überfall

1 Bild

Nassauer Allee: Unbekannter Täter fiel 17-Jährige an 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 08.11.2016

Kleve: Fleischerhauerstraße | Am Freitag (4. November 2016) gegen 19.10 Uhr war eine 17-jährige Jugendliche zu Fuß aus Richtung Innenstadt auf der Nassauerallee unterwegs. Sie bemerkte, dass ihr ein unbekannter Mann folgte und ging schneller. Der Mann holte sie in Höhe der Fleischhauerstraße ein und hielt sie von hinten fest. Der Täter griff der 17-Jährigen an die Brust und versuchte sie auszuziehen. Die 17-Jährige wehrte sich und schrie um Hilfe....

1 Bild

18-jähriger junger Mann Sonntag Nacht in Marl Hamm überfallen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.11.2016

Marl: Zwei unbekannte Männer überfallen einen 18-Jährigen auf dem Spielplatz Spechtstraße. - Sonntag, gegen 1 Uhr überfielen zwei unbekannte Männer einen 18-jährigen Marler auf dem Spielplatz an der Spechtstraße. Während einer der Täter den 18-Jährigen durchsuchte entwendete der andere dessen Handy und Bargeld. Da sich der 18-Jährige wehrte schlug einer der Täter ihm ins Gesicht. Dabei wurde er verletzt. Mit der Beute...

1 Bild

15-Jähriger Junge in Marl Hüls überfallen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 04.11.2016

Marl: Zwei Jugendliche überfallen einen 15-Jährigen auf dem Ovelheider Weg. - Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, bedrohten zwei etwa 17 Jahre alte Jugendliche einen 15-jährigen Marler auf dem Ovelheider Weg. Einer der Beiden schubste den 15-Jährigen, während der andere ihn mit einem Taschenmesser bedrohte und das Handy des 15-Jährigen forderte. Der Marler flüchtete. Die beiden Täter blieben ohne Beute zurück.

Überfall: Unbekannter Fußgänger stößt Radfahrerin zu Boden

Am Donnerstag, 3. November, fuhr eine 60jährige Unnaerin auf dem Feldweg "Auf dem Höing" gegen 13.40 Uhr in Höhe Hausnummer 2 an einem Fußgänger vorbei. Als sie mit ihm auf gleicher Höhe war, drehte der Unbekannte sich zu ihr um und stieß sie zu Boden. Dann griff er in ihre Handtasche, die am Fahrradlenker hing, und nahm die Geldbörse daraus. Aus dieser entnahm er das Münzgeld und entfernte sich dann in Richtung...

1 Bild

Kellnerin beraubt - Ein Krimineller festgenommen

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 03.11.2016

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs, 2. November, kam es in der Gaststätte an der Berliner Straße 28 in Witten zu einem Raubüberfall auf eine Kellnerin. Um 04.38 Uhr wurde die Angestellte (42) von zwei männlichen Gästen, die sich bereits seit 22 Uhr in dem Lokal aufhielten, an deren Tisch gerufen. Plötzlich sprühte einer der Kriminellen der Frau Pfefferspray ins Gesicht. Anschließend begaben sich die beiden Männer...

1 Bild

Frau in Tiefgarage überfallen - Opfer mit Schusswaffe bedroht

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 02.11.2016

Die Polizei sucht dringend Zeugen: In einer Tiefgarage an der Berghofer Straße wurden Montag (24.) zwischen 6.08 und 7.30 Uhr eine Frau und ihr Begleiter überfallen. Die 50-Jährige hatte ihr Auto gegen 6 Uhr in der Tiefgarage abgestellt, als sie ein maskierter Mann mit einer Schusswaffe bedrohte, so die Polizei. Der Täter erbeutete von ihr und ihrem Begleiter Schmuck und Armbanduhren. Er sei 180 bis 185 cm groß, sprach...

