39 – jährige Frau im Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf beraubt

Anzeige
Gelsenkirchen: Raubüberfall |

Einer 39- jährigen Gelsenkirchenerin wurde gegen 19:50 Uhr am Dienstagabend 01. März 2016 auf der Dessauer Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Ückendorf von einem unbekannten Täter beraubt.

Die 39- jährige hatte eingekauft und ging auf der Dessauer Straße in Richtung Ückendorfer Straße, als sie schnelle Schritte hinter sich gehört hatte, drehte sie sich um.

Ein ihr unbekannter Mann hatte sich von hinten genähert und riss ihr gewaltsam die Handtasche aus der Hand.

Der Unbekannte flüchtete mit der Tasche in Richtung Ückendorfer Straße.

Der Flüchtige war circa 25 Jahre alt, circa 180 cm groß und auffallend dürr. Er trug eine enge, dunkle Jeans und türkisfarbene Turnschuhe mit neongelben Applikationen.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Tat und/ oder dem flüchtigen Täter machen können. Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 - 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder - 8240 (Kriminalwache).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.