Kanal

Beiträge zum Thema Kanal

Wirtschaft
Die Arbeiten werden etwa vier bis sechs Wochen in Anspruch nehmen.

In den nächsten Wochen
Gemeinde Alpen reinigt Kanäle

Die Gemeinde Alpen beginnt in der nächsten Woche mit der jährlichen Reinigung der Schmutz- und Mischwasserkanäle im Gemeindegebiet. Die Arbeiten werden etwa vier bis sechs Wochen in Anspruch nehmen. In diesem Jahr wird das Kanalnetz von der Firma Umwelttechnik Janßen GmbH aus Goch gereinigt. Die Reinigungsarbeiten zählen zu den Standardleistungen des Kanalbetriebes und tragen zu einem störungsfreien Ablauf der Abwasserbeseitigung bei. Eventuell auftretende Behinderungen des Verkehrs und...

  • Alpen
  • 22.11.20
Vereine + Ehrenamt

Corona Dorsten
Kein Nikolauszug auf der Hardt

Auf Grund der derzeitigen Situation zum Thema "Corona-Pandemie" und den geltenden Verhaltensmaßregeln im Bund und im Land haben sich die Organisatoren des Nikolauszuges Dorsten-Hardt dazu entschlossen, den Zug für 2020 komplett abzusagen. Die bereits vor längerer Zeit bestellten Artikel, die die Tüten für die Kinder füllen sollten, werden gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung gestellt. Spenden sind aber nach wie vor willkommen und nötig um grundsätzlich den Fortbestand des...

  • Dorsten
  • 09.11.20
Blaulicht
WSP15

WSP 15: Neues Polizeiboot auf dem Kanal unterwegs

Die Abteilungsleiterin der Polizei im Innenministerium NRW hat am  (3. November)  das neue Polizeiboot auf den Namen WSP 15 getauft. In der bundesweit einzigen Polizeiwerft in Münster ließ Dr. Daniela Lesmeister - so wie die Schifffahrtstradition es vorsieht - eine Flasche Sekt an der Bordwand des Bootes zerschellen. Das frisch getaufte Kanalstreifenboot löst  seinen in die Jahre gekommen Vorgänger ab. "Nach 42 Dienstjahren schicken wir die alte WSP 15 jetzt in Pension. Das größte...

  • Marl
  • 03.11.20
Blaulicht
beschädigtes Baugerüst

Katamaran stößt gegen Baugerüst am Kanal

Ein Unbekannter hat am Freitag (16. Oktober, 18 Uhr) auf dem Dortmund-Ems-Kanal (km 64,9) mit einem gemieteten Motorkatamaran die Metallstreben einer Baustelle an der Loddenheidebrücke beschädigt. Er war in Richtung Schleuse unterwegs als er gegen die Unterkonstruktion der Brücke stieß. Dann setzte er seine Fahrt fort. Tonnen und Tafelzeichen weisen darauf hin, dass der Kanal in diesem Bereich für den Verkehr gesperrt ist. Die Wasserschutzpolizei ermittelt nun, wer den Katamran gefahren ist....

  • Marl
  • 19.10.20
Ratgeber

Duisburg-Neudorf
Verkehrseinschränkungen Koloniestraße / Neue Fruchtstraße

Auf der Koloniestraße / Neue Fruchtstraße in Duisburg-Neudorf führen die Wirtschaftsbetriebe Duisburg ab Montag, 14. September, Kanal- und Straßenbaumaßnahmen durch. Während der kompletten Bauzeit wird die Neue Fruchtstraße Höhe der Hausnummer 11 in Fahrtrichtung Koloniestraße zur Sackgasse. Der Verkehr auf der Koloniestraße wird über eine Ampel geregelt. Von der Kommandantenstraße aus kann nur rechts in die Koloniestraße eingebogen werden. Die Verkehrsführung für die Fußgänger und...

  • Duisburg
  • 13.09.20
  • 1
  • 1
Politik
3 Bilder

CDU Huckarde vor Ort
CDU-Ortsbegehung in Deusen mit Unterstützung der Anwohner

Die CDU des Stadtbezirks Huckarde braucht die Hilfe der Anwohner beim Aufspüren von Problembereichen bei der Ortsbegehung am Samstag, 29.08.2020, in Deusen. Die Einladung zur Ortsbegehung ist ausdrücklich an alle interessierten Anwohner in Deusen gerichtet. Inspiriert durch den „Masterplan Kommunale Sicherheit“, der im Februar 2019 durch den Rat der Stadt Dortmund beschlossen wurde, trifft man sich um 11.00 Uhr am Deusenberg an der Fußgängerbrücke. Weiter geht es um 11:30 Uhr an der...

