Tier der Woche: Pinscherrüde Kalle

Anzeige
Kalle sucht ein neues Zuhause, möglichst ohne Kinder. (Foto: Tierheim)
Mülheim an der Ruhr: Tierheim | Das Tierheim Mülheim/Oberhausen sucht in dieser Woche ein neues Zuhause für den kleinen Rüden Kalle.

Der kleine Rüde wurde bereits am 23. Oktober in der Nähe der Kurfürstenstraße gefunden.
Leider hat sich kein Besitzer im Tierheim gemeldet, deshalb wird jetzt ein ruhiges Zuhause ohne Kinder für den Rüden gesucht.
Fremden Menschen gegenüber ist Kalle sehr misstrauisch, hat er aber seinen Menschen gefunden, weicht er nicht mehr von seiner Seite.
Bei Spaziergängen verhält sich Kalle richtig nett, er ignoriert andere Hunde und geht brav an der Leine.

Interessenten sollten sich Zeit lassen, denn Kalle braucht etwas, bis er Vertrauen aufbauen kann

Die Interessenten sollten sich beim Kennenlernen Zeit lassen und einige Male mit Kalle spazieren gehen, damit er Vertrauen aufbauen kann.
Ideal wäre ein eingezäunter Garten, in dem er laufen kann. Er ist flink wie ein Wiesel, nur mit dem Abrufen klappt es noch nicht so gut.

Bei Interesse gibt es mehr Auskünfte im Tierheim Mülheim, Horbeckstraße 35, Tel. 372211.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.