Gefährliches Spielen in der Nähe der Herkulesstaude

Anzeige
Essen: Ruhr | Besonders Kinder sollten vor dem Riesen-Bärenklau gewarnt werden und speziell diejenigen, die in hohem Dickicht an Bächen und Flüssen spielen möchten. Die Herkulesstaude tritt vor allem auf feuchten Böden auf, die nicht bewirtschaftet werden. Der Hautkontakt führt zu heftigen Verbrennungen und an Sonnentagen kann eine Berührung zu schmerzhaften Quaddeln und Blasen führen.
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
14 Kommentare
2.568
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 18.06.2016 | 17:28  
32.006
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 18.06.2016 | 17:55  
47.371
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 18.06.2016 | 22:41  
37.498
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 18.06.2016 | 22:45  
47.371
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 18.06.2016 | 22:45  
29.966
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 18.06.2016 | 23:21  
Sabine Pfeffer aus Essen-Süd | 20.06.2016 | 11:23  
4.069
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 26.06.2016 | 13:08  
29.966
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 26.06.2016 | 13:16  
4.069
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 26.06.2016 | 22:49  
54.955
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 14.07.2016 | 21:08  
4.069
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 14.07.2016 | 23:14  
54.955
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 15.07.2016 | 21:36  
4.069
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 16.07.2016 | 12:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.