überfall

1 Bild

Unbekannte Frau überfällt 88-Jährige in Lünen

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Lünen | am 04.12.2015

Eine unbekannte Frau hat am Nachmittag des 3. Dezembers in Lünen einer 88-jährigen Frau die Halskette sowie die Armbanduhr geraubt. Anschließend fuhr sie in einem Auto unerkannt davon. Die 88-jährige Lünerin war gegen 15 Uhr zu Fuß mit ihrem Rollator in der Bergstraße in Richtung Norden unterwegs. Ersten eigenen Angaben zufolge näherte sich plötzlich von hinten ein größeres, dunkles Auto. Auf Höhe der Frau hielt es an. Aus...

1 Bild

30-Jährige beraubt: Polizei sucht Zeugen für Handtaschen-Diebstahl in Wesel

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 03.12.2015

Am Mittwoch gegen 18.30 Uhr lief eine 30 Jahre alte Weselerin aus Richtung Poppelbaumstraße kommend, in Richtung Heubergpark. Von hinten näherte sich ihr ein unbekannter Fahrradfahrer, entriss ihr die Handtasche und flüchtete anschließend in Richtung Kaiserring. Im Polizeibericht heißt es weiter: Die Weselerin blieb unverletzt. Der Täter ist 1,70 bis 1,80 Meter groß und trug eine schwarze Jacke mit einer Kapuze. Die...

1 Bild

Kiosk in Butendorf überfallen

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 30.11.2015

Gladbeck: Wielandstraße 17 | Am Sonntag, 29. November, betraten zwei maskierte Männer gegen 20.30 Uhr einen Kiosk auf der Wielandstraße. Sie bedrohten die 54-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld. Mit der Beute flüchteten die Täter in Richtung Landstraße. Beide Männer werden auf etwa 20 Jahre geschätzt und waren mit einem schwarzen Tuch maskiert. Ein Täter war bekleidet mit einem hellgrauen Sweatshirt und einer schwarzen...

1 Bild

Mann wurde von drei Männern angegriffen und getreten

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch | Goch | am 30.11.2015

Goch: Polizei | Am Sonntag um 2.30 Uhr hielt sich ein 37-jähriger Mann aus Rees mit drei weiteren Personen auf der Borsigstraße auf, als er plötzlich von einer Gruppe von Männern verfolgt wurde. Einer der Männer warf den Reeser zu Boden und trat auf ihn ein. Anschließend flüchteten die Männer in drei Pkw. Eines der Fahrzeuge hatte ein niederländisches Kennzeichen. Wer hat diesen Vorfall beobachtet? Hinweise bitte an die Kripo Goch unter...

1 Bild

Friedenstraße: Kleiner, dunkelhaariger Mann überfällt 18-jährige Weselerin und klaut ihr Handy 3

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 28.11.2015

Eine 18-jährige Frau aus Wesel war am Freitag gegen 22:05 Uhr zu Fuß auf der Friedenstraße unterwegs, als sich ihr eine bislang unbekannte männliche Person von hinten näherte, sie zu Boden stieß und ihr mehrfach gegen den Rücken trat. Der Unbekannte entriss ihr ein mitgeführtes Handy und entfernte sich zu Fuß in Richtung Schlagbaumstege. Im Polizeibericht heißt es: Die 18-Jährige verfolgte den Unbekannten noch ein kurzes...

1 Bild

Fußgänger wird von zwei Räubern angegriffen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 27.11.2015

Hagen: Hagen | Am Donnerstag ging ein 41-jähriger Hagener gegen 21.20 Uhr auf der Minervastraße zu Fuß in Richtung Innenstadt. Er begegnete zwei Männern, die ihn nach Zigaretten fragten. Nachdem der 41-Jährige die Frage verneinte, schlug ihm einer der beiden Männer mit der Hand gegen den Hals. Daraufhin griff der Schläger in die hintere rechte Hosentasche seines Opfers. Als der Räuber bemerkte, dass die Hosentasche leer war, rannten...

1 Bild

Zwei Männer überfielen einen 18-Jährigen und raubten das Handy

Auf der Ludwig-Erhard-Allee überfielen zwei unbekannte Männer am Dienstag gegen 22.15 Uhr einen 18-jährigen Recklinghäuser. Hier sprangen die Männer aus dem Gebüsch. Während einer den Recklinghäuser von hinten festhielt, forderte der andere das Handy. Mit der Beute flüchteten die Täter in Richtung Campus Blumenthal. Täterbeschreibungen: 1. 18 bis 20 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß, muskulös, schwarze, an den Seiten...

Anzeige
Anzeige

Raubüberfall auf Spielhalle

Heute gegen 0.50 Uhr betraten zwei maskierte Männer eine Spielhalle auf der Bochumer Straße. Sie bedrohten die 71-jährige Angestellte mit einer kleinen, schwarzen Schusswaffe und forderten Bargeld. Mit einem geringen Bargeldbetrag flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Beschreibungen: 170 bis 175 cm groß, 25 bis 30 Jahre alt, bekleidet mit schwarzen Jacken, dunklen Hosen, Handschuhe, der eine war maskiert mit einer...

