überfall

1 Bild

"Sie mieser Straßenräuber"! 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Witten | am 15.04.2016

Mit einer ungewöhnlichen Pressemitteilung wendet sich die Wittener Polizei an die Öffentlichkeit. Sie spricht einen Räuber direkt und unmissverständlich an: "Sie mieser Straßenräuber!" "Am letzten Donnerstag, dem 14. April, haben sie in der Wittener Parkanlage Breddegarten eine 81-jährige Seniorin überfallen. Die Wittenerin, die ihre Oma oder vielleicht schon ihre Urgroßmutter sein könnte, ist dort gegen 9.35 Uhr mit ihrem...

1 Bild

Bewaffneter Raubüberfall auf Wittener Sparkassenfiliale - Zwei maskierte Täter auf der Flucht

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 15.04.2016

In den Mittagsstunden des Donnerstags, 14. April, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf die Sparkassenfiliale an der Wideystraße 14 in Witten. Gegen 13.00 Uhr bedrohten zwei maskierte Männer die Angestellten mit einer Pistole, einem Revolver sowie einer Handgranate und forderten die Herausgabe des Bargeldes. Anschließend sperrten die Kriminellen die drei Personen in einen Toilettenraum ein und flüchteten mit der Beute...

1 Bild

Burgaltendorf: Senior mit Schusswaffe bedroht

Essen: Burgaltendorf | Ein unbekannter Mann klingelte Dienstagabend, 12. April, gegen 20.30 Uhr an der Haustür eines Essener Seniors. Der nahe der Stadtgrenze von Hattingen in der Straße "Im Vaeste" wohnende Mann wollte dem Besucher helfen, der angeblich mit seinem Auto liegengeblieben war. Plötzlich zog der dieser jedoch eine Schusswaffe und forderte die Brieftasche und das Handy von dem überraschten Bewohner. Durch den Garten flüchtete...

1 Bild

Tonnenschwere Beute - Polizei ermittelt

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Witten | am 13.04.2016

Diese Beute wiegt schwer - aus einer Lagerhalle in Witten wurden Gussstücke und Getriebe entwendet. Die an der Friedrich-Ebert-Straße 73 in Annen gelegene Lagerhalle war das Ziel von noch unbekannten Einbrechern. Im Zeitraum zwischen Montag, 11. April (17 Uhr), und Dienstag, 12. April (14 Uhr), drangen die Kriminellen über das Dach in das Gebäude ein. Anschließend öffneten sie von Innen das Rolltor und fuhren mit einem...

1 Bild

Feiger Raub im Breddegarten - junger Mann überfällt Seniorin

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 06.04.2016

Am Dienstagnachmittag, 5. April, wurd direkt in der Innenstadt eine 77 Jahre alte Frau ausgeraubt. Um 17.05 Uhr ging die Seniorin durch den Breddegarten in Richtung Kaufland. Plötzlich tauchte von hinten ein unbekannter Mann auf und entriss der Seniorin einen Einkaufsbeutel. Mit der Beute rannte der Kriminelle davon. Zum Glück wurde die Wittenerin bei dem feigen Überfall nicht verletzt. Der Straßenräuber ist etwa 20 bis...

Täter flüchteten mit dem Diebesgut

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 01.04.2016

Feldmark. Am Mittwoch, 30. März, gegen 20.00 Uhr, beabsichtigten zwei Männer mit Waren, ohne diese zu bezahlen, eine Netto Filiale an der Marler Straße zu verlassen. Eine Mitarbeiterin versuchte die Männer aufzuhalten. Die Täter rissen sich los, stießen die Angestellte zu Boden und flüchteten mit der Beute in Richtung Gerresheimer Weg. Die Angestellte wurde hierbei leicht verletzt. Täterbeschreibungen: 165 bis...

