Der Natur auf der Spur
Waldschule, Skyhunter & Co: Olympiade beim SGV Hüsten

Eine Naturolympiade für Kinder fand jetzt rund um das Wanderheim der SGV-Abt. Hüsten „Zur Breloheiche“ statt.
  • Eine Naturolympiade für Kinder fand jetzt rund um das Wanderheim der SGV-Abt. Hüsten „Zur Breloheiche“ statt.
  • Foto: Martin Hasenau (SGV Hüsten)
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Eine Naturolympiade für Kinder fand jetzt rund um das Wanderheim der SGV-Abt. Hüsten „Zur Breloheiche“ statt. Eingeladen waren alle Familien und Kinder. Ab 14 Uhr konnten die kleinen und großen Gäste viel Wissenswertes über die heimische Tier und Pflanzenwelt erfahren.
Bei der mobilen Waldschule konnten die Kinder Tiere wie Fuchs, Hase, Reh oder Wildschwein streicheln. Die Tastsinne der Kinder wurden bei einem anderen Ratespiel gefordert. Viel Andrang herrschte auch an der „Kegelbahn“. Direkt daneben erzielten die Kinder beim Bemalen der Blumentöpfe wunderschöne Ergebnisse. Viel Geschick erforderte von den Kindern das Fortbewegen auf Baumscheiben, ohne dabei den Boden zu berühren. Über frisch zubereitetes Popcorn aus der Popcornmaschine freuten sich Groß und Klein.

Greifvögel und Eulen präsentiert

Die Mitarbeiter der Falknerei Skyhunter präsentierten dann noch ihre Greifvögel und Eulen. Gebannt lauschten Eltern und Kinder den Erklärungen des Falkners über diese faszinierenden Lebewesen. Mit Begeisterung nahmen dann einige Kinder selber die Vögel auf die Hand, die Eulen ließen sich dabei gerne streicheln. Am Ende erhielten die Kinder eine Urkunde für die Teilnahme an den vielseitigen Spielen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen