Kunstgebiet.Ruhr

Beiträge zum Thema Kunstgebiet.Ruhr

Kultur
Alfred Dade, 2001 „Spaziergang auf dem Mars“ Öl auf Leinwand aus dem Kunstsammlung KuMuMü
3 Bilder

#ArtnewsRuhr: Werke von Alfred Dade erweitern die Kunstsammlung im KuMuMü – Kulturmuseum Mülheim
Was ist los in Mülheim ? Kein Tag ohne Kunst in der Kunststadt im grünen Ruhrtal!

Die Kunstsammlung im KuMuMü wurde wieder erweitert – mit zwei Werken von Alfred Dade, der in der Kunststadt Mülheim lebt und arbeitet. Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr hat für die ständige Sammlung des KuMuMü – Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 zwei Werke des in Mülheim an der Ruhr lebenden und arbeitenden Künstlers Alfred Dade erworben. Beide Arbeiten sind kurz nach der Ernennung von Alfred Dade zum Meisterschüler durch Prof. Dr. Markus Lüpertz entstanden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.20
Kultur
Ihre persönliche Einladung (gestaltet von Klaus Wiesel)
6 Bilder

Und über Mülheim an der Ruhr schwebt die Ideenwolke
Mülheimer Künstlerbund stellt aktuelle Arbeiten in der Wintergalerie vor - IDEENWOLKE VON KLAUS WIESEL

Mülheimer Künstlerbund stellt aktuelle Arbeiten und die "IDEENWOLKE" in der Wintergalerie vor IHRE BEST-OF-2019 ZEIGEN: HANS ARTS, HEIDI BECKER, MANFRED DAHMEN, ALIV FRANZ, JANINA FUNKEN, MARTIN SIEVERDING, LUKAS BENEDIKT SCHMIDT, CORNELIA WISSEL, BRIGITTE ZIPP „WINTERGALERIE“ JAHRESAUSSTELLUNG VON KÜNSTLERN DES MÜLHEIMER KÜNSTLERBUNDES IN DER RUHR GALLERY HERZLICHE EINLADUNG ZUR VERNISSAGE AM 19.1.2020 UM 16:00 UHR! Seit 2012 bereichert die RUHR GALLERY in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.01.20
  •  1
  •  1
Kultur
Beitrag von V.I.Korman (7 J.) zur Gemeinschaftsausstellung #BTHVN2020MLHM
7 Bilder

DAS ÄNDERT SICH 2020 NICHT IN MÜLHEIM AN DER RUHR: KULTUR- UND KUNST - ANGEBOT IN DER GALERIE AN DER RUHR(str. 3)
Mitmachen im "Beethovenjahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr" #BTHVN2020MLHM #MLHMRHR #KunststadtMülheim #RuhrFREIHEIT

Beethovenjahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr #BTHVN2020MLHM #MLHMRHR #KunststadtMülheim Gemeinschaftsausstellung im März startet am Sonntag, 22.03.2020 um 16 Uhr  - SAVE THE DATE! Der im Jahr 2012 gegründete Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR) hat bereits zahlreiche Zusagen zur Gemeinschaftsausstellung in allen Räumen der historischen Villa der Tengelmann Gründerfamilie Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 in der Stadtmitte der Kunststadt Mülheim. Unser...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.01.20
Kultur
5 Bilder

FREUDE SCHÖNER GÖTTERFUNKEN - #BTHVN2020MLHM das Logo für das Beethoven-Jahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr
Logo für das Gesamtjahresthema 2020 in der Kunststadt Mülheim verabschiedet

Der Mülheimer "Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - KKRR" hat auf seiner Mitgliederversammlung vom 23. Oktober 2019 das Logo für das Gesamtjahresthema 2020 #BTHVN2020MLHM verabschiedet.  Das Jahresthema soll Inspirationsquelle für Kunstschaffende aus allen Sparten sein – Mitmachen ist erwünscht! Der Designer Klaus Wiesel, Mitglied des Mülheimer Künstlerbundes , hat ein 4-teiliges Logo entwickelt für die im Jahresverlauf 2020 in der RUHR GALLERY MÜLHEIM stattfindenden zahlreichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.10.19
  •  1
Kultur
4 Bilder

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! Mülheimer Kunstschaffende bringen Farbe in die letzten Monate des Jahres 2019
JETZT KOMMT FARBE IN DIE KUNSTSTADT MÜLHEIM AN DER RUHR