1 Bild

Dreister Überfall mit Körperverletzung auf 28-Jährigen Mann in Marl 1

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 31.03.2016

Marl: Mehrere Jugendliche überfielen einen 28-jährigen aus Stadtlohn. Auf der Bergstraße, Ecke Willy-Brandt-Allee, überfielen gestern, Mittwoch, gegen 21.00 Uhr, etwa sechs bis acht männliche Personen im Alter zwischen 15 bis 20 Jahre alt, bekleidet mit dunklen Kapuzenpullover, die Kapuze über den Kopf gezogen, einen 28-Jährigen aus Stadtlohn. Sie traten auf den am Boden liegenden 28-Jährigen ein und forderten die Herausgabe...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

56-Jähriger überfallen und mit Messer bedroht

Annette Schröder
Annette Schröder | Dinslaken | am 30.03.2016

Ein 56-jähriger Dinslakener führte am Dienstag (29. März) gegen 18.30 Uhr einen Hund an der Knappenstraße aus, als ihn zwei Unbekannte am Schotterweg zum Fußballplatz ansprachen. Einer der Täter zog ein Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Als das Duo in weiterer Entfernung einen Passanten bemerkten, ergriffen sie die Flucht. Beute machten die Täter keine. Der 56-Jährige blieb unverletzt.

1 Bild

Brutaler Überfall auf L'Osteria-Restaurant 12

Am Dienstagmorgen kam gegen 01.20 Uhr an der Felix-Wankel-Straße in Berghausen zu einem brutalen Raubüberfall. Zwei maskierte, bislang noch unbekannte Straftäter passten die 36-jährige Geschäftsführerindes L'Osteria-Restaurants ab, als diese die Gastronomie nach Beendigung ihrer Arbeiten durch eine Hintertüre verlassen wollte. Geschäftsführerin massiv bedroht Die Frau wurde von den beiden Männern brutal ergriffen, zurück...

1 Bild

Überfall mit einer Schusswaffe auf Imbissstube in Marl

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 28.03.2016

Ohne Beute flüchtete ein etwa 20 bis 30 Jahre alter Unbekannter am Freitag gegen 22.00 Uhr aus einer Imbissstube an der Carl-Duisberg-Straße. Er hatte mit einer Schusswaffe die 23-jährige Angestellte bedroht und Geld gefordert. Die 23-Jährige aus Marl lief durch die Küche weg. Der Täter versuchte, eigenständig das Geld aus der Kasse zu bekommen, scheiterte aber und flüchtete ohne Geld. Er war 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1,70...

1 Bild

Faust gegen Schusswaffe: Pizzafahrer schlägt Räuber in die Flucht 2

Mit bloßen Fäusten schlug ein mutiger Pizzataxifahrer einen mit einer Pistole bewaffneten Räuber in die Flucht. Die bislang unbekannten Täter versuchten am Mittwoch gegen 21.15 Uhr an der Bochumer Straße einen Pizzataxifahrer zu berauben. Der Raub scheiterte, weil sich der 22-jährige Herner erfolgreich gegen die zwei unbekannten Männer zur Wehr setzte. Zuvor war eine Bestellung mit dem Zielort Bochumer Straße aufgegeben...

1 Bild

Täter nach Überfall auf Senior in Marl gefasst

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 21.03.2016

Einer von drei Tatverdächtigen, die am 23. Januar 2015 auf dem Eichendorfweg in Marl einen 78jährigen Mann in seiner Wohnung überfallen hatten , konnte in Mettmann nach umfangreichen Ermittlungen festgenommen werden. Spuren, die der Mann bei Tatausführung vor Ort zurückgelassen hatte, führten die Polizei schließlich auf die Fährte des Mannes. Dieser sitzt nun in Untersuchungshaft. Bei seiner Festnahme hatte der 29jährige...

1 Bild

Überfall mit Schusswaffe auf Spielhalle an der Brassertstraße in Marl

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 21.03.2016

Zwei maskierte Männer betraten am Sonntag, gegen 22.30 Uhr, eine Spielhalle auf der Brassertstraße. Einer bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Er begab sich hinter die Theke und nahm selbst das Geld aus der Kasse. Beide flüchteten mit der Beute, mit einem vor der Spielhalle wartenden Mittäter in Richtung Parkhotel. Täterbeschreibungen: 1. 170 bis 180 cm groß, 20 bis 25 Jahre alt, schlank,...

1 Bild

Überfall mit Schusswaffe: Gladbecker Cafe-Inhaber schlägt Täter-Duo mit gefüllter Kaffee-Tasse in die Flucht!

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 21.03.2016

Gladbeck: Cafe | Butendorf. Zu einem versuchten Raubüberfall kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag (20. auf 21. März 2016) in Gladbeck-Butendorf. Gegen 1.45 Uhr betraten dort unbekannte Männer ein Cafe an der Landstraße. Das Duo bedrohte den 58-jährigen Cafe-Inhaber mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Doch der Gastronom dachte gar nicht daran, den Tätern Geld zu geben. Vielmehr versuchte der 58-jährige die...

1 Bild

Maskierte Männer überfallen Tankstelle in Castrop-Rauxel

Überfall auf eine Tankstelle in Castrop-Rauxel: Unbekannte Männer bedrohten den Angestellten mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld. Am Sonntag, gegen 7.30 Uhr, haben zwei maskierte Männer eine Tankstelle auf der Bahnhofstraße überfallen. Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die Polizei veröffentlichte nun die Beschreibung der Männer: Täter 1: 175 cm groß, schlank, bekleidet mit einer...

1 Bild

Bewaffneter Raubüberfall am Busbahnhof Neviges

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 21.03.2016

Velbert: Busbahnhof | Zu einem bewaffneten Raubüberfall am Busbahnhof in Neviges kam es am Samstag, wie die Polizei mitteilt. Gegen 23.20 Uhr kam es am Nevigeser Busbahnhof, an der Bernsaustraße im Velberter Ortsteil Neviges, zu dem Überfall. Nach Angaben eines 17-jährigen Geschädigten aus Velbert, wurde er dort auf seinem Heimweg und beim Warten auf den nächsten Linienbus von einem unbekannten Mann in ausländischer Sprache angesprochen. Der...

1 Bild

Sprachlose Räuber überfallen Teestube in Wattenscheid

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 21.03.2016

Am 20. März ist in Wattenscheid eine Teestube überfallen worden. Gegen 22.30 Uhr betraten zwei bislang unbekannte Räuber die Örtlichkeit an der Günnigfelder Straße 69. Während einer der Männer die Gäste mit einer schwarzen Pistole bedrohte, versuchte der Mittäter die Kasse zu entwenden - vergeblich. Dies misslang, da diese fest mit der Theke verschraubt war. Die Männer - die während des Überfalls kein Wort sprachen -...

1 Bild

Einbruch in Wattenscheider Arztpraxis

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 18.03.2016

Zwischen dem 16. und 17. März ist in eine Arztpraxis in Wattenscheid eingebrochen worden. Bislang unbekannte Gauner gelangten zwischen 14.40 und 7.45 Uhr in eine Arztpraxis an der Otto-Brenner-Straße 15. Dort hebelten sie mehrere Spinde und einen Schrank auf. Mit der Beute - Bargeld, einer Gelkassette und einem Sparschwein - flüchteten sie in unbekannte Richtung. Das Wattenscheider Regionalkommissariat (KK 34) hat die...

1 Bild

Lebensmitteldiscounter, Penny-Markt, auf der Bahnhofstraße in Marl überfallen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 15.03.2016

Ein Lebensmitteldiscounter, Penny-Markt, auf der Bahnhofstraße ist am Montag gegen 21.50 Uhr, kurz vor Ladenschluss, von einem Räuber aufgesucht worden. Der Mann bedrohte die 35-jährige Angestellte mit einem Messer und forderte Geld. Die Beute aus der Kasse verstaute der Täter in einer mitgebrachten Aldi-Tüte und flüchtete. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 1,75 m groß, ca. 20 - 25 Jahre alt, sehr...

