Alles zum Thema Ruhrgalerie Mülheim

Beiträge zum Thema Ruhrgalerie Mülheim

Vereine + Ehrenamt
Blick in Räumlichkeiten des KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 mit einem Werk von Ursula Vehar (Künstlergruppe AnDer) aus 2019 - Titel: Morphologie I 90x90 cm Acryl auf Leinwand
2 Bilder

MUSEUM: Kunstangebot und Kulturangebot in der Stadt Mülheim an der Ruhr
Frischer Wind im Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR) – auch im 2. Halbjahr 2019 wieder zahlreiche Kunstausstellungen in der Stadt Mülheim

Bericht von der Mitgliederversammlung am 28. Juni 2018 - Plakatwettbewerb für das Jahresmotto 2020 ausgelobt Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 28. Juni 2019 wurde das Kunst-Programm für das 2. Halbjahr 2019 verabschiedet. Für 2020 ist das Jahresthema „BTHVN2020 IN DER STADT MÜLHEIM – Hommage und Inspiration“ nunmehr festgezurrt – der Plakatwettbewerb dazu startet ab sofort – Einsendungen werden bis Ende August 2019 erbeten an die Geschäftsstelle des Kunstvereins in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Andrang bei der Ausstellung "UNDER CURRENT"
4 Bilder

Kunst in der "Villa Schmitz-Scholl" in der Stadt Mülheim an der Ruhr
600. Besucher in der aktuellen Kunstausstellung in Mülheims Ruhrstraße 3 begrüßt

Schau „UNDER CURRENT …nichts zu verbergen“ geht in die letzte Ausstellungswoche  (bis Sonntag 30. Juni 2019) WDR-Lokalzeit Ruhr berichtet am Freitag, 21. Juni 2019 gegen 20 Uhr kurz über die Ausstellung in der Mülheimer RUHR GALLERY in der denkmalgeschützten Villa Schmitz-Scholl. 3 bekannte Ruhrgebietskünstler stellen aus Die drei Kunstschaffenden Kuno Lange, Joachim Kramer (JOTT-KAA) und Klaus Jost haben den Geschmack der Kunstliebhaber aus dem Ruhrgebiet mit über 100 Exponaten voll...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Vor dem Ausstellungsbanner in der Ruhrstraße 3: von oben Kuno Lange, Joachim Kramer (JOTT KAA) und Klaus Jost
4 Bilder

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! JEDEN MONAT NEUE AUSSTELLUNG IN MÜLHEIM AN DER RUHR - Eintritt frei !
NICHTS ZU VERBERGEN: Juni-Ausstellung von Kuno Lange, Joachim Kramer und Klaus Jost RUHR GALLERY MÜLHEIM - noch bis 30. Juni 2019

Ausstellung von Kuno Lange, Joachim Kramer (auch bekannt als JOTT KAA) und Klaus Jost  in der Mülheimer RUHR GALLERY Galerie an der Ruhr:  Ausstellung bis 30. Juni 2019 - Termine nach Vereinbarung (z.B. Sonntag 2. Juni 2019 von 14 - 17 Uhr) Eintritt frei ! Nichts zu verbergen, so lautet der verschmitzte Untertitel der kommenden Ausstellung in der Galerie an der Ruhr. Nichts zu verbergen? Tatsächlich? Denn die ironische Wendung liegt in der Bedeutung des englischen Obertitels: under current....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.05.19
  •  2
  •  2
Kultur
Heidi Becker bei der Vorbereitung der Schau OTIUM in ihrem Atelier in der Villa Schmitz-Scholl in Mülheim
6 Bilder

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! AKTUELLE AUSSTELLUNG IN MÜLHEIM AN DER RUHR noch bis 12. Mai 2019
OTIUM – mehr als nur ein Ausstellungstitel

OTIUM – ist mehr als nur ein Ausstellungstitel – OTIUM ist auch ein Aufruf zu mehr Muße und Beschaulichkeit im täglichen Leben - Heidi Becker hat diese Botschaft in Ihre aktuelle Malerei einfließen lassen. Im gesamten Ausstellungsbereich der Mülheimer Galerie an der Ruhr sind ihre Arbeiten bis zum 12. Mai 2019 zu sehen. Mülheim ist eingeladen zur Vernissage Eröffnung / Vernissage der Meisterschülerin Heidi Becker am Freitag, 26. April 2019 um 19:00 Uhr – die Ausstellung läuft dann bis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.04.19
  •  1
Kultur
Villa Schmitz-Scholl - damals Wohnung und Firmensitz der Tengelmann-Gründerfamilie - heute Kulturort in der Stadt Mülheim an der Ruhrstraße 3
2 Bilder

