Saarn

Beiträge zum Thema Saarn

Sport
Janis Timm und der VfB Speldorf verloren zum Auftakt.

Amateurfußball
Kicker starten unter bewährten Auflagen in die Saison

Die Pause war lang, aber seit Juli rollt in Mülheim wieder der Ball. Zunächst vor 100, mittlerweile vor maximal 300 Zuschauern. Seit diesem Wochenende geht es sogar wieder um Punkte im Amateurfußball.  Die Schlangen an den Eingängen der Platzanlagen sind mittlerweile obligatorisch. Vor dem Betreten des Platzes gilt es, die Hände zu desinfizieren und die Daten zur Nachverfolgung von Infektionsketten zu hinterlegen. Alle Vereine haben entsprechende Listen vorbereitet. Im Laufe der Vorbereitung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.09.20
LK-Gemeinschaft

Diagnosezentrum mit langen Wartezeiten
Krisenstab will Situation verbessern

Krisenstabsleiter Frank Steinfort beobachtet die Lage am Diagnosezentrum sehr aufmerksam. Die langen Wartezeiten am Dienstagvormittag seien dadurch begründet, dass etwa 100 Kinder der Kita Menschenskinder und 150 von Ärzten überwiesene Personen das Testzentrum aufgesucht haben. Das sei für einen normalen Tag sehr viel. Leider fehle mittlerweile auch vielen Ärzten und Laboren Material zur Durchführung der Abstriche, so dass eine Entlastung durch die niedergelassenen Ärzte zunehmend wegbreche....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.09.20
Kultur
Obwohl Dietmar Leibecke (ganz hinten) Veranstalter ist, nimmt er zugleich und gerne auch die Besucherrolle ein. Alle Fotos wurden vor der Corona-Pandemie aufgenommen.
Fotos: Volker Flecht
13 Bilder

Die Hauskonzerte im „Raumfahrtzentrum Saarner Kuppe“ bereichern die Mülheimer Musikszene
Am Anfang war eine Idee

„Wir müssen in diesen Zeiten halt andere Wege gehen und hoffen, dass wir irgendwann wieder zu unserem ursprünglichen Format zurückkehren können.“ Damit meint Dietmar Leibecke die schon fast „kultig-legendären“ Hauskonzerte im Wohnzimmer seines Hauses auf der Saarner Kuppe. Leibecke hat etwas auf den Weg gebracht, was sich – ohne Übertreibung – schon auf vielen Kontinenten herumgesprochen hat und einen hervorragenden Ruf genießt. Musik im Blut und im Herzen hatte er schon immer. Da er also...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.20
  • 2
  • 3
Kultur
2 Bilder

Saarn
Saarner Lobpreis für Plattliteratur vergeben

Mein diesjährige Saarner Lobpreis für Platt-Literatur geht an Wemm Beekes. Seine „Kalender-Handschriften“ wurden hundertfach kopiert. Vor allem von ihm selbst. Mit diesen Kopien stellte er sich immer wieder auf den Saarner Nikolausmarkt und bot sie unverdrossen an. Daneben übertrug er Wilhelm Busch und andere Dichter in erstaunlich passgenaues Ssaansch und breitete vor uns in „Hennerk vam Strängske“ das Saarner Dorfleben von vor gut 100 Jahren detailreich aus. Leider lieferte er zum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.08.20
Kultur

Hühnerberg in Saarn
I found my thrill an Saarns Chicken-Hill

Den durch überdimensionierte Bauarbeiten erbarmungswürdigen Zustand der ehemaligen via principalis des antiken Saarn gilt es endlich einmal laut zu beklagen und in ehrende Erinnerung zu rufen, welche zentrale Rolle im Ortsgeschehen dieser Berg einst einnahm. Unglaubliche Geschichten haben sich hier zugetragen, und der ansteigend geschwungene Straßenbogen atmet noch heute diese lustvoll träge (lazy) Atmosphäre der alten Zeit wie sie die beiden Plattpoeten Otto Kiy und Wemm Beekes so treffend...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.08.20
  • 5
Sport

Drachenboot-Festival findet Stand heute vom 05. bis zum 06. September in der Ruhrarena statt.
Drachenboot-Festival findet Stand heute vom 05. bis zum 06. September in der Ruhrarena statt.

