Essen-Werden: Heidhausen

3 Bilder

Delfter Blau kam aus dem Hespertal

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 08.11.2017

Der zweite Abschnitt des Historischen Pfades Werden-Land bietet überraschende Ein- und Ausblicke Einige Mitwanderer kommen sogar aus Borbeck und Steele. Die 30-köpfige Wanderschar wird in knapp zwei Stunden viel erfahren über Heidhausen und herrliche Ausblicke genießen dürfen. Eine erste Wanderung führte bereits vom Treidelplatz am Ruhrufer in die Höhe, immer den Klemensborn hinauf, über die Barkhovenallee ging es mit...

6 Bilder

Ein ungewöhnlicher Schulausflug

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 25.10.2017

„Wandern im Herbst“ des Tennisclubs Am Volkswald führte zu den alten Schulen Seit 2003 legen Mitglieder des TC Am Volkswald für einen Tag Ball und Schläger aus der Hand und schnüren stattdessen die Wanderschuhe. In drei herbstlichen Stunden die Heimat näher kennenlernen und Interessantes aus der Vergangenheit erfahren. Diese Idee setzte Meinhard Brummack damals in Abstimmung mit den Clubverantwortlichen und der...

7 Bilder

Ein Selfie mit dem Ferkel

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 21.10.2017

Offizielle Eröffnung der Honnschaften-Tierfiguren und des Historischen Pfades Werden-Land Roger Löcherbach lässt am liebsten seine Werke für sich „sprechen“. Diesmal machte der Fischlaker Künstler eine Ausnahme: Er verwende Bäume aus der Region. Drei der Tierfiguren seien aus einer Fischlaker Eiche herausgearbeitet, die 2014 dem Sturm Ela zum Opfer fiel. Die Idee zum Historischen Pfad Werden-Land kam bei der Einweihung...

2 Bilder

Vorschläge sind gefragt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 18.10.2017

Yannick Lubisch und Stephan Sülzer sammeln zukunftsweisende Impulse für Heidhausen und Fischlaken Heidhausen und Fischlaken werden immer beliebter, diverse Baumaßnahmen und Zuzüge gerade junger Familien verändern das Ortsbild zurzeit erheblich. Frisches Blut ist sicherlich willkommen. Doch das Bebauen noch jeden freien Winkels freut nicht Jeden, vielen Menschen wird die Heimat immer fremder. Stephan Sülzer setzt sich...

3 Bilder

St. Ludgerus muss sich neu erfinden

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 30.09.2017

Der Entwicklungsprozess wird für die Pfarrgemeinde bittere Einschnitte bringen Was wissen, was halten die Fischlaker, Heidhauser und Werdener Katholiken vom Pfarreientwicklungsprozess? Propst Jürgen Schmidt und Christian Kromberg vom Koordinierungsausschuss wollten es wissen. An zwei Abenden wurden die Gemeindemitglieder von St. Ludgerus und St. Kamillus informiert. Zusammengefasst ist schnell: Die Zahl der Priester...

2 Bilder

„Was wird aus dem Volkswald?“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 29.09.2017

Die BV beklagt den Zustand am Volkswald in Heidhausen und sammelt Ideen In der BV wurde über den unbefriedigenden Stand der Dinge am Volkswald diskutiert. Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann fasste zusammen: „Es ist eine Schande! Aber wir sind dran…“ Vieles wurde bereits seit der Aufgabe des Platzes durch den SC Werden-Heidhausen andiskutiert: Am Volkswald sollten unter anderem die Dirtbiker, die Bogenschützen, eine...

4 Bilder

Heidhausen boomt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 28.09.2017

Lange umstrittene Baumaßnahme wurde in der Bezirksvertretung vorgestellt Zwei Flächen an der Barkhoven- und Jacobsallee sollen nun endgültig bebaut werden. Im erneuten Anlauf möchte die Stadt die begehrten Areale vermarkten, dabei aber auch Schutz der Umwelt und Einhaltung der Sozialquote achten. Es boomt in Heidhausen. Überall werden händeringend Flächen gesucht, um den Zuzugswillen gerade junger Familien zu...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

BAL: Nein zur Bebauung von Landschaftsschutzgebieten 1

Marco Trauten
Marco Trauten | Essen-Werden | am 26.09.2017

Kein Vorhalten von Vorratsflächen für weitere Asylstandorte. Mit Ablehnung reagiert die BAL Bürgerliche Alternative im Rat der Stadt Essen auf den für die September-Ratssitzung anstehenden Beschlussvorschlag der Verwaltung zum Vorhalten von Vorratsflächen für die Unterbringung weiterer Asylantragstellenden. Insbesondere die erneute Benennung des Landschaftsschutzgebietes an der Wallneyer Straße in Schuir sehen die...