KUNST IN DER RUHRANLAGE - SONNTAG 31. MÄRZ 2019 AB 16:00 UHR
Ein besonderer Nachmittag in der Innenstadt von Mülheim an der Ruhr

In der Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage ist am Sonntag 31. März 2019 wieder ein kulturelles Top-Programm angesagt: 16:00 UHR Benefizaktion für das Projekt "DER WÜNSCHEWAGEN" 17:00 UHR MUSIKCORPS mit Ohrwürmern, das Steigerlied erklingt zum Abschluss der großen Ausstellung "SCHLUSS.PUNKT." zum Ende des Steinkohlebergbaus - danach Führung durch die Ausstellung und durch die Künstlerateliers. Geselliger Ausklang im Amt für weiterbildende...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.03.19
Kultur
Martin Sieverding mit der Künstlerin Heidi Becker beim Studium des Kataloges zur Ausstellung "Wolkenkuckucksheim" in der CUBUS-Kunsthalle in Duisburg
2 Bilder

Kunst aus Mülheimer Atelier in der CUBUS Kunsthalle Duisburg
Der Kunstverein KKRR aus Mülheim mit dem Kunst-Shuttle auf Exkursion nach Duisburg

Wochenend-Exkursion des Kunstvereins in die Nachbarstadt Duisburg Viele Mülheimer Kunstfreunde waren wieder der Einladung des Kunstvereins KKRR gefolgt und besuchten die Vernissage in der CUBUS-Kunsthalle im Duisburger Kantpark - mit Programm von 12 - 14 Uhr. Impressionen aus WOLKENKUCKUCKSHEIM – und ein Rundgang durch die Cubus-Kunsthalle mit sieben Kunstschaffenden Kuratiert wurde die Ausstellung von dem Berliner Alexander Kuczewski, dem ersten Stipendiaten des Duisburger...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
Kuno Lange stellt derzeit in Oberhausen in der Schloss-Galerie-Oberhausen aus   -
3 Bilder

Mülheimer Kunstverein KKRR auf Exkursion mit dem Kunst-Shuttle
Draußen tobt „Eberhard“ drinnen die Kunst – OB-Art-2019 eröffnet

Exkursion mit dem Kunst-Shuttle von Mülheim nach Oberhausen Der Mülheimer Künstlerbund zu Gast beim Arbeitskreis Oberhausener Künstler. Eine gelungene Exkursion des Mülheimer Kunstvereins am Sonntag, dem 10. März 2019 in die Ausstellungen in der Ludwig Galerie in der Nachbarstadt. Während draußen das Sturmtief „Eberhard“ tobte trafen sich viele Mülheimer Kunstbegeisterte im Schloß Oberhausen – eingeladen hatte die Mülheimer Abordnung Kuno Lange, JOTT KAA und Helmut Kottkamp, die als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.03.19
Kultur
7 Stelen von Bernward Kraft in der RuhrGallery - Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlagen
3 Bilder

KulturPUR MülheimRUHR - die Kunststadt am Fluß
Bernward Kraft stellt in der Ruhr Gallery bis 31. März 2019 "NICHTS" aus

- NICHTS -Der Künstler Bernward Kraft hat diese Botschaft mit 7 markanten Stelen aus Holz beschriftet - alle von der einen Seite verkohlt - aber von der Rückseite ist neues Leben erkennbar. Die Arbeit passt sich harmonisch in die aktuelle Ausstellung SCHLUSS.PUNKT. in der Mülheimer Kunstgalerie an der Ruhrstraße 3 an. Bernward Kraft hat schon vor einiger Zeit den Scherenschnitt für sich entdeckt - er schafft damit markante einprägsame Formen - sozusagen als Skizze, die er anschließend in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.02.19
Kultur
Bernadett Wiethoff kommt im April nach Mülheim mit ihrer Ausstellung "LAUNISCH"
6 Bilder

JUNGE KUNST MÜLHEIM RUHR
OBEN IST ANDERE KUNST

Kunst im Februar 2019 wieder mit hohen Besucherzahlen Mülheimer Künstlerbund auf Exkursion nach Duisburg und Düsseldorf Nach dem gelungenen Start ins „Leonardo da Vinci Jahr 2019 in der Stadt Mülheim an der Ruhr“ im Januar haben bereits über 2.000 Besucher die Schau „SCHLUSS.PUNKT.“ im KuMuMü – Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 bewundert. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt noch bis 31. Mai 2019 zu sehen. Gruppenführungen werden weiterhin durchgeführt – am 17. Februar und am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.19
Kultur
Beethovens Marschmusik - Metall-Skulpturen aus der Sammlung des Konzertmeisters Theo Giesen (1922-1990) im "KuMuMü - Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3"
3 Bilder

