Neues vom Niederfeldsee

Anzeige
Essen: Niederfeldsee |

Neues vom Niederfeldsee in Essen Altendorf.


Ich war mal wieder mit meiner Kamera unterwegs Richtung Niederfeldsee. Über die Bahntrasse Helenenstraße Richtung Essen Frohnhausen. Dabei habe ich eine Neuerung gesehen. Mein Fenster zum Niederfeldsee hat eine barrierefreie Auffahrt zur Aussichtsplattform bekommen . Rollstuhlfahrer können jetzt auch den Ausblick auf den Niederfeldsee genießen.

Zum Thema „Müllkippe Niederfeldsee“ des Herrn Knieps der
( unverständlicherweise) zweimal im Westanzeiger erschienen ist, kann Ich nur sagen der Artikel ist voll daneben. http://www.lokalkompass.de/essen-west/natur/muellk...

Das schon mal etwas an Unrat in diesem Gebiet vorhanden ist –kein Thema- wo nicht. Aber so krass wie Herr Knieps das darstellt, ist es bei weitem nicht.
Rüselaner Rentner sind dauernd in diesem Gebiet unterwegs und berichten über seltenen Unrat. So wie die Hüttemann`s Sauber-Männer / Frauen und Rüselaner heben diesen minimalen Unrat auf und entsorgen diesen ohne großen Anspruch auf Anerkennung. Obwohl bei Nachfragen (nach dem Tun) bei den Menschen, die den Niederfeldsee und der Bahntrasse benutzen, sehr positiv aufgenommen wird. Alle finden das, was die Ehrenamtlichen in Altendorf leisten, als eine tolle Aktion.
Aber von einer Müllkippe zu sprechen ist schon eine dreiste Übertreibung. Herr Knieps sollte wirklich überlegen dem Ortsteil wirklich adieu zu sagen,

Die Bilder entstanden am 29.09.2015

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
2
1
2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 06.10.2015 | 16:13  
3.310
Norbert Rittmann aus Essen-West | 06.10.2015 | 18:48  
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 06.10.2015 | 21:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.