Das Drachenboot-Festival 2020 findet Stand heute vom 05. bis zum 06. September in der Ruhrarena statt. Bis zum einschl. 1. Juni gewähren wir euch noch einen Frühbucherrabatt. Anmeldungen können online vorgenommen werden http://www.djk-ruhrwacht.de/events/drachenboot-festival/online-anmeldung/

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.04.20
Politik
Dieses Schild erhitzte die Gemüter und führte schließlich zu einer Anfrage der Grünen in der Bezirksvertretung 3.        Foto: PR-Foto Köhring

Öffentliches Wegerecht oder Niemandsland?
Fußweg am Auberg erhitzt die Gemüter

Bei zahlreichen Bürgern in Saarn und Spaziergängern im Bereich Auberg herrscht eine Gemütslage zwischen Irritation, Unsicherheit und Verärgerung. „Ein jahrzehntelang genutzter Fußweg zwischen Sommerfeld und Voßbeckstraße soll plötzlich nicht mehr begehbar sein?“, wunderte man sich. Die Empörung war groß, so dass das Thema sogar auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung der zuständigen Bezirksvertretung 3 stand. Die Grünen hatten eine entsprechende Anfrage gestellt. „Mit der Antwort der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.03.20
Kultur
Nicht nur diese Närrinnen hatten ihren Spaß an der Altweiberparty, zu der die Saarner Werbgemeinschaft und die Mülheimer Stadtwache auf den Pastor-Luhr-Platz geladen hatten.

Möhnensturm und Altweiberparty im Rathaus und in Saarn
Jecken erobern die Stadtschlüssel und schunkeln sich in die Tollen Tage

Petrus war am ersten der Tollen Tage gnädig mit den Jecken und Möhnen. Abgesehen von einigen Regentropfen am Mittag blieb es trocken und zwischendurch schien sogar die Sonne. Auf dem Rathausmarkt und auf dem Saarner Pastor-Luhr-Platz nutzten jeweils gut 200 närrische Frauen und Männer die Gunst der Stunde, um sich vom musikalischen und tänzerischen Bühnenprogramm in Karnevalslaune zu bringen. Auf beiden Plätzen beließen es die jecken Frauen und ihre männlichen Gesinnungsgenosssen nicht beim...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.02.20
Kultur
Die Saarner feierten sich an Altweiber selbst und läuteten die Hochphase des Karnevals ein.
53 Bilder

Bildergalerie
Mülheimer Prinzenpaar feiert in Saarn

Nachdem die Möhnen um 11.11 Uhr das Mülheimer Rathaus stürmten und die Jecken anschließend den Rathausschlüssel von Bürgermeisterin Margarete Wietelmann (SPD) eroberten, ging es direkt weiter nach Saarn. Auch hier warteten zahlreiche Jecken, die zu bekannten Karnevalshits schunkelten. Unsere Bildergalerie fasst Altweiber in Saarn zusammen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.02.20
  • 1
Blaulicht
Cannabis in nicht geringer Menge fanden Polizeibeamte bei einem Einsatz in Mülheim an der Ruhr.

Festnahme nach Ruhestörung und illegalem Drogenbesitz
Polizei findet bei 20-jährigem Mülheimer Cannabis

Ein Polizeieinsatz wegen Ruhestörung wurde am frühen Freitagmorgen einem 20-Jährigen im Erlenweg im Mülheimer Stadtteil Saarn zum Verhängnis. Am Ende wurde er festgenommen. Wegen einer Ruhestörung alarmierten Zeugen gegen 1.15 Uhr am Freitag die Polizei. Bereits als die Beamten den Hausflur betraten, konnten sie einen Geruch von Cannabis feststellen. Als der 20-Jährige seine Wohnungstür öffnete, wurde der Geruch noch stärker. Polizei nimmt jungen Mann vorläufig fest Gegenüber den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.02.20
Kultur
Mendelssohn in Saarn
2 Bilder

Mendelssohn in Saarn
Er war hier

Aus einem Brief „Tags drauf ritt ich von da weiter nach Werden, einem allerliebst gelegenen Orte, wo ich eine Orgel zu untersuchen hatte; die ganze Gesellschaft fuhr mit; es wurde Kirschkuchen aus dem Wagen auf’s Pferd gereicht, in Werden im Freien gegessen, auf der Orgel erging ich mich nach Herzenslust in Phantasie und Sebastian Bächen, dann wurde in der Ruhr gebadet, so kühl und abendlich, daß es eine Wonne war; dann ritt ich sehr behaglich wieder nach Saarn.“ (Felix Mendelssohn...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.02.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die alte Turmruine auf dem THW-Gelände an der Düsseldorfer Straße ist schon fast ein "Wahrzeichen" vergangener Zeit. Sie macht Platz für dringend benötigte Neubauten.     Fotos: PR-Fotografie Köhring/SK
17 Bilder

Das THW-Gelände in Saarn sieht bald völlig anders aus - Abrisse und Neubauten
"Wir haben sehnlichst darauf gewartet"

„Wir platzen hier aus allen Nähten. Sehen Sie selbst.“ Claus Craghs zeigt auf Einsatzfahrzeuge, die teils unter Planen, aber auch im Freien stehen. Ebenso wie Werkzeuge, Gerüste, Leitern und vieles mehr, das bei Einsätzen dringend benötigt wird. Der Mülheimer Ortsbeauftragte des Technischen Hilfswerks (THW) führt unsere Redaktion über das Gelände an der Düsseldorfer Straße in Saarn. „Hier ist bald nichts mehr, wie es war und ist“, ergänzt Melanie Faust, für die Öffentlichkeitsarbeit im THW...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.02.20
Wirtschaft
Ein neuer Edeka-Markt soll im ersten Quartal des kommenden Jahres ins Gebäude am Saarner Dorfeingang einziehen.
2 Bilder

Eröffnung im ersten Quartal 2021
Arbeiten für den neuen Edeka-Markt im Saarn-Center haben begonnen

Von RuhrText Die Stadt hat die Baugenehmigung erteilt, der Bagger ist angerückt. In etwa einem Jahr wird Edeka Paschmann ins Saarn-Center an der Düsseldorfer Straße am Eingang des „Dorfes“ einziehen. So ist zumindest der aktuelle Plan, wenn genügend Handwerksbetriebe gefunden und diese ihre Arbeiten in diesem Zeitraum bis zum ersten Quartal 2021 abschließen werden. Der neue Edeka-Markt wird eine Verkaufsfläche von etwa 1500 Quadratmetern haben und viel moderner als die Filiale an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.20
Sport

Gute Platzierungen beim Emsdettener Schüler-Hallenmehrkampf für DJK-Rennsportler

Beim 18. Emsdettener Hallenathletik-Mehrkampf der Nachwuchskanuten erreichten die Schüler der DJK Ruhrwacht Mülheim beachtliche Einzelergebnisse. Madeline Heumann (Altersklasse 9) sicherte sich in der Gesamtwertung den zweiten Platz. Hanna Hoffmeister (Altersklasse 14) und Miguel Heckhoff (Altersklasse 13) platzierten sich auf dritten Platz im Gesamtranging ihrer Altersklasse. Ein 50m-Streckenschwimmen, ein Hallenparcourlauf, Seilchenspringen, Standweitsprung, Basketballdruckwurf und ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.01.20
Kultur
Der Pharao als King Elvis im Andrew-Lloyd-Webber-und-Tim-Rice-Musical "Joseph", an der Gesamtschule Saarn gesungen und gespielt vom Sozialpädagogen Andreas Leitmon
7 Bilder