  • Dortmund-West
  • 20.08.20
Ratgeber
Es geht weiter mit der Entflechtung des Pausmühlenbachs. Für die notwendigen Kanalbauarbeiten sind aber auch diesmal wieder Sperrungen notwendig.

Vor der Kanalerneuerung stehen Kampfmittelsondierungsarbeiten an
Möllhoven bis Ende des Jahres gesperrt

Seit Anfang der Woche ist vieles anders im Bereich Gerschermannweg / Möllhoven in Borbeck. Zumindest, was die Verkehrsführung dort betrifft. Grund dafür sind die bevorstehenden Kanalbaumaßnahmen der Stadtwerke Essen zur Entflechtung des Pausmühlenbachs. Nach der Wiederherstellung der Straßenoberflächen ist der Gerschermannweg seit Anfang der Woche zwar wieder vollständig befahrbar. Gleichzeitig kommt es ab kommender Woche aber zur Sperrung der Straße Möllhoven. Und zwar zwischen der...

  • Essen-Borbeck
  • 14.08.20
Ratgeber

Kanalbauarbeiten in Beeck
Vollsperrung der Hopfenstraße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Donnerstag, 13. August, Kanalbauarbeiten auf der Hopfenstraße in Beeck durch. Aus diesem Grund wird die Hopfenstraße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Magdalenenstraße voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können passieren. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende August abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 09.08.20
Ratgeber
Das warme Wetter lockt auch in Dorsten dazu, nach einer erfrischen Abkühlung zu suchen. Doch gerade das Springen von Brücken ins kühle Nass birgt große Gefahren.
8 Bilder

Brückenspringer in Dorsten
Polizei kontrolliert Wesel-Datteln-Kanal per Hubschrauber

Die Wasserschutz- und die Bundespolizei gehen zurzeit verstärkt aufWasserstraßen, wie dem Wesel-Datteln-Kanal, mit Kontrollen gegen Brückenspringer vor. Das warme Wetter mit viel Sonnenschein lockt gerade dazu nach einer erfrischen Abkühlung zu suchen. Doch gerade das Springen von Brücken ins kühle Nass birgt große Gefahren. Die Polizei versucht nun noch einmal verstärkt auf diese Gefahren aufmerksam zu machen. Dabei gibt es nun auch Unterstützung der besonderen Art. Auch in Dorsten gibt es...

  • Dorsten
  • 08.08.20
Blaulicht
Auf der Borkener Straße/B224 hat es im Bereich der Brücken (über Lippe und Kanal) einen versuchten Raub gegeben.

Tätowierte Hand
Angriff auf der Borkener Straße

Auf der Borkener Straße/B224 hat es im Bereich der Brücken (über Lippe und Kanal) einen versuchten Raub gegeben. Ein 32-jähriger Mann aus Bochum war dort zu Fuß unterwegs. Nach eigenen Angaben sei plötzlich, gegen 21.30 Uhr, ein unbekannter Mann aus einem Auto ausgestiegen und habe ihn angesprochen. Direkt danach habe der Mann ihn geschlagen und versucht, ihm das Handy wegzunehmen. Anschließend sei der Mann in einen schwarzen Renault Megane gestiegen und weggefahren. Das Kennzeichen konnte...

  • Dorsten
  • 06.08.20
Ratgeber

Kanalbauarbeiten in der Duisburger Innenstadt
Verkehrseinschränkungen auf der Kardinal-Galen-Straße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg verlegen einen Kanal auf der Kardinal-Galen-Straße. Ab Montag, 3. August, wird die Kardinal-Galen-Straße auf Höhe der Bushaltestelle nach der Abfahrt der A59 in Fahrtrichtung Rathaus aus diesem Grund einspurig. In Fahrtrichtung Kreisverkehr schwenkt der Verkehr vor der Neckarstraße in eine Spur des Gegenverkehrs. Von der Kardinal-Galen-Straße kann aus beiden Fahrtrichtungen nicht in die Mainstraße eingebogen werden. Von der Mainstraße und der Neckarstraße ist...

  • Duisburg
  • 02.08.20
Natur + Garten
Köder werden im Schmutzwasserkanalnetz der Stadt ausgelegt von einer Fachfirma.