1 Bild

Räuber mit Pistole überfallen Imbiss

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 31.10.2016

Schock für zwei Angestellte in einem Imbiss in Selm: Räuber kamen am Sonntag in den Laden an der Nordkirchener Straße, drohten mit Waffen und wollten Geld. Die Polizei sucht nun nach dem Duo, einer trug einen auffälligen Kapuzen-Pulli. Tatort war am Abend ein Imbiss an der Nordkirchener Straße: Die Räuber drohten mit einer Pistole und einem Messer, drängten die Angestellte zu ihrer Kollegin in ein Hinterzimmer und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Raubüberfall auf 22-Jährigen

Mit der Antwort, dass er keine Wertsachen dabei habe, ließen sich zwei Räuber am vergangenen Freitag nicht von ihrem Opfer abspeisen. Sie hielten den 22-Jährigen fest und durchsuchten ihn. Am Ende wurden sie fündig und raubten sämtliches Bargeld, das sich in seinem Porte­mon­naie befand. Der Überfall ereignete sich gegen 20.15 Uhr auf der Herner Straße in der Nähe zur Berliner Straße. Die Männer hatten sich dort ihrem...

1 Bild

Spielhallenbesuch endet mit Raub von Getränkedose und einem verletzten Angestellten

Am Sonntag, gegen 2:30 Uhr, betraten vier Männer eine Spielhalle an der Hochstraße in Recklinghausen. Nachdem sich die vier Besucher in der Spielhalle verteilt hatten, ging einer von ihnen an den Kühlschrank und bediente sich ungefragt am Getränkevorrat. Als er auf sein Fehlverhalten angesprochen wurde, reagierte der Mann sehr aggressiv. Als einer der Angestellten, ein 60-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, die Polizei...

1 Bild

20-Jähriger Recklinghäuser mit Waffe bedroht und bestohlen

Sonntagnacht um 2:00 Uhr überfiel ein bisher unbekannter Täter auf der Springstraße einen 20-jährigen Recklinghäuser. Das Opfer ging auf dem Gehweg, als er von einem ihm entgegenkommenden Mann mit einer Schusswaffe bedroht und anschließend aufgefordert wurde, seinen Rucksack (Marke Eastpack)auszuhändigen. In diesem befand sich ein graues Handy der Marke Huawei, Modell P9. Danach flüchtete der Täter in Richtung Lohtor....

1 Bild

47-jähriger Mann heute Nacht in Marl Sinsen ausgeraubt 1

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 30.10.2016

Am Samstag, 29.10.2016, gegen 00:50 Uhr, saß der 47-jährige Geschädigte aus Herne in einer Lokalität auf der Bahnhofstraße an einem Spielautomaten. Unvermittelt wurde er von mehreren Tätern aus dem Lokal gezerrt und draußen verprügelt. Danach raubten die Täter ihm die Geldbörse und entfernten sich in unbekannte Richtung. Nach Zeugenangaben waren die drei Täter vorher in das Lokal gekommen, hatten das Opfer ohne vorherige...

1 Bild

Polizei klärt rücksichtslosen Überfall auf einen Schwerbehinderten

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 28.10.2016

Im September dieses Jahres kam es zu einem aufsehenerregenden Überfall in der Grabenstraße. Ein Unbekannter griff den Schwerbehinderten von hinten so brutal an, dass er notversorgt werden musste. Der Täter erbeutete die Geldbörse des 56-Jährigen und konnte zunächst unerkannt fliehen. Umfangreiche Ermittlungen führten vor wenigen Tagen zur Ermittlung des polizeilich bereits bekannten 50-jährigen Tatverdächtigen. Er befindet...

1 Bild

Mordversuch an Anwalt in Witten.... 3

Volker Dau
Volker Dau | Witten | am 28.10.2016

Witten: Rechtsanwalt | PHK Thomas Kaster berichtet: Wie bereits berichtet kam es am 24. Oktober zu einem Überfall in einer Wittener Rechtsanwaltskanzlei an der Annenstraße. Ein noch nicht ermittelter Mann hatte, gegen 19.55 Uhr, die Kanzlei betreten und auf den allein anwesenden 60-jährigen Rechtsanwalt mit einem Messer eingestochen. Am 27. Oktober konnte der Geschädigte im Rahmen seiner Vernehmung - mit Hilfe eines Beamten des...