Gesamtschule Saarn
Schüler und Lehrer bringen das Musical Joseph auf die Bühne

"Das lohnt sich", sagt Xenia Hildebrand. Die 15-Jährige ist eine der 100 Saarner Gesamtschüler, die im Februar und März in ihrem Schulforum an der Ernst-Tommes-Straße Andrew Lloyd Webbers und Tim Rice' Musical "Joseph" mit den deutschen Texten von Heinz Rudolf Kunze auf die Bühne bringen werden. Wer jetzt die Gelegenheit hatte eine der Generalproben zu sehen, kann Xenia Hildebrand nur zustimmen. Es lohnt sich, ein Ticket zu kaufen und sich einen der sieben Aufführungstermine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.01.20
  • 2
Politik
Der unabhängige Kandidat Jürgen Abeln möchte Mülheimer Oberbürgermeister werden.
Foto: PR-Foto Koehring / SC

Der unabhängige Kandidat Jürgen Abeln möchte Mülheimer Oberbürgermeister werden
Wirtschaftlicher Sachverstand gefragt

Der Saarner Jürgen Abeln möchte Mülheimer Oberbürgermeister werden und wirft seinen Hut in den Ring: „Das Thema heißt doch, Verantwortung zu übernehmen. Dazu bin ich bereit. Ich habe den Mut, Entscheidungen zu treffen und auch mit aller Konsequenz dazu zu stehen.“ Abeln sieht das so: „Ein OB hat Handlungsspielraum. Er kann Impulse setzen. Und ich bin jemand, der Probleme erkennt und Lösungen erarbeitet.“ Ein Macher also. Aber hat man als unabhängiger Kandidat im sicherlich aufgeheizten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.01.20
  • 2
Kultur

"Gewehrsmann" Trenelle
In Saarn knallte es immerzu

Was liegt näher als aus einem Kloster eine Gewehrfabrik zu machen? So ziemlich alles. - Mag sein, dass solche Geschmacklosigkeit heute gar nicht mehr auffällt, wo wir uns an ähnlich Abstruses wie eine Kletterkirche in Mönchengladbach gewöhnen mussten. Nein, es bedurfte in Saarn schon zweier außergewöhnlicher Figuren, um das christliche Kreuz ins militärische Fadenkreuz zu transferieren: Napoleon und Trenelle. Der eine verstaatlichte alles kirchliche Besitztum und versuchte möglichst viel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.19
Politik
3 Bilder

Innenstadt wieder für den Autoverkehr passierbar
Schollenstraße am Rathaus wieder freigegeben

Nach langer Sperrung ist die Schollenstr. zwischen dem Rathaus und dem Neubau Ruhrquartier seit heute, dem 20.11.2019, wieder in beiden Fahrtrichtungen als verkehrsberuhigte Straße mit vorgeschriebener Höchstgeschwindigkeit von 20 kmh freigegeben. Durch diese Öffnung wird sich der Such- und Umwegverkehr in der Innenstadt merklich verringern. Bisher mußten PKW-Fahrer aus Styrum oder Oberhausen z. B. auf ihrem Weg zum Ev. Krankenhaus die Ruhr 2 mal überqueren, um über die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.11.19
Politik
Felix Blasch, Leiter des Stadtplanungsamtes, informiert die interessierten Bürger über den Stand der Planungen für die Bebauung auf dem früheren Lindgens-Areal.

Bebauung Lindgens-Areal
Anwohner befürchten ein Verkehrschaos auf dem Kassenberg

Von RuhrText Der Verkehrsdruck auf dem Kassenberg ist hoch. Nun sollen auf dem Areal der früheren Lederfabrik Lindgens auch noch 360 Wohneinheiten statt der ursprünglich geplanten 200 bis 250 gebaut werden. „Nicht störendes Gewerbe“ kommt voraussichtlich hinzu. Einige der insgesamt 40 Besucher bei der städtischen Informationsveranstaltung zu der Bebauung stöhnten laut auf. Die Anwohner befürchten ein Verkehrschaos. Felix Blasch versuchte, die Gäste in der Hauptfeuerwache zu beruhigen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.11.19
  • 1
Kultur
Alter Brauch, neu entdeckt: Grundschüler basteln Martinslaternen aus Runkelrüben