Im Kamener Stadtgebiet wird Ratten der Kampf angesagt
Flächendeckende Schädlingsbekämpfung

In einer konzertierten Aktion soll der Ratten-Population in Kamen Einhalt geboten werden. Ab kommenden Montag, 27. Juli, wird durch eine von der Stadt Kamen beauftragte Fachfirma eine flächendeckende Schädlingsbekämpfung im gesamten städtischen Kanalnetz mit Ködern durchgeführt. Hierbei werden für die Erstbelegung ca. 2.900 Schächte im Misch- und Schmutzwasserkanalnetz der Stadt nach und nach mit Ködern belegt. Danach werden in einem Rhythmus von 14 Tagen die zuvor eingesetzten Köder...

  • Kamen
  • 24.07.20
Ratgeber

Kanalbauarbeiten in Neudorf
Vollsperrung der Otto-Keller-Straße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Mittwoch, 15. Juli, Kanalbauarbeiten auf der Otto-Keller-Straße in Neudorf durch. Die Otto-Keller-Straße wird daher zwischen der Kammerstraße und Otto-Keller-Straße, Hausnummer 5, voll gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung auf der Otto-Keller-Straße wird für die Zeit der Vollsperrung aufgehoben. Fußgänger und Radfahrern können passieren. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende September abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 13.07.20
Politik
2 Bilder

Lünen - Müll
Wilder Müll? Nein Danke!

Sonntag, 5. Juli 2020. Lünen. wolkenverhangener Himmel. Leichter Regen. Ein Sonntag den man am besten zu Hause verbringt. Nicht so 23 Lüner Bürger im Alter von einem halben bis 70 Jahren. Bündnis 90 die Grünen haben für diesen Tag aufgerufen gemeinsam wildem Müll den Kampf anzusagen. Ein Ereignis, dass sowohl die Behörden Lünens (Stadt und Polizei) als auch sportliche Radfahrer, Jogger und Erholung suchende Spaziergänger in positives Erstaunen versetzte. Der Müll, achtlos hinterlassen von...

  • Lünen
  • 08.07.20
  • 2
Ratgeber

Verkehrseinschränkungen auf der Kardinal-Galen-Straße
Einspurig am Theater Duisburg

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg verlegen auf der Kardinal-Galen-Straße einen Kanal. Die vorbereitenden Arbeiten beginnen am Montag, 6. Juli. Aus diesem Grund wird die Kardinal-Galen-Straße zwischen Neckarstraße und Mainstraße in Fahrt-richtung Kreisverkehr einspurig. Von der Kardinal-Galen-Straße kann nicht in die Mainstraße eingebogen werden. Von der Mainstraße und der Neckarstraße ist das Einbiegen auf die Kardinal-Galen-Straße in der ersten Woche nicht möglich. Die Arbeiten dieses...

  • Duisburg
  • 30.06.20
Ratgeber

Straßensperrungen in Alt-Hamborn und Neumühl
Busch- und Bastenstraße betroffen

Zwei Straßensperrungen in Alt-Hamborn und in Neumühl führen zu entsprechenden Verkehrseinschränkungen. Die Netze Duisburg GmbH verlegt ab morgen, Montag, 29. Juni, Fernwärmeleitungen auf der Bastenstraße in Neumühl. Aus diesem Grund wird die Bastenstraße zwischen Obermarxloher Straße und Barbarastraße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Barbarastraße. Fußgänger können passieren. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte August abgeschlossen.  Bitte vormerken: Die Wirtschaftsbetriebe...

  • Duisburg
  • 28.06.20
Ratgeber

Straßen- und Kanalbauarbeiten in Meiderich
Vollsperrung der Bahnhofstraße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 15. Juni, Kanal- und Straßenbauarbeiten auf der Bahnhofstraße in Duisburg-Meiderich durch. Aus diesem Grund wird die Bahnhofstraße zwischen der Gerrickstraße / Auf dem Damm und der Ritterstraße voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen eingerichtet. Ortskundigen wird empfohlen, den Bereich großräumig zu umfahren. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte August...

  • Duisburg
  • 11.06.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Umbau des Mittelstreifens.

