„Essen steht AUF“ wird 10 Jahre

Anzeige

Was 2003 noch nicht abzusehen war: Das damals gegründete überparteiliche Kommunalwahlbündnis ist seitdem mit Dietrich Keil im Rat der Stadt vertreten und konnte sich ein eigenes Profil erarbeiten.

„Nicht immer zur Freude der anderen Fraktionen und der Stadtspitze“, resümiert der Ratsherr. „Aber immer im Einklang und im Interesse von Bürgern, die mit diesen nicht mehr zufrieden sind und ihre Belange selbst in die Hand nehmen. Dem sind wir vor allem verpflichtet, nicht dem Parteienstreit und der Ratsroutine.“
„Essen steht AUF“ feiert seinen Geburtstag mit einem fröhlichen Fest und mit seinen Weggefährten und Mitstreitern. Interessierte sind herzlich eingeladen. Es geht nicht nur um einen gemeinsamen Rückblick - die erneute Beteiligung an der Kommunalwahl 2014 ist beschlossene Sache.

Samstag, 30. November, ab 18.00 Uhr im Chorforum Essen, Fischerstr. 2-4.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.