BÜCHERKOMPASS: die schönsten Sagen aus der Region

Anzeige
(Foto: Henselowski-Boschmann)

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche wollen wir mit euch auf sagenhafte Entdeckungsreise gehen. Ob diese Bücher auch Geschichten über Eure Viertel oder Eure Straßen bergen?

Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!

Ruhrsagen: von der Mündung bis zur Quelle

Entlang der romantischen Burgenstraße an der Ruhr spuken Hexen, Werwölfe, weiße Jungfrauen, Zwerge und viele andere Geistwesen. Genaue Ortsangaben der "sagen-haften" Stätten zwischen Duisburg und Winterberg, von Ruhrort bis Ruhrkopf, machen die Ruhrsagen ebenfalls zu einem idealen Ausflugsbegleiter für Einheimische und Touristen – bis hin zu Straße, Hausnummer und GPS-Daten.

Emschersagen: von der Mündung bis zur Quelle

Lange Zeit degradiert zum stinkenden Abwasserkanal, soll sich das "häßliche Emscherlein" nun zum renaturierten Vorzeigefluß des Ruhrgebiets wandeln. Erstmals werden mit diesem Buch die Überlieferungen von der Mündung bis zur Quelle der Emscher in einem Band zusammengefaßt, die Stätten zwischen der Mündung in Duisburg-Alsum und der Quelle in Holzwickede exakt verortet. Wie schon in den "Ruhrsagen" werden auch in diesem Werk (wenn möglich) die sagen-haften Stätten detailliert mit Angabe des Ortes, der Straße samt Hausnummer und darüber hinaus mit GPS-Daten versehen.

Lippesagen: von der Mündung bis zur Quelle

Mit den "Lippesagen" schließt Dirk Sondermann seine Trilogie der schönsten Sagen der Region ab. In den "Lippesagen" werden zum ersten Mal die Sagen zwischen der Lippemündung in Wesel und der Quelle in Bad Lippspringe zusammengestellt und verortet. Auf dass jeder "seiner" Sage direkt vor Ort nachspüren und die "sagen-haften" Stätten auf sich wirken lassen kann!

So funktioniert der Bücherkompass
Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke.

=> Wer eines der Bücher gratis frei Haus bekommen möchte, schreibt uns hier per Kommentar unter den Beitrag, wieso ausgerechnet er oder sie geeignet wäre, eine Rezension zu schreiben.
=> Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!
=> Bei mehr als einem Interessenten behalten wir uns die Auswahl vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
=> Nach Erhalt des Buches bleiben rund vier Wochen Zeit, um hier im Lokalkompass eine Rezension zu veröffentlichen (2.500 bis 3.000 Zeichen Text wären gut).
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
20 Kommentare
5.326
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 17.02.2015 | 13:21  
527
Peter Jablowski aus Bochum | 17.02.2015 | 13:33  
24
Petra Bertram aus Velbert | 17.02.2015 | 14:37  
4.892
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 17.02.2015 | 15:38  
Lokalkompass .de aus Panorama | 17.02.2015 | 15:44  
129
Andrea Rettberg aus Castrop-Rauxel | 17.02.2015 | 16:10  
276
Cordula Kirstein aus Bottrop | 17.02.2015 | 18:55  
363
Ulrike Stumpf aus Bochum | 19.02.2015 | 08:50  
6
Andreas Long aus Wanne-Eickel | 19.02.2015 | 20:51  
8.924
Christoph Nitsch aus Bochum | 23.02.2015 | 01:13  
Lokalkompass .de aus Panorama | 24.02.2015 | 11:25  
5.326
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 24.02.2015 | 14:03  
4.892
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 24.02.2015 | 16:35  
Lokalkompass .de aus Panorama | 24.02.2015 | 17:18  
129
Andrea Rettberg aus Castrop-Rauxel | 24.02.2015 | 18:18  
129
Andrea Rettberg aus Castrop-Rauxel | 13.03.2015 | 14:41  
4.892
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 14.03.2015 | 16:11  
129
Andrea Rettberg aus Castrop-Rauxel | 16.03.2015 | 13:56  
4.892
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 27.03.2015 | 18:30  
4.892
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 31.05.2015 | 19:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.