1 Bild

Auf sportlich hohem Niveau

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 03.09.2017

Der „Ruhrcup 2017“ beim Tennisclub Am Volkswald konnte die Einzel-Sieger küren Was für ein Start! Das Wetter spielte mit, die Begegnungen verliefen auf sportlich hohem Niveau. Oft genug wurde es richtig spannend: Der erste Teil des Ruhrcups 2017 ist geschafft. Bis zum 8. September noch tragen Kettwiger Tennisgesellschaft, Werdener TB, TC Grün-Weiß Stadtwald, TC Bredeney und TC Am Volkswald ihre Stadtteilmeisterschaften...

2 Bilder

Immer eine Entdeckungsreise

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 03.09.2017

Bereits zum 16. Mal Straßenfest am Schiefenberg - es gab wieder so einiges zu entdecken Der Blick ist ein wenig fragend: „Und wer seid ihr jetzt genau?“ Der Schiefenberg lädt ein zum alljährlichen Straßenfest. Man könnte es auch Sommerfest nennen, was sich bei dem durchwachsenen Mistwetter aber irgendwie verbietet. Zeitweise schüttet es wie aus Eimern, aber das improvisierte Zeltlager im „Blinddarm“ der Heidhauser...

1 Bild

Kein Durchkommen mehr?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 14.08.2017

Die CDU Heidhausen-Fischlaken engagiert sich für die Erhaltung des Baldeneysees als Naherholungsgebiet Das Motto wies bereits den Weg: „Auf zu neuen Ufern - wenn man denn dort ankommt“. Die CDU in Heidhausen und Fischlaken widmete sich der Elodea auf dem Baldeneysee. Für Ruderer, Kanuten und Segler gab es kein Durchkommen mehr. Die Elodea stellt auch ein nicht zu unterschätzendes Risiko für die Wassersportler selbst dar....

7 Bilder

Besuch am „guten Ort“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 06.08.2017

Die Exkursion der CDU Werden führte über den Jüdischen Friedhof auf dem Pastoratsberg In Deutschland gibt es an die 2.000 Jüdische Friedhöfe, die auch „Haus des ewigen Lebens“ und mit Bezug zum lebensbejahenden Charakter oft „guter Ort“ genannt werden. Der Jüdische Friedhof auf dem Heidhauser Pastoratsberg ist nun Ziel einer Exkursion der CDU Werden. Vorsitzender Hanslothar Kranz begrüßt mit einem kräftigen „Shalom“ eine...

3 Bilder

Was macht eigentlich ein Spielplatzpate?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 28.07.2017

Robin Haße kümmert sich als einer von 384 Essener Paten um einen Spielplatz in Heidhausen In Essen gibt es rund 440 öffentliche Spielplätze, zurzeit kümmern sich 384 Paten um 231 Plätze, die verwaist oder vergammelt waren. Am Heidhauser Platz ist Robin Haße der Spielplatzpate. Sandkasten, Schaukel, Rutsche, Tischtennisplatte, Bolzplatz. Nicht viel, aber immerhin. Idealer Standort: Ein wenig abseits der Heidhauser Straße,...

3 Bilder

Erstaunliches, Skurriles, Erfreuliches

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 27.07.2017

Auf Heidhausens Straßen schien Dornröschenschlaf angesagt, doch nun tut sich was Besonders beim Feuerwehrfest fiel es höchst unangenehm auf: Bei Heidhausens Straßen liegt so einiges im Argen. Viele Leser beschwerten sich, der Kurier fragte nach bei der Stadt. Gleich drei Fragenbereiche zu Straßen im Bereich des Heidhauser Platzes galt es zu beantworten. Innerhalb von nur sechs Tagen kam auch der Antwortkatalog des Amtes...

2 Bilder

„Die Woche war echt cool“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 26.07.2017

Das Feriencamp des TC Am Volkswald bot in Heidhausen fünf Tage rund um Tennis 30 topmotivierte Kinder, fünf nette Trainer, auch das Wetter war einfach nur klasse: Das Feriencamp beim TC Am Volkswald war ein großer Erfolg. Fünf Tagelang drehte sich alles um den weißen Sport, die Kinder konnten bei Markus Schmidtke und seinen vier Trainerkollegen in kleinen Gruppen eifrig üben, in den weißen Sport reinschnuppern oder ihre...

4 Bilder

Menschenleben retten

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 13.07.2017

Kunterbunte Tage der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Werden-Heidhausen Die zwei Tage der offenen Tür an der Feuerwache am Brakeler Wald sind das große Volksfest in Heidhausen. Die FF Werden-Heidhausen hat geladen, Alt und Jung strömen herbei. Der Samstag war mit Discomusik und Cocktails ausgeklungen. Löschzugführer Michael Classen: „Wir sind stolz und überglücklich, dass die Menschen immer wieder zu uns...

1 Bild

Junge Volkswälder überraschten

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 10.07.2017

Die Sommer-Medenspiele unserer Tenniscracks sind endgültig abgeschlossen Die letzten Medenspiele der Heidhauser und Werdener Tenniscracks brachten schöne Erfolge und gute Platzierungen. Die Volkswälder hatten nochmals ein volles Programm, während für den Werdener TB nur noch die Herren 60 aufschlugen. WTB Herren 60 gegen TC Kellen 1:8 Nichts zu holen gab es im Duell mit dem Tabellenzweiten. Fünf Einzel gingen...