1 Bild

Bankräuber fliehen mit grauem Kombi

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 20.11.2015

Am Freitag wurde die Sparkasse an der Günnigfelder Straße (nahe Parkallee) von einem Räuberduo überfallen. Die Täter flüchteten anschließend mit einem grauen Kombi. Zwei bewaffnete Täter betraten kurz nach 9 Uhr den Schalterraum. Einer blieb an der Eingangstür stehen, der andere begab sich unmittelbar zum Kassentresen. Dort erzwang er unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe des Bargeldes. Anschließend rannte das...

1 Bild

Überfall in einem Kiosk

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 20.11.2015

Hagen: Hagen | Am 19.11.2015, gegen 19 Uhr, betraten zwei maskierte Männer einen Kiosk in der Blücherstraße. Einer bedrohte den Inhaber mit einem Schraubendreher und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Beide Täter flüchteten mit einer unbestimmten Menge Bargeld, welches in einer schwarzen Sporttasche verstaut wurde. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Der Erste: Ca. 18 - 20 Jahre alt, ca. 180 - 185 cm groß. Schwarz gekleidet...

1 Bild

Zwei Raubüberfälle in Herne - Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Herne
Lokalkompass Herne | Herne | am 19.11.2015

Am zurückliegenden Wochenende kam es in Herne zu zwei brutalen Raubüberfällen. Die Opfer: Eine Hernerin (74) sowie ein Essener (17). Am 13. November saß eine Seniorin (74) gegen 12.30 Uhr auf der Parkbank an der Jauerstraße 1. Dort tauchten plötzlich zwei junge Männer auf und sprachen die Hernerin mit den Worten „Alte, haste Geld?“ an. Sofort danach schlug einer der Kriminellen der 74-Jährigen mit einer Flasche ins...

1 Bild

Zwei Hildener Spielhallen überfallen 1

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 19.11.2015

Am heutigen frühen Donnerstagmorgen, 19. November, gegen 3.50 Uhr, betraten drei maskierte männliche Personen eine Spielhalle an der Benrather Straße in Hilden. Einer der Unbekannten bedrohte die Angestellte mit einer Schußwaffe und forderte sie auf, Geld herauszugeben. Währenddessen griff ein anderer im Thekenbereich in die geöffnete Kasse und entwendete daraus das Bargeld. Das Trio flüchtete anschließend mit der Beute zu...

1 Bild

Versuchter Überfall auf Taxifahrer

Auf der Straße Erlbruch sprachen zwei Männer gestern gegen 22.50 Uhr einen 59-jährigen Taxifahrer an. Während einer sich nach hinten setzte, versuchte der andere das Handy, das als Navigationsgerät diente, zu entwenden. Aufgrund der Gegenwehr des Taxifahrers flüchteten die Männer ohne Beute. Im Rahmen der Fahndung konnte ein Täter von einem Polizeihund im Gebüsch liegend aufgespürt werden. Der 17-jährige Recklinghäuser...

1 Bild

Überfall auf Netto-Filiale in Wulfen

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 17.11.2015

Dorsten: Netto | Böse Überraschung für zwei Angestellte: Als sie am Dienstagmorgen (17. November) gegen 5.45 Uhr durch den Haupteingang die Netto-Filiale an der Fritz-Eggeling-Allee traten, wurden sie von zwei maskierten Männern bedroht und geschlagen. Die Täter forderten Bargeld, dass sie in einem mitgebrachten Rucksack steckten. Danach wurden die Mitarbeiter mit Kabelbinder gefesselt. Anschließend flüchteten die Männer über die...

1 Bild

84-Jähriger bei Raub schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Mendener Senior, als er am Samstag von einem Unbekannten überfallen wurde. So steht's im Polizeibericht: Am Samstagmorgen kam es an der Bodelschwinghstraße zu einem Raub auf einen 84-jährigen Mendener. Gegen 10.30 Uhr ging der spätere Geschädigte mit seiner Gehhilfe über den Gehweg in Richtung Innenstadt. Plötzlich bekam er einen Schlag ab, verlor das Gleichgewicht und fiel zu Boden. Der...

1 Bild

Lottogeschäft mit Schusswaffe überfallen

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 16.11.2015

Am Freitag haben bewaffnete Räuber ein Lottogeschäft an der Zollstraße 113 in Höntrop überfallen. Gegen 16.30 Uhr betrat ein maskierter Täter den Laden, bedrohte die Mitarbeiter (57/63) mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Täter das Geld einsteckte, wurden beide Angestellte aufgefordert, sich hinter die Verkaufstheke zu legen. Der Räuber flüchtete mit der Beute und stieg in ein...

1 Bild

Raub am Buschweg

Eine 50-jährige aus Recklinghausen wurde gestern gegen 18 Uhr von einer unbekannten Person auf dem Buschweg zu Boden gestoßen. Anschließend entriss der Täter ihr die Handtasche und entnahm die Geldbörse mit Bargeld. Die Handtasche ließ der Unbekannte zurück. Die Geschädigte beschrieb den Täter als etwa 1,85 m groß, normale Statur, trug einen schwarzen Kapuzenpullover und eine schwarze Hose. Hinweise erbittet das...

1 Bild

Senior mit Rollator brutal überfallen 1

Ein 70-Jähriger mit Rollator wurde heute Opfer eines brutalen Überfalls. So steht's im Polizeibericht: Am heutigen Dienstag, 10. November, gegen 10.20 Uhr, ging ein 70-jähriger Mendener mit seiner Laufhilfe den s-förmig geschwungenen Fußweg entlang der Straße Am Galbusch (Hunsrückstraße). In einer Kurve wurde er von einem dort wartenden jungen Mann niedergeschlagen und als er hilflos am Boden lag, durchsucht und...

1 Bild

Führt Plastiktüte zum Täter?

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 10.11.2015

Am Dienstag (3.) wurde ein Jugendlicher Opfer eines Überfalls. Nun hofft die Polizei, mit einer sicher gestellten Plastiktüte dem Täter auf die Spur zu kommen. An der Bushaltestelle an der Ridderstraße wurde dem 18-jährigen Opfer unvermittelt eine Flüssigkeit ins Gesicht gesprüht. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der bislang noch unbekannte Täter eine markante Plastiktüte mit Einkäufen vom Tatort...

1 Bild

Maskierte Männer überfielen Frau

Heute gegen 0.30 Uhr schubsten zwei mit Schals maskierte Männer auf der Breite Straße eine 25-jährige Recklinghäuserin zu Boden und traten sie. Die Täter entwendeten die Geldbörse und flüchteten mit zwei in der Nähe befindlichen Frauen in unbekannte Richtung. Beschreibungen: 1. männlich, 20 Jahre alt, 175 cm groß, dunkle Haare, schlank, bekleidet mit einer dunklen Jacke, einer Jeans und einem Schal. 2. männlich,...

1 Bild

Polizei Düsseldorf: Düsseldorf Hassels - Frau auf offener Straße überfallen

Jürgen Thulke
Jürgen Thulke | Düsseldorf | am 04.11.2015

Düsseldorf Nachrichten: Am helllichten Tag und auf offener Straße rissen gestern Mittag zwei bislang unbekannte Männer eine 71 - Jährige Seniorin zu Boden und stahlen ihr die Halskette. Die Fahndung nach dem dunkelroten Mercedes PKW, in dem die Täter flohen, verlief bislang ergebnislos. Um 13.30 Uhr war die Seniorin auf der Further Straße unterwegs, als sie plötzlich von hinten zu Boden gezogen wurde. Fast im gleichen...

1 Bild

Mann am Bahnhof zusammengeschlagen

In den frühen Morgenstunden des 31. Oktobers kam es auf dem Omnibusbahnhof in Recklinghausen zu einer Auseinandersetzung. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt. Zunächst kam es zu verbalen Streitigkeiten zwischen zwei jungen Männern aus Datteln und einem weiteren jungen Mann aus Recklinghausen, welcher von seiner Lebensgefährtin und dessen Tochter begleitet wurde. Im weiteren Verlauf des Streits wurde der Recklinghäuser so...

1 Bild

Überfall: Täter bedroht Spielhallen-Angestellte in Kamp-Lintfort mit Schusswaffe

Eine bislang unbekannte männliche Person betrat am Samstag gegen 1 Uhr, wahrscheinlich durch eine offen stehende Tür zum Hinterhof, eine Spielhalle an der Kattenstraße, bedrohte die allein anwesende 39-jährige Spielhallenaufsicht aus Kamp-Lintfort mit einer Schusswaffe und forderte mit den Worten "Money! Money!" die Herausgabe der Tageseinnahmen. Der Unbekannte flüchtete nach Erhalt des Bargeldes durch den Hinterausgang...

1 Bild

Polizei Düsseldorf: Seniorin in Düsseldorf Unterrath überfallen

Jürgen Thulke
Jürgen Thulke | Düsseldorf | am 29.10.2015

Düsseldorf Brutaler Täter flüchtete - Seniorin verletzt im Krankenhaus Brutal und rücksichtslos ging am Mittwochabend ein Täter in Düsseldorf Unterrath vor, als er eine ältere Frau gegen eine Hauswand stieß, seinem Opfer die Einkaufstaschen stahl und dann zu Fuß flüchtete. Die Seniorin erlitt Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 20.35 Uhr kehrte die 72 - Jährige frau am Mittwochabend...

1 Bild

Handy geraubt

Auf der Springstraße bat ein unbekannter Mann am Sonntag gegen 19.15 Uhr einen 42-jährigen Recklinghäuser sein Handy benutzen zu dürfen, da er kein Guthaben mehr auf seinem hätte. Anschließend sprühte er dem 42-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht und flüchtete mit dessen Handy in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 172 cm groß, etwa 25 Jahre alt, kurze, blonde, an den Seiten abrasierte Haare, blaue Augen, bekleidet mit...