Radfahrer bei Unfall in Arnsberg schwer verletzt

Ein 16-jähriger Radfahrer wurde am Sonntag bei einem Unfall in Arnsberg schwer verletzt.

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 16-jähriger mit seinem Fahrrad in Arnsberg die abschüssige Straße Habichtshöhe. Als er über eine Bodenwelle fuhr kam er zu Fall und rutschte mehrere Meter über den Asphalt.
Da er keinen Helm trug, konnten schwere Kopfverletzungen nicht ausgeschlossen werden. Der Jugendliche wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen