EINBLICKE IN DIE AUSSTELLUNG "NOCH SCHÖNER!" IM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR - #BTHVN2020MLHM #BTHVN2020
Kunstwerk des Tages von Bernadett Wiethoff

„Verletzter Klang“ |  15 x 18 x 27 cm | Alabaster | 2020
2Bilder
  • „Verletzter Klang“ | 15 x 18 x 27 cm | Alabaster | 2020
  • Foto: Bernadett Wiethoff - Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR Ruhrstr. 3) Foto: Klaus Wiesel
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Wir stellen vor:
Das Kunstwerk des Tages von Bernadett Wiethoff

Die Ausstellungsmacher der RUHR GALLERY MÜLHEIM zeigen die Gemeinschaftsausstellung SCHÖNER! in 3 Teilen. In der Zwischenzeit wird hier via Zufallsgenerator ein Kunstwerk vorgestellt – Kunstinteressierte können dann Fragen in den Kommentaren hinterlassen. Auch ein direkter Kontakt zu dem jeweiligen Kunstschaffenden via Email oder Telefon kann erfolgen – der Kunstdialog in der Kunststadt Mülheim geht weiter.

Die 2. Ausstellungsreihe startet mit Vernissage am Sonntag, dem 14. Juni 2020 um 16:00 Uhr. Hier ist neben der Plastik von Maria Zerres auch ihre Malerei zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 zu sehen.

Hier ist der Link mit Detailinformationen zum Werk und zur Kunstschaffenden:

Die Aktion "Kunstwerk des Tages" wird gefördert vom Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR) in Zusammenarbeit mit dem Mülheimer Künstlerbund – beide Vereine haben ihre Geschäftsstelle in der Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3, wo auch das Mülheimer Kulturmuseum KuMuMü seine Sammlung zeigt.

#BTHVN2020MLHM #MLHMRHR #RuhrGallery #KuMuMü #KuMuMH #BTHVN2020 #14062020 - 82- Kunst in Mülheim Künstler und Künstlerinnen machen mit im Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr.

„Verletzter Klang“ |  15 x 18 x 27 cm | Alabaster | 2020
Künstlergespräch  mit Bernadett Wiethoff in der RUHR GALLERY MÜLHEIM
Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen