Versammlung bei der kfd St. Urbanus Voßwinkel
Kfd-Damen übergeben 3.940 Euro für guten Zweck

Bei der Jahreshauptversammlung der kfd St. Urbanus Voßwinkel wurde der Erlös des Advents- und Weihnachtsbasar in Höhe von 3.940 Euro übergeben.
  • Bei der Jahreshauptversammlung der kfd St. Urbanus Voßwinkel wurde der Erlös des Advents- und Weihnachtsbasar in Höhe von 3.940 Euro übergeben.
  • Foto: Petra Peithner
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Bei der Jahreshauptversammlung der kfd St. Urbanus Voßwinkel wurde der Erlös des Advents- und Weihnachtsbasar in Höhe von 3.940 Euro übergeben: Je 1.350 Euro gingen an den Arbeitskreis Dorfgeschichte Voßwinkel (vertreten durch Michael Rademacher) und an den Sozialdienst katholischer Frauen (Marienfrieden, vertreten durch Melanie Sander).
500 Euro erhielten jeweils die Dorfgemeinschaft Voßwinkel e.V. zur Unterstützung für den jährlich in der Schützenhalle stattfindenden Seniorennachmittag und die Krabbelgruppen der kfd für die Einrichtung der Gruppenräume. 240 Euro gingen an die Seniorennachmittagsgruppen der kfd für die monatlichen Seniorentreffen.

Neue Mitglieder begrüßt

32 neue Mitglieder, die seit der letzten Jahreshauptversammlung am 02.05.2018 in die kfd St. Urbanus Voßwinkel eingetreten sind,erhielten ihr Mitgliedsheft.  Ein großer Dank ging an die Mitarbeiterinnen – in diesem Jahr ganz besonders Ursula Kleinschnittger, die seit 20 Jahren mit viel Kraft, Zeit und Zuversicht das Ehrenamt meistert.  

Martina Hertin und Bernadette Deimen verabschiedet

Nach acht Jahren als Bildungsbeauftragte im Vorstand der kfd wurde Martina Hertin, die sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl stellte, verabschiedet.Als Mitarbeiterin im Besuchsdienst wird sie aber weiterhin aktiv bleiben. Nach 22 Jahren Vorstandstätigkeit als 2. Vorsitzende bzw. 2. Teamsprecherin wurde Bernadette Deimen verabschiedet. Über 20 Jahre war "Detti" auch der kreative Kopf des kfd-Frauenkarnevals. Auch sie bleibt weiterhin Mitarbeiterin im Besuchsdienst.
Beiden wurde als Dank Blumen und die Ehrenurkunde überreicht.

Wahlen

Dieses Jahr standen auch wieder Wahlen an. Zwei Vorstandsmitglieder, Nadine Winkler und Elisabeth Hauschulte stellten sich zur Wiederwahl und wurden von den Mitgliedern der Versammlung in ihren Ämtern bestätigt. Neu in den Vorstand wurden Elisabeth Gredel und Barbara Brahm gewählt.
Als Beisitzer für die Krabbbelgruppen wird Sarah Filthaut und für den Weltgebetstag Martina Hertin den Vorstand unterstützen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen