Mehr als 15.000 Euro für neue Uniformen: Spielmannszug Müschede überwältigt von großer Unterstützung

Anzeige
Die alten Uniformen konnte der Spielmannszug Müschede jetzt durch ein neues Outfit ersetzen. (Foto: Spielmannszug)

Die Musiker vom Spielmannszug aus Müschede bedanken sich bei allen Unterstützern für die großartige Spendenbereitschaft bei dem Crowdfunding-Projekt „Neue Uniformen für den Spielmannszug Müschede“ der Volksbank Sauerland eG. Unter dem Motto „Viele schaffen mehr“ endete das Projekt nach drei Monaten mit einer Spendensumme von 15.435 Euro.

Unter anderem konnten von der Jugend bei zwei Waffelbackaktionen einige Spenden beigesteuert werden. Der Betrag ermöglichte dem Verein nun endlich, seine in die Jahre gekommenen Unformen gegen ein neues, moderneres Outfit zu tauschen. Pünktlich zum Schützenfest im Eulendorf konnten die Spielleute ihre neue Kleidung der Müscheder Bevölkerung präsentieren. Die Uniformen wurden direkt vom Hersteller aus Salzkotten auf die Musiker zugeschnitten. Für seinen Einsatz möchte der Verein sich auch beim Marketingleiter der Volksbank Sauerland eG, Helmut Schulte, bedanken.

Kartoffelbraten mit "Dankeschön-Aktion"

Beim diesjährigen Kartoffelbraten des Spielmannszuges Müschede am 18. August im Peetz-Siepen werden die Spielleute sich noch mit einer besonderen „Dankeschön-Aktion“ bei allen Spendern und Freunden des Vereins bedanken. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.