Stellungnahme der GRÜNEN zum Rücktritt von Britta Altenkamp (SPD)

Anzeige
Zum Rücktritt von Britta Altenkamp als SPD-Parteivorsitzende erklärt Kai Gehring, Parteivorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Essen:

Wir bedauern den Rücktritt von Britta Altenkamp als SPD-Parteivorsitzende.
Ihr Rücktritt ist Symptom der insgesamt schwierigen Lage der Essener Sozialdemokratie.

Wir hoffen, dass die SPD in zentralen Fragen der Essener Stadtpolitik wie der Flüchtlingsintegration von Zerrissenheit zu Geschlossenheit findet. Es ist dringend notwendig, dass die Essener SPD ihre internen Dissonanzen überwindet.

Wir danken Britta Altenkamp für die Zusammenarbeit und hoffen, dass die Frage ihrer Nachfolge schnell geklärt wird.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
265
Dieter Böhm aus Essen-Nord | 05.02.2016 | 18:39  
265
Dieter Böhm aus Essen-Nord | 14.03.2016 | 17:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.