1 Bild

Geschlagen und beraubt

Am Dienstag zwischen 11.30 und 12 Uhr griff ein unbekannter Täter einen 46-jährigen Dinslakener auf einem Garagenhof an der Averbruchstraße an. Zunächst schlug der Unbekannte sein Opfer mit der Faust nieder und trat den am Boden Liegenden anschließend in den Bauch. Danach stahl der Täter die Geldbörse sowie weiteres Bargeld und flüchtete. Ein zweiter Unbekannter stand wenige Meter entfernt und flüchtete nach der Tat...

2 Bilder

Überfall auf Rechtsanwalt endet mit lebensgefährlichen Verletzungen

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 25.10.2016

Am Montag, 24. Oktober, wurde gegen 19.55 Uhr ein Rechtsanwalt in seiner Kanzlei in Annen überfallen. Nachdem ein bislang unbekannter Täter an der Klingel der Anwaltskanzlei geschellt hatte, drückte der alleine im Büro arbeitende Rechtsanwalt auf. Der Täter begab sich sodann in das im 1. Stockwerk befindliche Büro. Nach einem kurzen Wortwechsel kam es zu einem tätlichen Angriff, bei dem der Angreifer auf den Rechtsanwalt...

1 Bild

Bewaffneter Raubüberfall mitten in Frohnhausen 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 25.10.2016

Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf der Duisburger Straße musste ein Kioskbesitzer am Montagabend, 24.Oktober, gegen 22.35 Uhr, zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus. Der 55-Jährige war nach Ladenschluss in seinem Pkw, als einer von drei ihm unbekannten Männern seine Fahrzeugtür aufriss und unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe von Bargeld forderte. Plötzlich schlug der maskierte Täter dem...

1 Bild

Bäckerei Spangemacher wurde Ziel eines Räubers

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 25.10.2016

Dorsten: Spangemacher | Die Bäckerei Spangemacher an der Wulfener Straße in Lembeck wurde am gestrigen Montag um 17.40 Uhr von einem Unbekannten beraubt. Der Täter bestellte ein Brot und gab vor, dieses bezahlen zu wollen. Dann sprang er in den Kassenbereich, als die Angestellte, eine 22-jährige Dorstenerin, die Kasse öffnete. Der Unbekannte schubste die Angestellte zur Seite, griff in die Kasse und flüchtete mit Bargeld. Er wird wie folgt...

1 Bild

13-Jährige von zwei Männern überfallen

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 21.10.2016

Das Mädchen war am Freitag, 21. Oktober, gegen 11.30 Uhr auf der Bahnhofstraße in der Fußgängerzone unterwegs. Die Täter näherten sich von hinten und rissen ihr die Tasche von der Schulter, entwendeten daraus das Portemonnaie und rannten davon. Die Beute: Vier Euro, die Krankenversicherungskarte sowie das Schokoticket der Schülerin. Die beiden Männer, augenscheinlich Südosteuropäer, sind ca. 30 bis 35 Jahre alt. Das...

1 Bild

Räuber fliehen auf Mountainbikes

Unbekannte haben am Donnerstag einen Supermarkt an der Langforthstraße überfallen. Wie die Polizei berichtet, betraten die maskierten Täter das Geschäft kurz vor Ladenschluss und bedrohten zwei Mitarbeiterinnen mit einer Pistole. Sie forderten von den beiden Frauen (25 und 55 Jahre alt) die Herausgabe der Tageseinnahmen. Mit drei Kassenladen flohen die Täter aus dem Supermarkt und fuhren auf Mountainbikes in Richtung...

