SV Neptun dominiert beim 42. Adventsschwimmfest

- Karl-Ludwig-Mannschaftspokal verteidigt -

Aus Sicht des gastgebenden SV Neptun Neheim-Hüsten war die 42. Auflage des jährlichen Adventsschwimmfests im „Nass“ mal wieder ein voller Erfolg.
Diesmal war das Sportbecken mit 2036 Einzel- und 68 Staffelstarts mehr als voll.
Insgesamt hatten 22 Schwimmvereine für das Schwimmfest gemeldet.
Gestartet wurde in drei Abschnitten (Samstagnachmittag und Sonntag ganztägig).
Die weiteste Anreise hatten dabei die SG Osnabrück, die Wasserfreunde Bielefeld und die Freien Schwimmer Wegberg (Nähe Mönchengladbach).
Der Zeitplan über die 1,5 tägige Veranstaltung war eng gestrickt, da 412 Schwimmer und -innen ihre Starts zu absolvieren hatten.
Es wurden zahlreiche neue Bahnrekorde, pers. Rekorde, Saisonbestzeiten sowie Vereinsrekorde geschwommen.
Am Ende belegte die Equipe des SV Neptun (58 Aktive) mit 1255 Punkten den ersten Platz um den Karl-Ludwig-Mannschaftspokal und konnte diesen somit erfolgreich verteidigen.
Insgesamt konnten 296 Gold-, 260 Silber- und 229 Bronzemedaillen an alle Aktiven verteilt werden.
Der SV Neptun erhielt hiervon 45 Gold-, 40 Silber- und 36 Bronzemedaillen.
Der TuS Sundern belegte in der Endabrechnung den 11. Platz.
Moritz Kemper (Jg. 97) und Leonard Stratmann (Jg. 91) erhielten Jahrgangsehrenpreise für ihre gezeigten Leistungen über 50 m Brust.
Der SSC Hörde konnte mit insgesamt 1 Jahrgangsehrenpreis bei den Frauen und 4 Jahrgangsehrenpreisen bei den Männern überzeugen.
Das Highlight der Veranstaltung, die 4 x 50 m Freistilstaffel der Männer, entschied die Mannschaft der SG Lünen für sich. Die Neptuner wurden hier Zweiter.
In den Finals über 50 m Brust und 50 m Schmetterling siegte Leonard Stratmann bei den Männer; Lisa Mönnighoff wurde Zweite im Endlauf über 50 m Brust.

Alle teilnehmenden Mannschaften zeigen sich auch vom diesjährigen Adventsschwimmfest wieder beeindruckt und gaben teilweise schon ihre Zusage für nächstes Jahr.

Der SV Neptun bedankt sich bei der Belegschaft des „Nass“ für die, wieder Mal, hervorragende Zusammenarbeit.

SV Neptun:
Lukas Alteköster, Kai-Oliver, Tim-Fabian und Kim-Nele Augustini, Leon Balko, Mike Beckmann, Lea-Sophie Blum, Sara Brüggemann, Finn Domke, Jan und Sven Fresen, Julia und Lukas Gregori, Julian Hankiewicz, Louis Hartmann, Lara Humpert, Bastian Hunecke, Saskia Höckel, Anna-Lena und Christin Hübner, Lukas Malte Kaufmann, Moritz Kemper, Florian und Raphael Krevet, Alina Kuhlmann, Ronja Köhle, Max Köhler, Lissy König, Justus Kümper, Engiencan Kütük, Estella und Olivia Lamela, Nils Langer, Jenny Lohölter, Alexandra und Michael Maiworm, Debora Maria Messina, Alex Miller, Lisa und Maike Mönnighoff, Leon Rahmann, Mareen Schauerte, Dominik Schnettler, Carina Schulte, Constanze Schulte-Hering, Samantha-Josephine Seck, Leonard Stratmann, Hannah Tillmann, Tim Veelker, Julian Wagner, Nina Wenzel, Christien Werthschulte, Kristina Wilke, Anna Wisotzky, Carolina-Cassandra, Charlotte-Sophie und Gwendolin-Theresia Wittershagen sowie Jasmin Wolff.

Autor:

Klaus Höckel aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.