RWE gewinnt den Niederrheinpokal

Anzeige
Essen: Stadion | Nach der verkorksten Saison konnte man das Spieljahr 2014-2015 doch noch mit einem Titel beenden.Im heutigen Niederrheinpokalfinale gegen Rot-Weiß Oberhausen konnte man sich nach mäßigen 120 Minuten im anschließenden Elfmeterschiessen vor 18500 Zuschauer (ausverkauft) mit 6:5 durchsetzen.
Nun hofft man für die 1.Runde im DFB Pokal auf einen aktraktiven Bundesligisten.

Zu einem tragischen Zwischenfall kam es während dem Elfmeterschiessen. Ein Fan ist vom Sicherheitszaun vor der Westtribüne gefallen und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Der Mann musste reanimiert werden und wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
54.171
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 14.05.2015 | 21:49  
9.274
Jochen Menk aus Oberhausen | 14.05.2015 | 22:43  
54.171
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 15.05.2015 | 20:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.