Beethoven-Jahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr
Das Schaltjahr 2020 wird zum Kunstjahr in der Stadt Mülheim an der Ruhr

Aus dem "KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3" hört man keine Klagen über fehlende Budgets oder mangelndes Kunstinteresse.  Der Mülheimer Künstlerbund (MKB), der seine Geschäftsstelle in der Ruhrstraße 3 in der Stadtmitte eingerichtet hat, bereitet mit viel Elan und Freude das Jahresprogramm 2020 vor. Mitwirkende aus allen Bereichen gesucht Für das Rahmenprogramm werden Musiker, Kunstschaffende aus allen Bereichen, Wortkünstler und Performancekünstler gesucht, die Freude daran...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.19
  •  1
  •  2
Kultur
Der Mülheimer Künstlerbund zeigt aktuelle Arbeiten bis 13. Januar 2019 in allen Räumen des Kunsthauses in der Ruhrstraße 3
2 Bilder

KUNSTANGEBOT MÜLHEIM
Kunst zum Anfassen begeistert die Mülheimer Bürger - "SAN FRANCISCO IM ZEITRAFFER" Fotokunst von Bernd Pirschtat

Kunst zum Anfassen begeistert die Mülheimer Bürger OFFENE GALERIE UND ABSCHLUSSAUSSTELLUNG #SANFRAN +MHRuhr Die 5. Mülheimer Kunsttage 2018 waren ein voller Erfolg für die engagierten Kunstschaffenden der Stadt. Viele Ateliers waren geöffnet und die Kunstliebhaber machten so manche Neuentdeckung in der spannenden Umgebung der Ateliers. So manches Kunstwerk wechselte den Besitzer, denn am Tag der offenen Ateliers konnte man wieder direkt vom Künstler aktuelle Werke erstehen. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.11.18
Kultur
v.l. Manfred Dahmen, Ati von Gallwitz, Alexander-Ivo Franz in der Kulturkirche OST, Köln "WAS-WIEGT-KUNST"
5 Bilder

Mülheimer - draußen im Lande aktiv
Zwei Mülheimer Künstler stellen in der Kulturkirche Ost in Köln aus

Nicht weil es in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr an Ausstellungsmöglichkeiten mangelt - nein die in der Stadtmitte von Mülheim an der Ruhr aktiven Künstler Manfred Dahmen und Aliv Franz zieht es in ihre alte Heimat in den Kulturort "Kunstkirche Ost" nach Köln. Dort stemmen sie zusammen mit der Kölnerin Ati von Gallwitz die Benefizausstellung „Was wiegt Kunst“. Zum Auftakt gestaltet die Percussion-Gruppe „Mama Afrika“ das musikalische Programm. Der Eintritt zur Werkschau ist frei.  Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.18
Kultur
Klaus Wiesel vor Haus Ripshorst, wo seine Fotoausstellung noch bis 2. Dezember 2018 zu sehen ist
2 Bilder

FOTOKUNST: Ein Tag mit Klaus Wiesel in Haus Ripshorst und im Emscher Landschaftspark in Oberhausen

Ein Tag mit Klaus Wiesel in Haus Ripshorst und im Emscher Landschaftspark in Oberhausen Zur Vernissage kamen neben zahlreichen Kunstliebhabern auch die Kunsthauskünstler aus der Ruhrstraße 3 der Stadt Mülheim an der Ruhr und Mitglieder vom Mülheimer Kunstverein KKRR. Nach einer spannenden Eröffnung durch Wolfgang Gaida und Führung durch die Ausstellung machte sich die Gruppe unter Leitung von Klaus Wiesel auf den Weg, den Landschaftspark zu erkunden – vorbei an Kunst von Hermann EsRichter,...

  • Oberhausen
  • 12.09.18
Kultur
Aus dem Stammhaus eines Weltkonzerns wurde ein Kunsthaus in der Stadtmitte Mülheim an der Ruhr - die "Villa Schmitz-Scholl" heute
4 Bilder

MÜLHEIM KOMMT ! - Kunst- und Kulturstadt an der Ruhr
Denkmaltag 2018 in Mülheim - ein Erfolg ! Über 1.000 Besucher in der Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 - auch am 8. September 2019 wieder dabei !