Mülheimer Kunstschaffende bringen Farbe in die letzten Monate des Jahres 2019 Daniel Traub (1909-1995), einer der Mitbegründer der ursprünglichen "Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstler" -aus der mittlerweile viele neue Mülheimer Künstlergruppen entstanden sind - wäre am 25. Oktober 2019 110 Jahre alt geworden.  Familienmitglieder gestalten zusammen mit dem Mülheimer Künstlerbund eine museale Einzelausstellung in der RUHR GALLERY MÜLHEIM (Vernissage 6. Oktober 2019 um 16 Uhr – Ausstellung bis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.09.19
  •  1
Ratgeber
6 Bilder

KUNST FINDEN MIT EINEM KLICK - DIE KUNSTSTADT MÜLHEIM ÜBERRASCHT #VeranstaltungenMülheim #RuhrFREIHEIT
Hier ist die neue Kunst-APP für Mülheim - mit einem Klick zu den aktuellen Kunst-Events in der Ruhrstadt

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN IN MÜLHEIM AN DER RUHR - hier mit einem Klick: MIT DER NEUEN "KUNST-APP" SCHNELL AKTUELLE EVENTS FINDEN: Mit der neuen KUNST-APP keine Termine / Events mehr verpassen in der Stadt Mülheim an der Ruhr. "Kunst ist nicht lehrbar. Es gibt keine Regeln für die Kunst; sie entsteht aus dem Menschen, der Mensch und Welt erlebt und dies Erleben mit bildnerischen Mitteln niederschreibt. " (Norbert Kricke) Der Mülheimer Künstlerbund hat jetzt eine weiter verbesserte APP...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.06.19
Kultur
Kunst-Sammlung im KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 - 100 x 200 cm Öl auf Leinwand
8 Bilder

KUNST & KULTUR MITTENDRIN IN MÜLHEIM #MLHMRHR #VeranstaltungenMülheim
MIT DER "KUNST-APP-MH" AKTUELLE EVENTS MÜLHEIM FINDEN

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! AKTUELLEAUSSTELLUNGEN IN MÜLHEIM AN DER RUHR - hier mit einemKlick: MIT DER NEUEN "KUNST-APP" SCHNELL AKTUELLE EVENTS FINDEN: Mit der neuen KUNST-APP keine Termine / Events mehr verpassen in der Stadt Mülheim an der Ruhr. "Kunst ist nicht lehrbar. Es gibt keine Regeln für die Kunst; sie entsteht aus dem Menschen, der Mensch und Welt erlebt und dies Erleben mit bildnerischen Mitteln niederschreibt. " (Norbert Kricke) Der Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.19
  •  1
  •  2
Kultur
Andrang bei der VEHAR-Ausstellung im Mai 2019 vor dem KuMuMü / RUHR GALLERY Ruhrstraße 3
7 Bilder

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! VORSCHAU KUNSTAUSSTELLUNGEN IN MÜLHEIM AN DER RUHR
KEINE KUNSTPAUSE IN DER STADT MÜLHEIM an der Ruhrstraße 3 (Rückblick und Ausblick November / Dezember 2019)

Das KuMuMü in der Ruhrstraße 3 sorgt in der Stadt Mülheim an der Ruhr für quirlige Abwechslung. Das Jahresprogramm 2019 ist voll gepackt – im Kunstjahr 2019 hat der Mülheimer Verein Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR) im LEONARDO-JAHR 2019 IN DER STADT MÜLHEIM zahlreiche museale Ausstellungen auf dem Programm. Nach japanischem Vorbild haben die Kuratoren immer nur ein sehr kurzes Zeitfenster trotz hohem finanziellen Aufwand, den jede Ausstellung mit sich bringt. Vielerorts...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.06.19
  •  1
  •  2
Kultur
vom Essen, das man nicht essen kann
4 Bilder

Kunstverein KKRR aus Mülheim auf Nachbarschaftsbesuch in Essen-Süd
Essen, das man nicht essen kann - FOOD-PAIRING - Ausstellung in Essen startet am 4. Mai 2019 - Eintritt frei !

Eine besondere Ausstellung in der Galerie „Statt-Maler“ in Essen-Südviertel: Sabine Geiger Brée und N.K.MIP zeigen bis 1. Juni 2019 in der Johannastraße 24a in Essen-Süd die Ausstellung mit dem Titel:             "FOOD PAIRING" Der eine umschreibt es mit "Tantalus-Qualen", wenn die ausgestellten Leckereien einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen (aber man kommt nicht in den Genuss) – der andere macht die Anfaßprobe – nein essen oder trinken kann man die Kunst in Essen dort nicht –...

