Altendorfer ehrenamtliche Bürger fahren in`s Blaue

Anzeige
Essen: Niederfeldsee |

Jubiläumsfest Altendorfer ehrenamtliche Bürger

Herzlichen Glückwunsch an Herrn Hüttemann für sein Engagement für Altendorf. Vor fünf Jahren gründete Herr Hüttmann die Initiative
„ Altendorfs Bürger engagieren sich „.

Jeden Samstag treffen sich mehrere ehrenamtliche Bürger um 10.oo Uhr; und los geht es. Vom Niederfeldsee Richtung Frohnhausen und über die Radtrasse Richtung Krupp-Park wird Unrat aufgesammelt.

Am 21.05.2017 wurde dieses Jubiläum groß gefeiert. Herr Hüttemann hat ca. 60 Personen, - darunter die Ehrenamtlichen, die Stadtspitze mit Oberbürgermeister T. Kufen und Bezirksbürgermeister K. Persch sowie Vertreter von Allbau, EBE, Bürgerverein Altendorf und der Stadtverwaltung eingeladen, - zu einer Fahrt in`s Blaue.
Es war ein gelungenes Fest auf dem Baldeneysee mit einem tollen Frühstück und schwungvoller Musik , gespielt von „The Starfighter“. Eine Schleusenfahrt, bei schönem Wetter, Richtung Kettwig und zurück.

Zum Abschluss hatte Herr Hüttemann noch eine Überraschung für uns parat. Wir haben den schönen Jubiläumstag mit Musik, Tanz und einem Absacker im „Radmosphäre Cafe`& Bistro am Niederfeldsee“ ausklingen lassen.

Einige Bilder von dem schönen Jubiläumsfest zeige ich hier.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
57.481
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 25.05.2017 | 09:37  
4.196
Norbert Rittmann aus Essen-West | 25.05.2017 | 10:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.