4 Bilder

Drei Meistertitel

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 28.06.2017

Die Heidhauser und Werdener Tennisspieler durften Aufsteiger bejubeln Die so langsam ausklingenden Medenspiele wussten zu entzücken. Einmal stieg der TC Am Volkswald auf, zwei Meistertitel konnte der Werdener Turnerbund bejubeln. Herren 55 gegen TC Waldfriede 6:3 Fünf Spiele, fünf Siege. Mit einer überragenden Leistung konnte die Truppe von Spitzenspieler Hans Peter Hennen und Kapitän Peter Neumann den Aufstieg in die...

2 Bilder

Was ist da falsch gelaufen?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.06.2017

Das Spielplatzfest am Brosweg hatte alles zu bieten - nur (fast) keine Kinder „So eine Pleite haben wir noch nie erlebt.“ Aus großer (Vor-)Freude wurde nagender Frust. Harald Bruckmann ist schwer enttäuscht. Der Spielplatz-„Vater“ vom Brosweg hatte sich so sehr gefreut über die guten Nachrichten: „Frau Fendel von der Stadt Essen hat uns ausdrücklich bestätigt, dass unser Spielplatz so weiter existieren darf. Das hat...

3 Bilder

Junge Künstler am Werk

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 22.06.2017

Die Kunst-AG des Mariengymnasiums verschönert Flächen in Werden und Heidhausen Der RuhrtalRadweg gab das Thema vor, der Verband das Okay, sein Logo nutzen zu dürfen. Um Wasser und Natur anzudeuten, wurde alles betont in blau-grünen Tönen gehalten. Nun glänzen sie wieder, die Radstellplätze vor der Basilika. Die Kunst-AG des Mariengymnasiums wurde angefragt, ob sie nicht die Gestaltung übernehmen wollte. Sie wollte!...

2 Bilder

Nichts für schwache Nerven

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 20.06.2017

Heidhauser und Werdener Tennisspieler biegen auf die Zielkurve ein Auf der Zielkurve der Medenspiele konnten die Heidhauser Tennisspieler jubeln: Beim TC Am Volkswald gab es ausschließlich Siege zu notieren. Beim Werdener TB gab es doch etliche Niederlagen zu verdauen. Einziger Tagessieger waren hier die Herren 60/2, die es so richtig spannend machten. Herren 60/2 gegen LSG Essen II 5:4 In einer an Spannung kaum zu...

2 Bilder

Da war Musik im Spiel

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 14.06.2017

Blitzsaubere Vorstellungen unserer Tennisspieler bei den Medenspielen Erfolgreiche Woche für die Heidhauser und Werdener Tennisspieler. Bei den Medenspielen gab es Siege satt. Das Duell des TC Am Volkswald gegen den TC RAWA gab es gleich dreimal. Die Volkswälder Damen 55 glänzten. Damen 55 gegen TC Strümp 9:0 Eine blitzsaubere Vorstellung gaben Jutta Mohr, Margarete Koch, Veronika Hasselmann, Ursel Niedworok, Gloria...

2 Bilder

Ein gutes Pferd springt nur so hoch…

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 30.05.2017

Höchst erfolgreiche Tennisspieler glänzen bei den Medenspielen Mit einem wahren Gewitter an Punkten glänzten die Heidhauser und Werdener Tennisspieler. Bei den Medenspielen lief es in dieser Woche so richtig gut. Herren 60 gegen BS Düsseldorf 7:2 Die 60er des WTB sprühten vor Spielfreude. Die Gastgeber legten in den Einzeln los wie die Feuerwehr. Helmut Dierkes, Enrico Kleinser, Jürgen Schlarp, Karl-Heinz Schirmer...

3 Bilder

Ein bunter Mix

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.05.2017

Die Ergebnisse der Tennis-Medenspiele beim TC Am Volkswald und Werdener TB Die dritte Woche der Medenspiele 2017 brachte wieder einen bunten Mix aus schönen Erfolgen und bitteren Niederlagen für die Heidhauser und Werdener Tennisspieler. Fast hätte es am Volkswald im dritten Spiel zum ersten Sieg für die Herren 65 gereicht. Wolfgang Rossbach und Kurt Uhlenbruch siegten glatt, Günter Kowalski und Jürgen Hilfer...

2 Bilder

Filzkugel fliegt wieder

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 15.05.2017

Die Ergebnisse der Tennis-Medenspiele beim TC Am Volkswald Die gelbe Filzkugel fliegt wieder. In den ersten Wochen der sommerlichen Medenspiele deuteten die Heidhauser Cracks bereits an, dass erneut mit ihnen zu rechnen sein wird. Eine sportliche Variante des „Girls’ Day“ gab es Samstag am Volkswald. Wohin das Auge auch blickte: Überall Power-Frauen! Niederrheinliga Herren 70 gegen TC Raadt-Mülheim 4:2 Während Jürgen...