Baustelle: Ausfall von Zügen in zwei Nächten

Anzeige
Bauarbeiten am Bahnhof Preußen sind der Grund für den Ausfall der Züge. (Foto: Magalski)
Freitag beginnen am Preußenbahnhof Bauarbeiten. Regionalbahnen zwischen dem Hauptbahnhof Dortmund und dem Bahnhof Lünen fallen in dieser Zeit aus - als Ersatz pendeln Busse auf der Strecke.

Die Deutsche Bahn erneuert in zwei Nächten die Oberleitungs-Anlagen im Bahnhof Preußen. Beginn ist am Freitag, 12. Februar, ab 18 Uhr, die Arbeiten dauern bis zum folgenden Morgen um 4.25 Uhr. Samstagabend gehen die Bauarbeiter noch einmal ans Werk, wieder wie am ersten Tag bis zum nächsten Morgen. Während dieser Arbeiten gibt es einen Totalausfall der Züge der Regionalbahnlinien 50 und 51 zwischen den Bahnhöfen Lünen und Dortmund. "Die Züge werden in dieser Zeit durch Busse im Schienenersatzverkehr jeweils in beiden Richtungen ersetzt", berichtet ein Bahn-Sprecher. Fahrgäste informiert die Deutsche Bahn über ihre Online-Auskunftssysteme und besondere Fahrplanaushänge über die Änderungen im Zugverkehr, betroffen sind auch Züge der Eurobahn. Baulärm solle dank moderner Technik auf das unbedingt notwendige Maß beschränkt werden, die Bahn bittet Anwohner um Verständnis für Unannehmlichkeiten.

Thema "Preußenbahnhof" im Lokalkompass:
> Fehler stoppt Baustelle am Preußenbahnhof
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.