Nachbarn entdecken Garagenbrand in Bork

Anzeige
Im Dach der Garage löscht ein Feuerwehrmann die Flammen. (Foto: Magalski)
Gute Nachbarn sind Gold wert - in Bork verhinderte ihre Aufmerksamkeit am Abend wohl einen schlimmeren Brand in der Luisenstraße. Als Flammen aus der Garage eines Einfamilienhauses schlugen, alarmierten die Nachbarn sofort die Feuerwehr.

Das Feuer hatte sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus Bork und Selm schon durch den Dachstuhl der Garage gefressen und auf eine große Tanne übergegriffen, Flammen loderten auf einem Fenster im Garagen-Dach. Die Retter stoppten die Flammen dann kurz vor dem Wohnhaus. Die Hitze, die Temperatur lag bei über dreißig Grad, schaffte die Feuerwehrleute. Beim Einsatz in der dicken Schutzkleidung, mit der Atemschutzmaske vor dem Gesicht und dem Helm auf dem Kopf lief der Schweiß in Strömen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zur Brandursache, nach ersten Angaben eines Zeugen vor Ort gab es möglicherweise einen technischen Defekt.

Thema "Feuer" im Lokalkompass:
> Opel stand vor Garage in Flammen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.