  • Essen-Süd
  • 03.05.19
  •  1
Politik
Herzlich willkommen im Kulturkaufhaus in der Stadt Mülheim Fußgängerzone Ecke Löhberg
4 Bilder

Frühling auch in der Innenstadt der Kulturstadt Mülheim direkt an der Ruhr
Die Stadt Mülheim hat jetzt ein Kulturkaufhaus - noch bis 13. April 2019 - MH-Stadtmitte

In der Schlossstraße Nr. 17 im Herzen der quirligen Fußgängerzone der Stadt Mülheim kehrt ab 8. April 2019 bis 13. April 2019 der Frühling ein.  Nicht nur die kleine Allee blüht  -  alle Tische und Stühle sind schon draußen - auch feine Klänge und fröhliche Künstler ziehen in das neue Kulturkaufhaus - auch Kunstkaufhaus - ein. Ein buntes Programm lädt die Besucher der Innenstadt ein - geöffnet ist MO - FR von 12 bis 18 Uhr  -  SA  von 11 - 15 Uhr - der Eintritt ist frei - Freunde und Gäste...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.19
  •  1
Kultur
Plakatentwurf zum Leonardo-Jahr von Klaus Wiesel
3 Bilder

Kulturangebot in der Kunststadt Mülheim
Frauenversteher Leonardo da Vinci - die Stadt Mülheim an der Ruhr im Leonardo Jahr 2019

Das Leonardo-Jahr 2019 schreitet mit Macht voran, immer neue Facetten des Universalgenies werden sichtbar. Bei der Vorbereitung des Leonardo-Jahres entdeckte das Team des Mülheimer Kunstvereins KKRR in Italien zahlreiche private „Leonardo da Vinci Museen“, die mit unterschiedlichen Sammlungen und Ausstellungen das Lebenswerk des großen Meisters aufzuarbeiten versuchen – einige haben sich mit 3-D-Designern zusammengetan, die die von Leonardo konstruierten Kriegsgeräte zum Leben erwecken, andere...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.01.19
Kultur
Plakat zum LEONARDO DA VINCI - JAHR 2019 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR
3 Bilder

Geheimtipp Mülheim
Mülheim von seiner schönsten Seite - ein liebenswerter Kunstort an den Ruhranlagen – Delle / Ecke Ruhrstraße

Mülheim von seiner schönsten Seite - ein liebenswerter Kunstort an den Ruhranlagen – Delle / Ecke Ruhrstraße Kunstorte werden gebraucht, weil sie nicht gebraucht werden Das Team der Galerie an der Ruhr / Ruhr Gallery / KuMuMü Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 hat eine Rede zur Ausstellung „bochumerkünstler 2018“ verinnerlicht: Andreas Rossmann hat dort gesagt, Museen werden gebraucht, weil sie, darin liege ihre paradoxe Existenz begründet, nicht gebraucht werden. Sie seien der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.07.18
  •  1
Kultur
Kulturpalais Mülheim Ruhranlage mit Kunstgalerie, Sammlung, Kunstmuseum und Ateliers
3 Bilder

KUNST: AKTUELLE AUSSTELLUNG IM "KULTURPALAIS MÜLHEIM RUHRANLAGE" - EXTRASCHICHT

AKTUELLE KUNSTAUSSTELLUNGEN IN MÜLHEIM JULI 2018 Wie in jedem Jahr motiviert die #Extraschicht zahlreiche Künstlergruppen und Kunstliebhaber zum Mitmachen und Mitgestalten. Auch im Kunstjahr 2018 kann die grüne Stadt Mülheim an der Ruhr – die Stadt am Fluß – wieder mit herausragenden Ausstellungen punkten. LINK ZUM AKTUELLEN AUSSTELLUNGSVERZEICHNIS DER STADT MÜLHEIM hier: Sonntag, 1. Juli 2018 um 15:00 Uhr "Zweierbeziehung" Zunächst steht die große Eröffnung der Ausstellung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.06.18
Kultur
Andrang beim Künstlergespräch mit Christoph Brée (am Mikrophon) im Galeriehof in der Ruhranlage von Mülheim
4 Bilder

#ARTNEWSRUHR: Midisage MIP59 im Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3

