Mein Freund, der Baum, ist tot!

Anzeige
In der Nacht zum 31. Juli 1969 fuhr Alexandra mit ihrem Sohn und ihrer Mutter mit ihrem Auto von Hamburg Richtung Sylt in den Urlaub. Gegen 15 Uhr erreichte sie in Tellingstedt auf der Landesstraße 149 die schwer einsehbare Kreuzung mit der B203, die sie überqueren wollte. Dabei missachtete sie die Vorfahrt. Ein Lastwagen fuhr in die rechte Seite ihres Wagens und schob ihn mehr als 20 Meter weit in den Straßengraben. Ihr Fahrzeug wurde schwer beschädigt. Alexandra starb noch am Unfallort.

Mit ihrem Lied hat sie nicht nur mich wachgerüttelt. Jedes Mal, wenn ich einen alten Baum sehe, habe ich die Stimme und ihr Lied im Kopf.
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
7.827
Wilma Porsche aus Unna | 07.11.2013 | 22:38  
44.820
Thomas Ruszkowski aus Essen-Werden | 07.11.2013 | 22:43  
4.360
Michael Kunstein aus Herne | 07.11.2013 | 22:46  
37.500
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 07.11.2013 | 23:11  
25.708
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 07.11.2013 | 23:16  
34.344
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 08.11.2013 | 11:59  
29.929
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 08.11.2013 | 12:53  
12.590
Bernhard Braun aus Essen-West | 08.11.2013 | 14:35  
5.132
Ingrid Helmboldt aus Bochum | 08.11.2013 | 17:11  
44.820
Thomas Ruszkowski aus Essen-Werden | 08.11.2013 | 18:18  
5.132
Ingrid Helmboldt aus Bochum | 08.11.2013 | 18:24  
44.820
Thomas Ruszkowski aus Essen-Werden | 08.11.2013 | 18:49  
5.132
Ingrid Helmboldt aus Bochum | 08.11.2013 | 19:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.