Neues aus der Schießsportgruppe
Sportschützen erfolgreich in letztem Jahr - Jugendarbeit mit großen Fortschritten

3Bilder

Die Schießsportgruppe der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft e. V. ist breit gefächert. Die Schützinnen und Schützen aller Altersklassen sind in verschiedensten Disziplinen sowohl im Breiten- als auch im Leistungssport vertreten.

Als „Save the date“ möchte die Schießsportgruppe folgende Termine verkünden, zu denen alle Interessenten herzlich eingeladen sind:

Sommerfest (Tag der offenen Tür): Samstag, 29.06.2019 ab 14:00 Uhr
Stadtmeisterschaften der Stadt Arnsberg: Freitag, 30.08.2019 bis Sonntag, 01.09.2019

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen folgen zeitnah.

Bei der Sportlerehrung der Stadt Arnsberg am 22. Februar wurden einige Sportler durch den Ehrenausschuss des Stadtsportverbandes Arnsberg e. V. mit der Sportplakette in Bronze geehrt.
Verdient gemacht hatten sich die Schützen durch ihre Podiumsplatzierungen bei den Landesmeisterschaften 2018 sowohl als Einzelschützen als auch mit der Mannschaft. Geehrt wurden Christa Becker, Veronika Mund, Barbara Zöllner, Lara Stahl, Hermann Hüls-Mellmann, Anicetas Nausedas und Gerd-Dieter Künstler für ihre herausragenden Leistungen.

Zeitgleich fand die Jahreshauptversammlung der Schießsportgruppe statt, zu der Schießsportleiter Detlef Gregori alle Mitglieder eingeladen hatte. Neben Geschehnissen des vergangenen Jahres standen auch Neuerungen, Zukunftsplanungen und Verpflichtungen der Mitglieder im Rahmen des Waffengesetzes auf der Agenda.
Besonders positiv hervorgehoben wurde die rege Teilnahme an Meisterschaften bis hin zur Deutschen Meisterschaft sowie die äußerst erfolgreichen Schützen bei den Rundenwettkämpfen auf Kreis- und Bezirksebene sowohl in Einzel- als auch Mannschaftswertung. Die Schießsportgruppe ehrte in diesem Rahmen die Sieger der letztjährigen Vereinsmeisterschaften.

Jugendleiterin Antje Jolly präsentierte des Weiteren stolz die Jugendarbeit des vergangenen Jahres. Neben sehr guten Wettkampfergebnissen, war besonders die Teilnahme von Selina Popien und Christopher Pohl an der WSB-Talentrunde in der Mannschaft des Schützenkreis Arnsberg ein Erfolg für die jungen Sportler der Schießsportgruppe.
Neben verschiedenen Aktionen für Kinder und Jugendliche, nahm eine Gruppe junger Schützinnen auch das erste Mal am WSB-Jugendcamp teil, von welchem alle begeistert, voller neuer Erfahrungen und Motivation für das weitere Training zurückkehrten.

Derzeit werden noch die Bezirksmeisterschaften ausgetragen. Wir wünschen allen Schützen „Gut Schuss“ und hoffen, dass sich viele Sportler für die Landesmeisterschaften qualifizieren können.

Die Schießsportgruppe bietet allen Interessierten die Möglichkeit, den Schießsport für sich zu entdecken und bietet gerne ein unverbindliches Probetraining unter der Anleitung erfahrener Sportschützen an. Für Kinder unter 12 Jahren, für die gesetzlich das Schießen mit scharfen Waffen untersagt ist, bietet die Schießsportgruppe außerdem die Möglichkeit sich mit einem auf Lasertechnik basierendem Gewehr dem Schießsport zu näheren.
Kontakt unter 02931/14416 (während des Trainings Montag und Mittwoch von 18-21 Uhr) sowie jederzeit via Email (schiesssportgruppe@arnsberger-bsg.de).

Autor:

Lara Stahl aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.