#ARTNEWSRUHR: Midisage MIP59 im Museum Mülheim an der Ruhrstraße 3 Andrang bei der Midisage der Ausstellung MIP59 von N.K.MIP alias Christoph Brèe in allen Räumen im Kunstort Ruhrstraße / Ecke Delle – Ruhranlage der Stadt Mülheim (nicht zu verwechseln mit dem städtischen Kunstmuseum Mülheim am Synagogenplatz). Nicht nur die Reihe „Art Talk & Touch“ ist in der Stadt Mülheim an der Ruhr eine hervorragende Möglichkeit des Networking unter Kunstliebhaberinnen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.06.18
Kultur
360 Grad 365 Werke von Klaus Wiesel in der Galerie an der Ruhr
5 Bilder

„TAGWERK2017“ ist Skizzenbuch, Ideensammlung, Dokumentation des Künstlers Klaus Wiesel

„TAGWERK2017“ ist Skizzenbuch, Ideensammlung, Dokumentation des Künstlers Klaus Wiesel Nur noch bis 28. Februar: Klaus Wiesel „TAGWERK2017“ EINLADUNG ZUM KÜNSTLERGESPRÄCH AM SONNTAG 25. FEBRUAR 2018 VON 11:00 h bis 16:00 h – Eintritt frei ! Zur Finissage der Jahresausstellung Mülheimer Kunsthauskünstler in der RUHR GALLERY ist die letzte Gelegenheit, die Rauminstallation „TAGWERK2017“ des Künstlers Klaus Wiesel zu besuchen. 365 Arbeiten = 1 Jahr Das „TAGWERK2017“ ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.18
Kultur
Lukas Benedikt Schmidt im Atelier im Kunsthaus Mülheim Stadtmitte, Ruhrstraße 3
8 Bilder

JUNGE KUNST MÜLHEIM RUHR #MLHMRHR
Lukas Benedikt Schmidt in der Auftaktausstellung zum SAN FRANCISCO-JAHR 2018 in der Stadt Mülheim

Angefangen hat es mit einem  Stipendium vom Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR), der seinen Sitz in der Ruhrstraße 3 in Mülheim an der Ruhr hat. Gesucht wurden Künstler*innen "unter 30" die einen kostenlosen Atelierplatz (ca. 25 qm) benötigen. Atelier-Stipendium in Mülheim an der Ruhr Lukas Benedikt Schmidt - auch "Lubens" genannt (26), der in Krefeld studiert, wurde ausgewählt und bereichert die Mülheimer Kunsthauskünstler im Atelierhaus in der Ruhrstraße...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.18
Kultur
Malerei von Wolfgang Vogelsang, 2017 , Mischtechnik auf Leinwand, 80x80 cm in der Galerie an der Ruhr - Original in der #SammlungFRANZ
2 Bilder

KUNSTWERK DES MONATS - STADT MÜLHEIM AN DER RUHR

Die erfolgreiche Jahresausstellung 2017 der Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstler in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Mülheim ging am 17. Dezember 2017 mit der Finissage zu Ende. Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR) hat in diesem Jahr dort eine Arbeit von Wolfgang Vogelsang erwerben können. Sammlung Zeitgenössische Kunst in der Ruhrstraße erweitert Diese Arbeit wird als "Kunstwerk des Monats DEZEMBER 2017" nun in der Galerie an der Ruhr in der Ruhrstraße...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.12.17
Kultur
KRAUSEKRAUSE „EIER BRAUEREI“, 1989, 120 x 140 cm Gouache auf Leinwand
2 Bilder

Die "EIER BRAUEREI", Kunstwerk von KRAUSEKRAUSE ist jetzt in Mülheim an der Ruhr

Was wird hier an der Theke ausgebrütet? Gesellschaftskritische Malerei in Mülheim. In seinem Atelier in der Gerresheimer Straße in Düsseldorf, unweit vom Bund Bildender Künstler, BBK Bezirksverband Düsseldorf e.V. in der Birkenstraße 47 schuf Gerhard Krausekrause, genannt KRAUSEKRAUSE im Jahr 1989 sein Werk „EIER BRAUEREI“. Perversionskorrektivismus der 80er Jahre, gesellschaftskritische Malerei Die farbige Arbeit entstand 1989 zum Zeitpunkt der „Wende“ im Jahr 1989 und war als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.12.17
Kultur
Feines Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße in der historischen "Villa Schmitz-Scholl" mit angeschlossenem Ateliertrakt und Werkräumen / Studios
3 Bilder

Kunstausstellung WONDERLANDS mit Rekordbesuchszahl in der Ruhr Gallery Ruhrstraße

