Räuber attackieren Frau in Spielhalle

Anzeige
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Überfall in Bork. (Foto: Magalski)
Augenblicke wie in einem Albtraum erlebte am Morgen die Angestellte einer Spielhalle in Bork. Männer kamen, griffen die Frau an und raubten Geld.

Sonntagvormittag war die junge Frau aus Dortmund alleine in der Spielhalle an der Hauptstraße, da kamen die drei Maskierten in den Raum. Die Männer forderten die Herausgabe von Bargeld und griffen die Frau an, so berichtet es die Polizei. Die Angestellte erlitt bei dem Überfall leichte Verletzungen, die Männer flüchteten mit dem Geld aus der Spielhalle in unbekannte Richtung. Die Täter waren während des Überfalls maskiert, sie sprachen Deutsch, waren etwa 1,60 Meter groß und trugen dunkle Kleidung. Hinweise unter Telefon 02389 / 921 34 20 an die Polizei in Werne.

Thema "Raub" im Lokalkompass:
> Verdächtiger sitzt nach Raub in Haft
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.