Umbau für den III. Bauabschnitt
Kanalbau an der Eleonrastraße geht weiter - nur ein Fahrstreifen in jede Richtung

Der Mittelstreifen an der Eleonorastraße wird für den III. Bauabschnitt umgebaut. Der Abwasserkanal stammt aus dem Jahr 1910 und hat somit seinen 100. Geburtstag schon längst hinter sich. Jetzt wird er auf einer Länge von 150 Metern erneuert. Damit der Verkehr trotzdem in beide Richtungen über die Eleonarastraße fließen kann, muss jetzt der Mittelstreifen umgebaut werden. Das wird rund zwei Wochen dauern. Der neue Kanal wird in der Fahrbahn verlegt, die aus Rüttenscheid kommend in Richtung...

  • Essen-Süd
  • 14.02.20
Ratgeber
Die Durchfahrt von der Wetterstraße zum Wennemarsberg wird gesperrt

Durchfahrt gesperrt
Kanalarbeiten in der Wetterstraße Witten am Wennemarsberg

Die Durchfahrt von der Wetterstraße Witten zum Wennemarsberg wird gesperrt. Der Grund sind Kanalarbeiten. Die ESW (Entwässerung Stadt Witten) arbeitet ab Montag, 3. Februar, in der Wetterstraße im Einmündungsbereich zum Wennemarsberg am Kanal. Die Durchfahrt zum Wennemarsberg ist dann gesperrt. Wegen der vielen Versorgungsleitungen, die dort unter der Erde liegen (Gas, Wasser, Strom, Telefon), könnte der Aufwand größer werden als üblich. Die voraussichtliche Bauzeit, die auch von Witterung...

  • Witten
  • 03.02.20
Blaulicht

Radfahrer leicht verletzt
Polizei sucht Halter eines Mischlingshundes sowie Helfer nach Sturz

Gestern teilte ein 70-jähriger Mann aus Hünxe der Polizei folgenden Sachverhalt mit: Am Neujahrstag hatte er gegen 11.00 Uhr mit einem Damenrad den Leinenpfad am Kanal in Schermbeck parallel zur Straße Im Aap befahren. In Höhe der Kanalbrücke an der Maassenstraße querte den Pfad ein rot-brauner Mischlingshund. Der Radfahrer musste aufgrund des Hundes abbremsen und fiel dabei über den Lenker auf den Pfad und verletzte sich leicht. In der Nähe befand sich eine Personengruppe, die zu dem...

  • Dorsten
  • 08.01.20
Natur + Garten
3 Bilder

NEBELSTIMMUNG .....

.....am Wesel-Datteln-Kanal in Ahsen. Der frühe Vogel fängt die schönen Bilder. Ein kleines Gedicht über den Nebel und die Sonnenkugel habe ich für euch ausgesucht : Der Tag hat sich erhoben, Am Himmel ganz weit oben Glüht rosagoldener Schein; In morgenkühler Ferne Verlöschen letzte Sterne, Bald schwebt die Sonnenkugel ein. Auf Wassern liegt ein Flimmer Von sanftem Tagesschimmer, Tanzt hell und wunderbar; Lautlose Federschwingen, Die frühen Vögel singen In feinem Nebel...

  • Datteln
  • 28.11.19
  • 9
  • 3
Blaulicht
Feuerwehrleute zogen den leblosen Körper an der Brücke am Trianel-Kraftwerk aus dem Wasser.

Toter im Datteln-Hamm-Kanal
Polizei ermittelt nach Fund einer Leiche

Im Wasser des Datteln-Hamm-Kanals entdeckten Zeugen am frühen Nachmittag eine Leiche. Die Polizei ermittelt zu Hintergründen. In Höhe der Brücke am Trianel-Kraftwerk, kurz vor dem Microca-Betriebsgelände, trieb der leblose Körper am Montag im Wasser. Einsatzkräfte der Feuerwehr Lünen brachten ihn ans Ufer. Taucher der Feuerwehr Dortmund kamen nicht mehr zum Einsatz. Polizisten untersuchten - wenige hundert Meter vom Fundort der Leiche entfernt unterhalb des Gewerbegebietes im Berge - ein am...

  • Lünen
  • 18.11.19
Ratgeber

Nach Kanaleinbruch in Rheinhausen
Ab Mittwoch Vollsperrung der Krefelder Straße

Die Krefelder Straße in Rheinhausen wird ab Mittwoch, 23. Oktober, zwischen Lindenallee und Rheingoldstraße voll gesperrt. Aufgrund eines Kanaleinbruchs in Höhe Hausnummer 269 wird die Krefelder Straße in diesem Bereich beidseitig zur Sackgasse. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 22. November, beendet. Umleitungen sind ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können passieren.

  • Duisburg
  • 19.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.