Auseinandersetzung an der Tütenbrücke in Arnsberg: 42-Jähriger verletzt Arnsberger mit Messer

Am Dienstag, 17. Juli, gerieten gegen 12 Uhr zwei Männer an der Tütenbrücke aneinander. Beim gemeinsamen Genuss von alkoholischen Getränken kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten. In dessen Verlauf warf der 42-Jährige seine Bierdose auf seinen Kontrahenten. Im anschließenden Gerangel zog er ein Taschenmesser und verletzte hiermit den 43-jährigen Arnsberger leicht.

Anschließend flüchtete der Täter. Eine Fahndung nach dem polizeibekannten Mann aus Arnsberg blieb ohne Erfolg. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Zeugen, die den Streit beobachten konnten, werden gebeten, sich mit der Polizei in Arnsberg, unter der Telefonnummer 0 29 32 - 90 200, in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen