Zisch, wusch und schon vorbei - der Giro d'Italia zu Gast in Wyler

Anzeige
Kranenburg: Wyler | Auch wir mussten auf dem Weg nach Wyler erstmal einen Bergweg entlang, um auf's Treppchen zu gelangen ;-) Entlang der abgesperrten Strecke hatten sich schon einige Fans und Zuschauer auf Klappstühlen niedergelassen und mit Kühltaschen bewaffnet die besten Plätze gesichert. Aber auch auf dem italienischen Marktplatz wurde man mit kühlen Getränken, Eis und Tortellini versorgt.

Die ersten Fahrzeuge, aber auch Fietser, die sich heute eher zufällig auf diese Straße verirrt hatten, wurden zum warm werden frenetisch bejubelt. Ordnungshüter zeigten Präsenz, doch das Feld ließ auf sich warten. Endlich kreisten Hubschrauber in der Ferne, die zeigten, wo sich der Giro gerade befand. Und dann - wie aus dem Nichts, flog eine kleine Vorhut vorbei!

Und dann kamen sie - man konnte gar nicht so schnell auf den Auslöser drücken, wie sie schon wieder weg waren. Einfach zisch, wusch und vorbei! Irgendwo mittendrin Kittel, Greipel, Valverde und Cancellara. Keine Nachhut mehr. Okaaay, das ging jetzt ein bisschen fix, aber - wir waren dabei :-)
4
4
3
2 5
3
1 4
2
3
2
2
2
2
2
2
2
3
2
2
2
2
2
3
3
3
3
3
3
2
2
3
3
3
3
3
3
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
3
2
2
2
2
2
2
2
3
3
3
3
3
3
3
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
4.771
Jürgen Hedderich aus Herten | 07.05.2016 | 19:16  
9.706
Jürgen Thoms aus Unna | 07.05.2016 | 19:54  
13.627
Christiane Bienemann aus Kleve | 07.05.2016 | 22:40  
25.060
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 07.05.2016 | 23:08  
23.160
Helmut Zabel aus Herne | 08.05.2016 | 09:08  
3.912
Heidrun Kelbassa aus Goch | 08.05.2016 | 19:59  
13.627
Christiane Bienemann aus Kleve | 08.05.2016 | 20:29  
24.131
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 08.05.2016 | 21:12  
13.627
Christiane Bienemann aus Kleve | 09.05.2016 | 07:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.