Dorstenerin fährt alkoholisiert gegen ein PKW

Anzeige

Holsterhausen. Eine 40-jährige Dorstenerin bog mit ihrem Fahrrad am 17. August, gegen 1.50 Uhr von der Mühlenstraße nach links von der Fahrbahn ab.

Hierbei übersah sie einen abgestellten PKW auf dem Parkstreifen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die Frau blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Alkoholtest durchgeführt, welcher positiv verlief. Eine Blutprobe wurde daraufhin auf der Wache Dorsten entnommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.