Begeisterung im Kulturpalais an der Ruhrstraße 3 am Denkmaltag. Über 1.000 Besucher waren in den historischen Räumen des Stammhauses der Tengelmann-Gründerfamilie in der Stadtmitte in der Ruhrstraße 3 - der Villa Schmitz-Scholl. Alle Hände voll zu tun hatten die Mülheimer Künstler*innen am Denkmaltag in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Diesmal waren auch die ehemaligen Kinderzimmer im Hause und das Badezimmer von Louise Schmitz-Scholl und Ehemann Wilhelm zugänglich. Die alten Fliesen sind dort...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.09.18
Kultur
Phönix aus der Asche - Symbol in der Flagge von San Francisco, USA
2 Bilder

Spannung bei der Enthüllung der Kunstwerke mit dem Mülheimer Kunstverein KKRR in der Ruhrstraße 3 #MHRuhr am 26. August 2018 – ein Stimmungsbild

Über dem Eingangsportal der Ruhr Gallery prangt die Arbeit von Klaus Heckhoff, der die Motto-Plakate zum „San Francisco-Jahr 2018 in der Stadt Mülheim“ kreierte. Kein Besucher konnte am preisgekrönten Film „DEAD EDGE“ von Alessandro Rovere vorbeigehen – der einen eindrucksvollen Einstieg in die Ausstellung ermöglichte. Die Spannung stieg, zunächst ging es durch das Treppenhaus der Villa der Tengelmann-Gründerfamilie Schmitz-Scholl in deren ehemalige Beletage durch das weisse Treppenhaus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.08.18
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Mülheim hat viele Künstlervereine
#ARTNEWSRUHR: Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstler wird e.V. / eingetragener Verein

Die Gründungsversammlung hat die Eintragung der bisherigen losen Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstlerinnen und Mülheimer Künstler auf den Weg gebracht. Die Satzung wurde errichtet und liegt nun dem Vereinsregister zur Prüfung vor. Mit der Eintragung des Verein wird in den nächsten Monaten gerechnet. Auf diese Weise erhofft man sich Zuschüsse und Spenden. Die Mitgliedschaft kann ab sofort beantragt werden - der Vorstand entscheidet wer aufgenommen wird. Der erste Jahresbeitrag für das erste...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.18
Überregionales
Karl Erivan Haub mit Programmkarte der Ruhr Gallery beim 150. Firmenjubiläum im Jahr 2017
3 Bilder

Sorge um Karl Erivan Haub auch im historischen Stammhaus Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3

Auch heute wieder besorgte Besucher im Stammhaus der Tengelmann-Gründerfamilie Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 in Mülheim an der Ruhr. Noch immer gibt es offensichtlich kein Lebenszeichen von Karl Erivan Haub, der zuletzt am Tag des offenen Denkmals im September 2017 sich näher mit dem Stammhaus seiner Vorfahren befasst hatte. Besucher recherchierten bei Wikipedia Viele Besucher hatten den Link zum Stammhaus in der Ruhrstraße in Wikipedia gefunden. Das Kontorhaus im Denkmalensemble...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.04.18
Kultur
Großformatige Werke im Mülheimer Atelier von Ruth Kretzmann
7 Bilder

#ArtnewsRuhr – Künstlerin Ruth Kretzmann angekommen in der Kunststadt Mülheim

Bereichert die Kunststadt Mülheim – die Künstlerin Ruth Kretzmann lebt und arbeitet jetzt direkt am Fluß Die malerische Ruhr zieht schon von jeher Künstlerinnen und Künstler in die Kunst- und Kulturstadt Mülheim. BLOG KUNSTSTADT-MH.DE traf das neue Mitglied der mit Mülheim verbundenen Kunstschaffenden in ihrem Atelier an der Ruhrpromenade, nur wenige Meter entfernt vom „KuMuMü“ – dem privaten „Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3“ mit der „Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY“. Ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.18
Vereine + Ehrenamt

Bilder für Bildung: Mülheimer Künstler versteigern ihre Arbeiten für neue Klasenräume im Senegal

20 Kreative aus der Arbeitsgemeinschaft der Mülheimer Künstler versteigern am Freitagabend Arbeiten aus ihren Ateliers zugunsten des Vereins Axatin. Axatin baut neue Klassenräume für eine Grundschule in Windoutioulaye/Seengal. Die Kunstauktion für den guten Zweck startet am 10. November um 19 Uhr in der Ruhr-Galerie an der Ruhrstraße 3. Kunstinteressierte, die für kleines Geld ein echtes "Schnäppchen" aus Mülheimer Künstlerateliers erwerben und gleichzeitig etwas Gutes tun möchten, können...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.11.17
  •  2
Kultur
MOMENTS CAUGHT - catch the moment:  Blick in die Ausstellung, die am Sonntag 10. September 2017 um 11:00 h startet und bis 20:00 h geöffnet ist.
2 Bilder

