Vermisste aus Altenheim stirbt bei Unglück

Anzeige
Tödlich endete in Bergkamen ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Selmers. (Foto: Magalski)
Verkehrsunfall mit tödlichem Ende am Mittwoch in Bergkamen: Ein Autofahrer aus Selm fuhr am Abend auf dem Ostenhellweg in Richtung Lünen, da kollidierte der Wagen in Höhe Schachtstraße mit einer Person in dunkler Kleidung auf der Straße.

Die Frau vermisste man laut Polizei zu diesem Zeitpunkt seit einer Stunde in einem Seniorenheim in Hamm-Herringen. Sie schleuderte nach dem Zusammenstoß über das Fahrzeug des Selmers (54), und stürzte mit schweren Verletzungen auf die Straße. Ein Rettungswagen brachte das Unfallopfer noch in eine Klinik, doch dort starb die Achtzigjährige trotz aller Bemühungen der Ärzte. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr von der Polizei in beiden Fahrtrichtungen geregelt, zeitweise gab es auch Sperrungen.

Thema "Unfall" im Lokalkompass:
> Polizei sucht Fußgänger als Zeugen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.