Seghers, Turner und Pollock im Dialog Die Ausstellungsmacher der Mülheimer Galerie an der Ruhr haben mit der aktuellen Ausstellung von 20 internationalen Künstlern den Geschmack des kunstinteressierten Pubikums getroffen. Viele Besucher der Mülheimer Galerie in der Ruhrstraße waren zuvor im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr am Synagogenplatz 1 in der Alten Post. Ein Kamerateam machte Aufnahmen der Ausstellung mit ihren über 50 Exponaten für die Sendung "WDR - lokalzeit Ruhr" am 7. Dezember...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.17
Kultur
Marion Callies im Fenster der Belle Etage im Kunsthaus Mülheim Stadtmitte
2 Bilder

Glücksmomente in der Waschstraße

Die Künstlerin Marion Callies hat in der Galerie an der Ruhr ein künstlerisches Feuerwerk entfacht – dabei ist das Medium eher Wasser. denn in einer Autowaschstraße kam die Inspiration zur aktuellen Ausstellung in der Kunststadt Mülheim. Eingesperrt in das Auto, bewaffnet mit Kamera fotografierte die Polsumer Künstlerin durch die Winschutzscheibe ihres Autos unter den Schrubberwalzen, dicke Tropfen und Schlieren vom Schaum, angestrahlt von den blinkenden Leuchten „Heißwachs“ – ergeben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.09.17
  •  1
Kultur
Direkt von mexikanischen Aquarellisten kaufen - Ausstellung MEXIKO 8 im Essener-Norden (Foto: Ivo Franz)
3 Bilder

Großes Gedränge in kleiner Galerie in Essen-Nord

Aus Mexiko-City stellen in der Ruhrstadt Essen Aquarell-Künstler herausragende Arbeiten aus. Der Vorsitzende des Kunstvereins und Kunstfördervereins Rhein-Ruhr /KKRR) Alexander-Ivo Franz lobte die Qualität der Arbeiten bei seiner Einführungsrede. Die Künstlerin Karin Dörre hat die Ausstellung kuratiert. Die Arbeiten kamen im Rahmen des Künstleraustauschs im Rahmen des DEUTSCH-MEXIKANISCHEN-JAHRES nach Essen, nachdem sie zuvor in der Galerie an der Ruhr ausgestellt wurden. Die Essener...

  • Essen-Nord
  • 18.05.17
  •  1
Kultur
3 Bilder

Kleine Galerie zeigt große Kunst im Essener Norden

Essen: SCASSO-AUSSTELLUNG | Nach einer gut besuchten Ausstellung in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr kommt der quirlige Südamerikaner nun in die Kulturstadt Essen in die kleine Galerie 456 am Johanniskirchplatz in Altenessen-Nord. Alejandro Scasso: "In meinen Arbeiten setze ich mich sehr intensiv mit den Elementen und der Grammatik des abstrakten Expressionismus und seinem Einfluss auseinander, wobei ich über Sinn und Bedeutung der menschlichen Geste nachdenke und wie diese im Kontext des...

  • Essen-Nord
  • 04.04.17
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Tania Terium in der Mitteilung der Mülheimer Woche vom 22. Oktober 2016
6 Bilder

Tania Terium neue Vorsitzende - ältester Mülheimer Kunstverein wählte neuen Vorstand am 6. Oktober 2016

Der im Jahr 1956 gegründete älteste Mülheimer Kunstverein hat am 6. Oktober 2016 auf seiner ordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Den Mitgliedern wurden die Berichte der Jahre 2013, 2014 und 2015 vorgestellt. Dank galt insbesondere dem scheidenden Vorsitzenden Rainer Grillo und seinem Engagement für den Verein. Neue Vorsitzende Tania Terium gewählt - Dank an Rainer Grillo und Vera Herzogenrath. Tania Terium (Vorsitzende) folgt auf Rainer Grillo und gestaltet die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.16
Kultur
Max Schulz in seinem neuen Atelier in der Kohlenstraße in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr - Foto: Ivo Franz

Fotokünstler Max Schulz mit interaktiver Fotoaktion "Mummenschanz" ab 13. Oktober 2016 in Mülheim - Fußgängerzone

Der Fotokünstler Max Schulz wirkt wieder wie im Vorjahr am öffentlich geförderten Programm ART-SQUARE RUHR.KREATIV - kuratiert von Gert Rudolph - mit seiner interaktiven Fotoaktion "Mummenschanz" am 13. Oktober 2016 in Mülheim mit. In der Schloßstraße 35 im Obergeschoss wird er seine Profi-Ausrüstung aufbauen. Max Schulz sucht mitwirkende Fotomodelle w/m und spielt auch auf die aktuelle Diskussion zum Thema "Burka" an. Los geht's am Donnerstag, 13.10.2016 um 18:00 Uhr noch vor der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.