet. Aus dem Löschbereich 1 der Stadt...

  • Sprockhövel
  • 13.05.21
Blaulicht
Nach einem Brand ist vom Gartenschuppen nicht mehr viel übrig geblieben. Foto: Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken: Feuerwehr musste zu drei Feuer-Einsätzen ausrücken
Gartenschuppen komplett abgebrannt

In einer Schicht am Samstag, 27. März, rückte die Feuerwehr in Dinslaken drei mal aus. Die erste Alarmmeldung war "Feuer - Menschenleben in Gefahr". An der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, dass es sich um angebranntes Essen handelte. Beteiligt waren die Hauptwache und die Löschzüge Stadtmitte und Hiesfeld. Am frühen Samstagmorgen, 27. März, wurden die Einheiten in den Stadtteil Eppinghoven gerufen. Hier brannte ein Gartenschuppen in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte bereits auf eine...

  • Dinslaken
  • 29.03.21
Blaulicht
Ein Container im Lönsweg wurde in Brand gesetzt.

Zwei 14-Jährige gefasst
Jugendliche zünden Papiercontainer in Hagen an

Zwei 14-Jährige zündeten Donnerstagabend im Lönsweg einen Papiercontainer an. Gegen 18.30 Uhr sah ein 29-Jähriger beim Vorbeifahren mit seinem Auto, wie die Jugendlichen etwas in die Container warfen. Anschließend habe dieser angefangen zu rauchen und die Jungen flüchteten. Der Mann sprach die Jugendlichen an und verständigte die Polizei. Einer der 14-Jährigen blieb stehen und wartete mit dem Zeugen auf das Eintreffen der Beamten. Er wurde später seiner Mutter übergeben. Der andere Jugendliche...

  • Hagen
  • 26.03.21
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Papiercontainer brennt in Monheim
Polizei sucht Hinweise

Nach dem Brand eines Papiercontainers am Sonntagabend ermittelt die Polizei Monheim wegen Brandstiftung und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Ein 17-jähriger Monheimer stellte am 14. März  gegen 20.35 Uhr, den Brand eines Papiercontainers aus Kunststoff auf dem Gelände einer Baustelle im Einmündungsbereich Ida-Siekmann-Straße und Köpenicker Straße fest. Er informierte die Feuerwehr, die den Brand glücklicherweise schnell löschen konnte. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere...

  • Monheim am Rhein
  • 15.03.21
Blaulicht
Am Container am Fuhlensteg in Rees war ein oder mehrere Brandstifter am Werk,

Am Fuhlensteg in Rees
Altkleider-Container Ziel von Brandstiftung

Rees. Dienstagabend (16. Februar) gegen kurz vor 23 Uhr musste die Feuerwehr zu einem brennenden Altkleider-Container auf dem Fuhlensteg ausrücken. Unbekannte Täter hatten den Sammelbehälter auf dem Parkplatz eines dortigen Discounters in Brand gesetzt. Beim Eintreffen der Löschfahrzeuge stand der Container bereits in Vollbrand, es entstand Sachschaden. Zeugen bitte meldenZeugen, die Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen geben können, wenden sich bitte an die Kripo Emmerich unter 02822...

  • Rees
  • 17.02.21
Blaulicht
Die Ratinger Feuerwehr musste zu zwei Bränden ausrücken (Symbolfoto).

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte zündelten zweimal in Ratingen

Am Montag (7. Dezember 2020) wurde am Nachmittag zunächst eine Kunststoffparkbank und am späten Abend noch ein Altpapiercontainer durch bisher unbekannte Täter entzündet. In beiden Fällen konnte der Brand schnell gelöscht werden und es entstand nur geringer Sachschaden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen:Gegen 16:15 Uhr meldete ein aufmerksamer Spaziergänger einen Brand auf einer Sportanlage an der Daimlerstraße in Ratingen-West. Unbekannte...

  • Ratingen
  • 08.12.20
Blaulicht
Drei Papiercontainer am Ehemannshof in Heiligenhaus haben gebrannt.

