Super Partystimmung beim Jubiläums - Beachhandball der SG Ruhrtal in Oeventrop

247Bilder

10 Jahre Beachhandballturnier von der SG Ruhrtal Oeventrop

Auch in diesem Jahr hieß es wieder, Spiel, Spass und Spannung auf der Reitsportanlage zum 10. Jubiläums Turnier. An den 2 Turniertagen hatten sich 60 Mannschaften angemeldet, die auf 5 Spielplätzen gleichzeitig am Samstag um den RWE Beachhandball Cup und am Sonntag um den Sparkassen Beachhandball Cup kämpften. Neben der sportlichen Leistung stand wie immer der Faktor Spass im Vordergrund, wofür die besten Stimmungsmacher und die Mannschaften im originellsten Outfit zusätzlich ausgezeichnet wurden. Gespielt wurde in den Kategorien Damen, Herren, Mixed und Hobby. Bei den Damen kam auf Platz 1 „ LOS“ vor „Sandbister“ und der „HC TuRa Bergkamen“. Bei den Herren „ImPoSand“ vor „Punktesammler Dortmund“ und „die Sechs glorreichen Sieben“. In der Kategorie Hobby wo maximal ein Handballspieler im Team sein durfte führten am Ende die „Voll und Vertig“ vor „Tennisverein Freienohl“ und den „Wittens Sandprinzen.“ Bei der Gruppe Mixed gewann "Hangover 69" vor "Vikings" und den "Beach Bowls".Neben den Spielfeldern wurde noch ein weiterer Kampf um die besten Stimmungsmacher ausgetragen, was zur Erheiterung aller Teilnehmer und Zuschauer beitrug. Diese Auszeichnung sicherten sich „die unfassbieren Frechdachse“: Die Damenmannschaft „Minions“ erhielt einen weiteren Pokal für das originellste Outfit. Abends folgte noch die Beachparty mit der Liveband „Remix Five“ die nochmals für gute Stimmung sorgte.

Der 2. Turniertag stand ganz im Zeichen der Jugend. In den Gruppen weiblich C und D sowie männlich C und D, traten 19 Mannschaften an. Eindeutig kreativer zeigte sich die weibliche Jugend. So konnten die „Beachschlüpfe“ als Sieger der Gruppe weiblich C auch den Pokal für das beste Outfit und die „Strandalgen“ als 2. er der Gruppe den Pokal als beste Stimmungsmacher entgegennehmen. Sieger der Gruppe D waren die „Sand Witches“, gefolgt von den „Beach Queens“ und „Queens oft he Beach“. Da sich aufgrund der Regenfälle in der Nacht kurzfristig 4 Mannschaften abgemeldet hatten, sicherten sich in der Gruppe männlich C die „99-SGR“ und „SG Ruhrtal1“ die Plätze 1 und 2. In der Gruppe männlich D gewann der „Kobold Clan, gefolgt von „VFL Aplerbeckermarkt 1“ und „VFL Aplerbeckermarkt 2“. Dank zahlreichen Helfern und Sponsoren, neben den Hauptsponsoren RWE, Sparkasse Arnsberg-Sundern und der Veltins -Brauerei, kamen Teilnehmer und Zuschauer an beiden Tagen wieder voll auf Ihre Kosten beim größten „Beachhandballturnier im Sauerland“.

Autor:

Ronald Frank aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.