Räuber mit Waffe überfällt Kiosk

Anzeige
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Raub in Brambauer. (Foto: Magalski)
Die Polizei fahndet nach einem Überfall in Brambauer nach einem Unbekannten! Der Räuber bedrohte den Angestellten in einem Kiosk mit einer Waffe und flüchtete mit Geld und einer Flasche Whisky.

Tatort war am Donnerstagabend ein Kiosk an der Waltroper Straße. Der Räuber betrat das Geschäft, drohte mit einer schwarzen Schusswaffe und forderte von dem Angestellten das Geld aus der Kasse. Der Mann gab dem Unbekannten die Geldkassette. Der Täter nahm sich noch eine Flasche Whisky aus dem Regal und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Täter ist etwa zwanzig Jahre alt, war im Bauchbereich auffällig dick und trug eine schwarze Jogginghose der Marke Adidas mit roten Streifen sowie einen schwarzen Kapuzenpullover. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise auf verdächtige Personen in der Nähe des Tatortes oder die Identität des Räubers. Hinweise unter der Telefonnummer 0231/ 132 74 41 an die Kriminalwache der Polizei in Dortmund.

Thema "Raub" im Lokalkompass:
> Senior droht mit Brandsatz-Attrappe
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.