Brandstiftung in Heiligenhaus
Zeugen gesucht nach Containerbrand

Bisher unbekannte Täter haben am Montagabend, 16. November, mehrere Altpapiercontainer in einem Wendehammer der Straße Ehemannshof in Heiligenhaus in Brand gesetzt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Gegen 20.45 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Anwohner der Straße Ehemannshof den Brand von drei Altpapiercontainern im dortigen Wendehammer. Er informierte die Feuerwehr, die den Brand zügig löschen und verhindern konnte, dass die Flammen ein...

  • Heiligenhaus
  • 17.11.20
Blaulicht

Papiercontainer angezündet
Brand im Siepen - Jugendliche gesucht

Am frühen Samstagabend des 10. Oktober gegen 17.15 Uhr kam es zu einem Containerbrand an der Schillerstraße, Ecke Goethestraße. Zeugen hatten zunächst drei Jugendliche beobachtet, die sich an dem großen Altpapiercontainer zu schaffen machten. Kaum hatten sich die drei Jungen vom Container in Richtung Schillerstraße entfernt, stieg aus diesem Container auch schon Rauch auf. Die hinzugerufene Nevigeser Feuerwehr konnte das Feuer zeitnah löschen. Die drei tatverdächtigen Jugendlichen wurden wie...

  • Velbert
  • 12.10.20
Blaulicht
Zwei nächtliche Einsätze hatte die Feuerwehr in Ratingen zu absolvieren.

Serientäter in Ratingen?
Wieder brannten zwei Papiercontainer

Am Sonntag (20. September) standen an zwei unterschiedlichen Orten in Ratingen Altpapiercontainer in Flammen. Die Feuer konnten gelöscht werden, ohne dass ein größerer Schaden entstand. Die Polizei geht davon aus, dass die Inhalte absichtlich angezündet wurden. Das war passiert:In der Nacht zu Sonntag gegen 01:50 Uhr wurde den Einsatzkräften der Polizei und der Feuerwehr ein brennender Altpapiercontainer an der Berliner Straße in Ratingen-West gemeldet. Dank eines schnellen Eingreifens der...

  • Ratingen
  • 21.09.20
Blaulicht
Löschschaum, wo eigentlich Altpapier sein sollte: Ein ausgebrannter Container an der  Einmündung Kaiserswerther Straße/Friedrich-Mohn-Straße in Ratingen.

Containerbrände häufen sich
Geht in Ratingen ein Feuerteufel um?

Müllcontainer, die vorsätzlich angezündet wurden, waren die Ursache für den Brand an und in einem Bürogebäude am Kreuzerkamp in Ratingen. Dabei entstand ein Sachschaden von 80.000 Euro (siehe Bericht auf dieser Seite). Da sich die Containerbrände in letzter Zeit in unserer Stadt gehäuft haben, stellt sich nun die Frage: Geht in Ratingen ein Feuerteufel um? Die Chronik der Ereignisse: 4. August 2020: Meterhohe Flammen schlagen aus einem Altpapiercontainer auf einem Sammelplatz an der Weimarer...

  • Ratingen
  • 03.09.20
Blaulicht
Schwere Schäden entstanden durch einen Brand in einem Bürogebäude am Kreuzerkamp in Ratingen.

Ratingen: Alarm um Mitternacht
Brand an Bürogebäude: 80.000 € Schaden

Kurz nach Mitternacht (2. September) wurde die Feuerwehr zu einem Brand an einem Verwaltungs- und Gewerbegebäude am Kreuzerkamp in Ratingen-Mitte alarmiert. Die Feuerwehrleute fanden mehrere brennende Müllbehälter auf einer Abstellfläche im Erdgeschoss vor. Mittlerweile geht die Polizei davon aus, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, waren an zwei Seiten des Gebäudes durch die große Hitze bereits Fensterscheiben bis in das dritte Obergeschoss...

  • Ratingen
  • 02.09.20
Blaulicht
Der zuständige Containerdienst musste den brennenden Container in Velbert komplett entleeren.
3 Bilder

Hartnäckiger Containerbrand in Velbert

Erheblich aufwändiger als erwartet erwies sich am Freitag-Mittag das Feuer in einem Container in Velbert. Das teilt die Feuerwehr mit. Der rund 7,5 Kubikmeter fassende Behälter, der wegen Bauarbeiten auf dem Parkplatz neben einem Wohn- und Geschäftshaus an der Ecke Nordstraße / Hohenzollernstraße stand, war fast vollständig mit Renovierungsabfällen und Bauschutt gefüllt. Der Inhalt brannte bei Eintreffen der um 11.35 Uhr alarmierten hauptamtlichen Wache in voller Ausdehnung und mit erheblicher...

  • Velbert
  • 10.08.20
Blaulicht

Im Brüggerfeld
Container in Schermbeck geht in Flammen auf

In der Nacht zu Sonntag (12. Juli) ist um 00:15 Uhr die Feuerwehr Schermbeck zu einem Müllcontainerbrand auf der Straße Brüggerfeld alarmiert worden. Bei Eintreffen brannte direkt an der Hausfassade eines Mehrfamilienhauses ein Unterstand für Müllbehälter mit der darin abgestellten Papiertonne nebst Inhalt. Ein Nachbar unternahm bei Ankunft der Feuerwehr mit mehreren ABC-Pulverlöschern Löschversuche . Die Bewohner, der beiden über der Brandstelle befindlichen Wohnungen, hatten das Gebäude...

  • Dorsten
  • 13.07.20
Blaulicht
Brennende Mülleimer

Durch das Feuer entstand am Gebäude Sachschaden an Fassade, Fenstern und einer Tür.
Zwei brennende Müllcontainer - Zeugensuche

Am Sonntagabend. 07. Jun. 2020 bemerkte ein aufmerksamer Zeuge am Bahnhofvorplatz in der Gelsenkirchener– Altstadt brennende Müllcontainer und durch sein schnelles Handeln womöglich größeren Schaden verhindert. Gegen 22:15 Uhr alarmierte der 34-jährige Gelsenkirchener die Feuerwehr, die den Brand löschen konnte. Durch das Feuer entstand am Gebäude Sachschaden an Fassade, Fenstern und einer Tür. Die Polizei bittet Zeugen, die zur Tatzeit Verdächtiges beobachtet haben, sich mit Hinweisen beim...

  • Gelsenkirchen
  • 08.06.20
Blaulicht
Die Polizei fragt nun die Bürger: Wer hat am späten Mittwochabend verdächtige Beobachtungen an den beiden Brandorten gemacht oder kennt möglicherweise sogar die Verursacher?

Erneute Brände in Heiligenhaus
Zeugen beobachten drei jugendliche Tatverdächtige

Nachdem es in den vergangenen Wochen zu mehreren Brandlegungen in Heiligenhaus gekommen war, hat es nun am späten Mittwochabend erneut zwei Brände gegeben - diesmal wurde auf einem Spielplatz an der Straße "An der Butterwelle" ein Spielgerüst angekokelt. Außerdem stand auf einer Grünfläche an der Ecke Beethovenstraße / Röntgenstraße ein Papiercontainer in Flammen. Innerhalb weniger Minuten meldeten sich am Mittwochabend gleich mehrere Zeugen bei der Polizei: Gegen 21.45 Uhr hatte ein Anwohner...

  • Heiligenhaus
  • 04.06.20
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Zeugen (Symbolfoto).

Müllcontainer-Brand an der Barthstraße in Scharnhorst:
Zeugen gesucht

Auf einem Parkplatz an der Barthstraße in Scharnhorst haben in der Nacht zu Sonntag (26.4.) mehrere Müllcontainer gebrannt. Die Polizei sucht Zeugen. Ein Zeuge hatte den Brand gegen 4.10 Uhr gemeldet. Vor dem Haus Nummer 10 brannten mehrere Müllcontainer. Das Feuer hatte zudem auf ein Auto übergegriffen, das in einer Parkbucht neben den Containern stand. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Kripo Dortmund geht von Brandstiftung aus Nach den ersten Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung...

  • Dortmund-Nord
  • 27.04.20
Blaulicht
Symbolbild: 955169 auf Pixabay

Containerbrände in Monheim aufgeklärt
Festnahmeerfolg für die Polizei

In den vergangenen Tagen und Wochen haben im Monheimer Stadtgebiet über ein Dutzend Müll- und Altpapiercontainer gebrannt. Auch der Wochen Anzeiger hat darüber mehrfach berichtet. Nun kann die Polizei einen entscheidenden Ermittlungserfolg vermelden: Am Montag wurde eine dringend tatverdächtige Monheimerin festgenommen. Im Zeitraum zwischen dem 24. Februar und dem 30. März registrierte die Polizei insgesamt sieben Brände - insbesondere im Bereich Charlottenburger Straße, Friedenauer Straße und...

