Kanalbauarbeiten beendet

Anzeige
Die Kanalbauarbeiten brachten einige Überraschungen zu Tage. (Foto: medl)
Die Bewohner am Schneisberg können sich freuen. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit haben sie vor ihrer Haustür wieder Ruhe. Die Baumaßnahmen von medl wurden zwei Monate früher als geplant, Ende Oktober, beendet.


Nur die letzten Oberflächenarbeiten stehen noch aus, da parallel zu den Kanalbaumaßnahmen ebenfalls die Wasserleitung ausgetauscht wurde, so dass kurzfristig auch der Straßenbelag wieder hergestellt werden kann.
Der bestehende Kanal zwischen Lindenhof, Schneißberg und Großenbaumerstraße war mittlerweile 75 Jahre alt. Die alten Betonrohre zeigten Risse, es bildeten sich Scherben und die Kanäle wurden undicht.
Darüber hinaus führte die Bebauung des ganzen Gebiets nach dem Krieg dazu, dass bisher freie Flächen versiegelt wurden und das Kanalsystem die Wassermengen bei starkem Regen nicht mehr aufnehmen konnte. Dies hatte zur Folge, dass Straßensenken überliefen und das Austreten des Wassers aus den defekten Kanälen ein Absacken der Straße verursachte.
Mit diesen Maßnahmen ist ein wesentlicher Abschnitt des Kanalnetzes in Saarn auf den Stand der heutigen Technik gebracht worden. Für die Anwohner bedeutet ein leistungsfähiges Kanalnetz, dass auch bei starkem Regen keine Kanäle überlaufen und auch Engpässe durch kleinere Kanäle in Nebenstraßen aufgenommen werden können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.