„MACHT UND PRACHT“ DER FOTOGRAFIE IN DER KUNSTSTADT MÜLHEIM

Die Ruhrstadt Mülheim lockt mit einer weiteren Kunstausstellung im Pollock-Jahr 2017 in die Ruhrgalerie am Ruhrufer. Sonntag, 10. September 2017 von 10:00 bis 20:00 Uhr - Eintritt und Parken frei. “MOMENTS CAUGHT – catch the moment“  - CALLIES - BRINKMANN - PIRSCHTAT - Die Fotografin Marion Callies hat beim Befahren der Autowaschstraße pollockeske Elemente mit ihrer Kamera festgehalten, während Jürgen Brinkmann in einem Recycling-Betrieb einmalige Strukturen von gepressten Abfällen vor...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.09.17
Kultur
Schauspieler des Nedelmann-Theaters aus Rödermark zu Gast in Mülheim im Lutherjahr 2017
3 Bilder

WIRD VERSCHOBEN ! Gastspiel Nedelmann-Theater: CRANACH MALT LUTHER - Schauspiel in Mülheim

KRANKHEITSBEDINGT VERSCHOBEN ! Die Galerie an der Ruhr konnte den Ur-Enkel des Mülheimer Fabrikanten, Kaufmanns und Kunstliebhabers Carl Nedelmann (1867-1947) mit dem „THEATER & nedelmann“ für ein einmaliges Gastspiel in der Theaterstadt Mülheim an der Ruhr gewinnen. Aufführung ist am 28. September 2017 um 19:30 Uhr. Ein Schauspiel in zwölf Bildern von Oliver Nedelmann im historischen Nedelmannhaus in Mülheim an der Ruhr Wir schreiben das Jahr 1539. Lucas Cranach portraitiert...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.03.17
Ratgeber
Zerrissene Erinnerungen von Maryam Motallebzadeh - die an den TRAPO von Marga Steinwasser erinnern
3 Bilder

Kunstgenuss pur am Eröffnungstag von zwei großen Ausstellungen in Mülheim an der Ruhr

Kunstgenuss pur am Eröffnungstag von zwei großen Ausstellungen in Mülheim an der Ruhr Aus dem gesamten Umkreis der Kunststadt Mülheim kamen die Besucher am Samstag, dem 18. März 2017 um 16:00 Uhr zur Ausstellungseröffnung von Jutta Dammers-Plaßmann - MALEREI. Nicht zuletzt durch die Ankündigung im WDR-Lokalfernsehen „lokalzeit-Ruhr“ wurden zahlreiche Neuinteressenten angelockt und waren von der Vielfalt im Mülheimer Kunsthaus begeistert. Die Schülerin von Markus Lüpertz hat seit Mitte 2016...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.17
Kultur
Zur Mexiko-Ausstellung kam auch Paula Madrid mit ihren Kindern Logan und Samatha - hier vor dem Bild ihres Vaters Juan Antonio Madrid
4 Bilder

Mexiko trifft Mülheim - Kunsttage 2016 in der Galerie an der Ruhr haben begonnen

Der 2012 gegründete Mülheimer Kunstverein KKRR hat mit seiner Ausstellung "MEXIKO 8 - meisterhafte Aquarelle" den Geschmack der Kunstliebhaber getroffen und bringt damit Farbe in den November 2016. Die Vernissage am 4. November 2016 war gleichzeitig der Startschuss für die Mülheimer Kunsttage 2016. 35 Künstler aus Mexiko Stadt, alle von der renomierten "Sociedad Mexicana de Acuarelistas" zeigen in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr - anlässlich des “Año dual Mexico - Alemania 2016” ihre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.11.16
  •  1
Kultur

Gesellschaftskritische Malerei der 21. Jahrhunderts: KRAUSEKRAUSE - AUSSTELLUNG, MÜLHEIM AN DER RUHR

Die spriwitziodrastische Betrachtungsweise (spritzig, witzig, ironisch, drastisch) - das Markenzeichen des Ausnahmekünstlers Krausekrause, der vom 2. bis 30. September 2016 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr in der Galerie an der Ruhr, Ruhrstr. 3, ausgestellt wird. Der Maler und Bildhauer Gerhard Krausekrause lebt und arbeitet in der Kunststadt Mülheim. Die Galerie an der Ruhr zeigt einen Ausschnitt aus seiner Werkreihe "Perversionskorrektivismus" mit großformatiger Malerei auf Leinwand...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.