  • Monheim am Rhein
  • 31.03.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Polizei sucht Zeugen
Schon wieder brannten zwei Müllcontainer in Monheim

Am späten Freitag, 27. März, und am frühen Sonntag, 29. März, wurden Feuerwehr und Polizei wieder zu Containerbränden in Monheim gerufen. Die Polizei sucht zu beiden Vorfällen Zeugen. Am Freitagabend brannte gegen 20.45 Uhr ein Müllcontainer an der Erich-Klausener-Straße. Die zeitnah eintreffende Monheimer Feuerwehr löschte das Feuer, konnte jedoch ein vollständiges Abbrennen des Containers nicht mehr verhindern. Durch das Feuer wurden auch zwei weitere Müllcontainer beschädigt. Am...

  • Monheim am Rhein
  • 30.03.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheimer Polizei sucht Zeugen und Hinweise
Erneut brannten Müllcontainer

In dieser Woche wurden Feuerwehr und Polizei erneut zu Containerbränden in Monheim gerufen. Nun werden Zeugen und Hinweise gesucht. Am Dienstag brannte gegen 20.25 Uhr ein Abfallcontainer an der Friedenauer Straße. Obgleich die Feuerwehr das Feuer schnell unter Kontrolle brachte und eine weitere Ausbreitung verhinderte, schmolz der Müllcontainer vollständig. Nur einen Tag darauf, beinahe genau zur gleichen Zeit und nur wenige Meter weiter, an der Charlottenburger Straße, brannten zwei...

  • Monheim am Rhein
  • 26.03.20
Blaulicht
Im Falle aktuell verdächtiger Beobachtungen, im Umfeld von gefährdeten Containern und ähnlichen Objekten, sollten sich Zeugen sofort an den polizeilichen Notruf 110 wenden.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Ermittlungen laufen
Erneute Containerbrände in Monheim

Am frühen Sonntagmorgen brannten in Monheim bereits zum wiederholten Mal zu Altpapiercontainer. So musste die Feuerwehr gleich zweimal an der Friedenauer Straße tätig werden. Durch das schnelle und professionelle Einschreiten konnte in beiden Fällen eine unkontrollierte Ausbreitung des Feuers und damit konkrete Gefahren für Menschen und angrenzende Wohnhäuser verhindert werden. Dennoch entstanden an den Großcontainer jeweils Sachschäden in geschätzter Höhe von mehreren hundert Euro. Sofortige...

  • Monheim am Rhein
  • 17.03.20
Blaulicht
Die brennenden Container lösten drei Feuerwehreinsätze aus.

Einsätze der Feuerwehr
Drei Einsätze wegen Containerbränden in Ennepetal

In der Nacht zu Montag hatte die Feuerwehr insgesamt drei Einsätze wegen brennender Container.  Die Feuerwehr wurde am Montag, 3. Februar, gegen 00.30 zum Vollbrand eines Containers in die Wilhelmshöher Straße alarmiert. Der Brand wurde mit einem Schnellangriff mit Wasser und Schaum abgelöscht. Kurz nach zwei wurde erneut ein Containerbrand gemeldet. Auch dieser, in der Gasstraße stehende Container stand in Flammen. Dritter Einsatz mit drei brennenden ContainernDie Feuerwehr wurde kurz nach 3...

  • wap
  • 04.02.20
Blaulicht
Die Feuerwehr musste am Samstag einen Containerbrand löschen.

Einsatz der Feuerwehr
Containerbrand in Ennepetal

Ein brennender Container löste letzten Samstag am frühen Morgen einen Feuerwehreinsatz aus.  Am Samstag, 25. Januar, wurde die Feuerwehr Ennepetal um 04:40 Uhr zu einem Containerbrand in die Ahornstraße Ecke Büttenberger Straße alarmiert. Der besagte Papiercontainer brannte in voller Ausdehnung. Brand mit Schnellangriff gelöscht Der brennende Container wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit Wasser, Löschschaum und einem Schnellangriff abgelöscht. Im einstündigen Einsatz war das...

  • wap
  • 28.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.