Bürger-Reporter werden: schnell, leicht, kostenlos!

Anzeige
Werden Sie Bürger-Reporter! Die Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft, der Verlag, zu dem auch der Niederrhein-Anzeiger, Das Wochenmagazin und der Weseler/Xantener gehören, macht's möglich. Unsere Online-Plattform "Lokalkompass" bietet Bürger-Journalismus, Social Media, Online-Zeitung und Bürger-Community in einem.
Hört sich nach Spaß an? Ist es auch!!!


Sie haben die Möglichkeit, eigene Berichte, Schnappschüsse, Bildergalerien und vieles mehr einzustellen. Sie können Kontakte knüpfen und den Gruppen Gleichgesinnter beitreten oder sogar eigene Gruppen gründen.
Und das alles natürlich völlig kostenlos!

Die Registrierung ist ganz einfach. Klicken Sie einfach hier.

Sollten trotzdem noch Fragen auftauchen, dann helfen wir gerne:

So erreichen Sie die Moderatoren der Teilportale ...

Günter Hucks
Redaktion Niederrhein-Anzeiger
Telefon: 02064 / 41 90 18
(Dinslaken, Hünxe, Voerde)

Monika Meurs
Redaktion Wochenmagazin
Telefon 02841 / 90 14 21
(Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Rheurd, Kempen-Tönisberg)

Olaf Hellenkamp
Redaktion Stadtspiegel
Telefon Tel: 02362 / 91 93 58
(Schermbeck)

Dirk Bohlen
Redaktion Der Weseler/Der Xantener
Telefon 0281 / 33 90-523
(Wesel, Hamminkeln, Drevenack, Xanten, Sonsbeck, Alpen)

Die einzige Einschränkung bei Aktivitäten im Lokalkompass: Gewerbliche Texte sind nicht gestattet!

Ein Verweis auf die Homepage des eigenen Vereins oder die Nummer eines Info-Telefons sind natürlich möglich.
0
3 Kommentare
31.541
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 11.06.2013 | 12:11  
5.635
Roswitha Dudek aus Kamp-Lintfort | 13.06.2013 | 18:59  
Dirk Bohlen aus Wesel | 13.06.2013 | 19:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.