Erinnerungen an St. Martin in Saarn
Mit „Rööflatään“ und „Schnorrbüül“ durch Saarn

Minne Stammdeeschbruur be-i "Aul Ssaan", dä Friedel van de Wetering, geb. 1937, vertällt vam Ssinter-Mätes-Ooment.Fröher.  Zu unserer Zeit, es war die Zeit nach der Währungsreform, fingen die Vorbereitungen schon vor Allerheiligen an, denn es musste der Fackelbau rechtzeitig begonnen werden. Man zog los, um in der "Saarner Aue" ein Runkelrübenfeld auszumachen, ein bis zwei gutgewachsene Rüben zu stibitzen und sie zu reinigen. Oben, wo das Kraut saß, wurde mit Mutters Brotmesser ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.11.19
Kultur
Das Urnengräberfeld auf dem Friedhof am Auberg ist dem Ruhrtal nachempfunden.

Friedhöfe
Letzte Ruhe wie in der Ruhraue

Saarn. Auf dem vom Kirchenkreis Niederberg verwalteten Friedhof der etwa 10.000 Mitglieder starken Evangelischen Kirchengemeinde Broich-Saarn haben Pfarrer Christoph Pfeiffer, Friedhofsgärtnerin Melanie Vößing-Setzer und Friedhofsverwalter Thomas Schmitt jetzt ein neues Gemeinschaftsgrabfeld vorgestellt, das auf einer Fläche von 30x6 Metern der Mülheimer Ruhraue nachgestaltet ist. Bei dem Grabfeld, das letzte Ruheplätze für 70 Urnen und 13 Särge mit Liegezeiten von 20 und 25 Jahren bietet,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.19
Sport

Jetzt anmelden zum sechsten Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup am 23. November
Jetzt anmelden zum sechsten Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup am 23. November

Jetzt anmelden zum sechsten Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup am 23. November Sechster Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr am 23.11.2019 - Organisiert und durchgeführt von der DJK Ruhrwacht e. V. – Tauziehen mal anders – In der großen Schwimmhalle des Hallenbades Süd treffen sich am Samstag, 23. November 2019, 24 Teams, bei tropisch-feuchten 31 Grad zum Wettkampf. Dort wird der sechste Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.09.19
Politik
Was wird aus dem VHS-Gebäude an der Bergstraße? Mittlerweile sitzt die VHS in der Aktienstraße.
3 Bilder

Informationsveranstaltung in der Gesamtschule Saarn zum VHS-Wirtschaftlichkeitsgutachten
„Es geht hier nicht um Meinungsmache“

Der Bürgerentscheid ist für den 6. Oktober terminiert. Es geht um die Frage, ob die Heinrich-Thöne-Volkshochschule in der MüGa im Besitz der Stadt Mülheim bleiben und der VHS-Betrieb dort wieder aufgenommen werden soll. Nun lud die Stadt ein zu einer Informationsveranstaltung. Das Forum der Gesamtschule Saarn war bis zum letzten Platz gefüllt und Schulleiterin Claudia Büllesbach verwies auf den bedauerlichen Zustand der Gebäude. Die herunter gerissenen Deckenabhängungen bedeuten einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.09.19
  • 1
Kultur
Organisatoren und Teilnehmer freuen sich auf die sechste Auflage des Saarner Oldtimer-Cups.

Saarner Oldtimer-Cup
Autorallye mit verkaufsoffenem Sonntag

Von RuhrText Familie Häde ist natürlich auch wieder mit dabei, wenn am Sonntag, 8. September, die sechste Auflage des Saarner Oldtimer-Cups gestartet wird. Zum fünften Mal in Serie - wieder mit den drei Töchtern, die 16, 14 und 12 Jahre alt sind, nimmt die Mülheimer Familie an der Rallye teil. Der Spaß ist ungebrochen! So wie bei vielen weiteren Startern. 92 Oldtimer inklusive zwei Motorräder werden sich ab 8.45 Uhr vom Autohaus Wolf an der Kölner Straße in Bewegung setzen. Am Nachmittag...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.