1 Bild

Raub auf NETTO-Discounter am Montag Abend (17.10) in Marl Hamm

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 17.10.2016

Marl: Raub auf NETTO-Discounter. Am Montagabend gegen 20:40 Uhr überfiel ein bisher unbekannter Täter die Filiale eines NETTO-Discounters am Bachackerweg 187 in Marl. Er überwältigte dazu einen 19-jährigen Kassierer, griff danach in die offene Ladenkasse und entwendete daraus das Scheingeld. Anschließend flüchtete er zu Fuß aus dem Verkaufsraum in Richtung Sparkasse und Vogelsiedlung. Der Täter wird wie folgt beschrieben:...

1 Bild

Oberkassel: 26-Jähriger am frühen Morgen ausgeraubt

Ein 26-Jähriger wurde am Sonntag, 16. Oktober, zwischen 6 und 7 Uhr, auf den Rheinwiesen in Oberkassel ausgeraubt. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der 26 Jahre alte Mann aus Meerbusch mit einer unbekannten Frau, die er zuvor in einer Diskothek in der Altstadt kennengelernt hatte, zwischen 6 Uhr und 7 Uhr auf den Rheinwiesen unterwegs, als plötzlichzwei Männer aus einem Gebüsch sprangen und über den...

1 Bild

Raubüberfall Heute am Abend auf Fußgänger in Marl Hüls (15.10.2016, 19:45 Uhr)

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 15.10.2016

Marl: Fußgänger überfallen, Handy geraubt. Am Samstagabend um 19:45 Uhr überfielen zwei Männer einen 36-jährigen Fußgänger aus Marl. Der Mann ging auf der Dr.-Klausener-Str. in Richtung Jahnstadion, als er von zwei Männern von der Seite angesprochen wurde. Anschließend schlugen sie ihn, griffen in die Jackentasche und entwendeten ein weißes Handy der Marke Samsung. Danach flüchteten sie in Richtung Jahnstadion. Die Personen...

1 Bild

Polizei ermittelt nach rätselhaftem Überfall in Heiligenhaus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 14.10.2016

Heiligenhaus: Höseler Straße | Nach einem rätselhaftem Überfall in Heiligenhaus, hat die Polizei - wie sie mitteilt - nun ihre Ermittlungen aufgenommen: Am Donnerstagabend, gegen 19.50 Uhr, kam es im Hinterhof des Hauses Höseler Straße Nr. 138 in Heiligenhaus zu dem rätselhaften Überfall. Dort wurde ein 24-jähriger Geschäftsmann von zwei bislang unbekannten, maskierten, männlichen Personen angegriffen, als er ein Fitnessstudio durch einen rückwärtigen...

1 Bild

Recklinghausen: Trio überfällt 71-Jährigen auf dem Christophorusweg

Am Mittwoch gegen 9 Uhr befand sich ein 71-jähriger Recklinghäuser auf dem Treppenabsatz eines Wohnhauses am Christophorusweg. Als er die Haustür öffnen wollte, ging ihn von hinten ein unbekannter Mann an. Der 71-Jährige rang diesen zunächst zu Boden, als plötzlich zwei Frauen ihn angriffen und festhielten. In dem Handgemenge rissen die Frauen dem 71-Jährigen zwei Armbänder und eine Armbanduhr vom Handgelenk. Alle drei...

1 Bild

Nach versuchtem Raub in Unterrath - Belohnung ausgesetzt

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 13.10.2016

Die Polizei Düsseldorf fahndet nach einem Mann, der bereits am Donnerstag, 29. September, gegen 19.30 Uhr eine 63 Jahre alte Frau unbemerkt bis in ihre Wohnung Auf der Reide in Unterrath verfolgte und dann angriff. Die Frau bemerkte den Fremden erst in ihrer Diele, wo er sofort auf sie los ging. Sie konnte sich jedoch befreien, biss den Täter in den Arm und rief lautstark um Hilfe. Der Mann flüchtete daraufhin zu Fuß über...