1 Bild

Überfall - Polizei sucht Zeugen

Am Montag gegen 15.50 Uhr überfielen drei unbekannte Jugendliche auf der Dortmunder Straße einen 15-jährigen Recklinghäuser. Sie schlugen auf den Recklinghäuser ein und entwendeten Bargeld aus seiner Geldbörse. Die Täter flüchteten über die Straße "Am Sandershof" in Richtung Innenstadt. Täterbeschreibungen: 1. 16 Jahre alt, 1,75 Meter groß, bekleidet mit einer dunkelgrünen Jacke, trug eine schwarze Nike-Kappe und einen...

Versuchter Überfall

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 14.03.2016

Nach einem versuchtem Raubüberfall in der Benninghofer Straße am Samstag (12.) sucht die Polizei nun nach Zeugen. Ein Tatverdächtiger flüchtete unerkannt. Eine 28-jährige Dortmunderin habe nach eigenen Angaben gegen 16.20 Uhr an der Haltestelle Hörder Kampweg gestanden. Sie telefonierte mit ihrem Handy. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite bemerkte sie einen ihr unbekannten Mann. Plötzlich sei dieser...

1 Bild

Raubüberfall mit Messer: Polizei fasst Täter!

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 09.03.2016

Gladbeck-Osr. Schreck in der Abendstunde für eine Angestellte eine Kosmetik-Studios in Gladbeck-Ost: Am Dienstag, 8. März, steht die Frau gegen 17.45 Uhr in dem Studio an der Voßstraße plötzlich einem unbekannten Mann gegenüber, der sie mit einem Messer bedroht. Der Täter fordert die Herausgabe von Bargeld und und kann mit seiner Beute zunächst fliehen. Die alarmierte Polizei ist allerdings schnell vor Ort und leitet eine...

1 Bild

Raub in Lindenhorst: Täter erbeuten Rucksack und Schuhe

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Nord | am 08.03.2016

Unbekannte Täter schlugen und überfielen einen rumänischen LKW-Fahrer am Samstagabend. Die Beute: Schuhe und Rucksack des 38-jährigen Opfers. Am Samstagabend, 5. März, gegen 18 Uhr, war der 38-Jährige aus Rumänien auf der Lindenhorster Straße auf dem Rückweg von einem Einkauf aus einem Supermarkt. Er war unterwegs zu seinem LKW, der auf dem Parkplatz eines schwedischen Möbelhauses geparkt stand. Hier kamen plötzlich...

1 Bild

Raubüberfall auf Spielhalle in der Trogemannstraße Marl Hüls 1

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.03.2016

Heute, gegen 00.10 Uhr, klopfte ein unbekannter Mann an der verschlossenen Tür einer Spielhalle an der Trogemannstraße. Als die Angestellte die Tür öffnete, bedrohte der Mann sie mit einer Schusswaffe und drängte sie zum Kassenbereich. Jetzt traten noch zwei mit dunklen Motorradsturmhauben maskierten Personen hinzu. Die Angestellte wurde aufgefordert, Bargeld herauszugeben. Mit der Beute flüchteten die Täter in Richtung...

1 Bild

Hagen-Hohenlimburg: Rücksichtsloser Straßenraub mit Motorroller

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 04.03.2016

Am 1. März gegen 11 Uhr wurde eine 56-jährige Frau auf dem Fußweg an der Lenne zwischen Lennebad und Winkelmannweg von einem jungen Mann auf einem Motorroller überfallen, der sich ihr von hinten genähert hatte. Der Täter schubste sie zu Boden, entriss ihr die schwarze Lederumhängehandtasche und flüchtete auf dem Motorroller in Richtung Hallenbad. Verletzt wurde die Frau zum Glück nicht. An dem Roller war kein Kennzeichen...