Großes Gedränge in kleiner Galerie in Essen-Nord

Anzeige
Direkt von mexikanischen Aquarellisten kaufen - Ausstellung MEXIKO 8 im Essener-Norden (Foto: Ivo Franz)
Essen: MEXIKO 8 Malereiaustellung in Altenessen-Nord | Aus Mexiko-City stellen in der Ruhrstadt Essen Aquarell-Künstler herausragende Arbeiten aus. Der Vorsitzende des Kunstvereins und Kunstfördervereins Rhein-Ruhr /KKRR) Alexander-Ivo Franz lobte die Qualität der Arbeiten bei seiner Einführungsrede.

Die Künstlerin Karin Dörre hat die Ausstellung kuratiert. Die Arbeiten kamen im Rahmen des Künstleraustauschs im Rahmen des DEUTSCH-MEXIKANISCHEN-JAHRES nach Essen, nachdem sie zuvor in der Galerie an der Ruhr ausgestellt wurden.

Die Essener Kunstliebhaber konnten nach der Ausstellung von Alejandro Scasso aus Buenos Aires nunmehr einen weiteren Einblick in die Arbeitsweise der jungen Amerikaner aus Mexiko City genießen.

Die Künstler der Sociedad Mexicana de Acuarelistas in Essen – anlässlich des “Año dual Mexico – Alemania 2016/2017”:


Christina Acke, Heidi Andersen, Pedro Aragón, Cristela Baker, Marcela Berger, Margerita Cardena, Ulises Castro, Claudia Díaz, Francisca de Diego, Lilianne Eyssautier, Juan José Espinoza, Lucila Flores, Armando García, Irene Gerard, RMA González, Patricia Gorostiza, Patricia Guzmán, Guillermo Herndández, Cecilia Herrera, Ramón Larrauri, Tere Lojero, Juan Antonio Madrid, Azucena Menéndez, Plácido Merino, Natalia Orozco, Mónica Palomar, Herminia Pavón, Alicia Paraiz, Carmen Rosberg, Claudio Ruanova, Analaura Salazar, Elisa Vázquez, Virginia Viveros, Cuatemoc Velázquez und Sandra Walz-Homberg

Mexikanische Spezialitäten zur Vernissage


Mit mexikanischen Spezialitäten und Getränken brachten die Mexikaner eine ganz neue Stimmung in den Stadtteil im Essener Norden am Johanniskirchplatz.

Die Ausstellung ist dort noch bis zum 30. Juni 2017 zu sehen. Gruppenführungen für Kunstvereine und Kunstinteressierte können unter 0170 792 7006 (Galerieleitung) vereinbart werden.

Flyer zur Ausstellung "MEXIKO 8 in Essen" zum Download:
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.