Italienisches Flair - Hexen und Wölfe - Keltische Musik
Festspielverein lockt mit Vielfalt

Ein Märchen, das es so noch nie gab. Das Ensemble der Festspiele lässt das Publikum über böse Feen und freundliche Hexen, schnarchende Prinzessinnen und gestiefelte Wölfe staunen.
4Bilder
  • Ein Märchen, das es so noch nie gab. Das Ensemble der Festspiele lässt das Publikum über böse Feen und freundliche Hexen, schnarchende Prinzessinnen und gestiefelte Wölfe staunen.
  • Foto: Sven Paul
  • hochgeladen von Angelika Fuhsy

Balve. Vom kulturellen Musikprogramm über ein Theaterstück für die ganze Familie bis hin zur großen Irish-Folk-Veranstaltung, der „Festspielverein Balver Höhle“ bietet seinen Besuchern auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm.
Der Opener 2019 in der Balver Höhle ist das Theaterstück „Es war einmal - 7 Märchen auf einen Streich". Vom 4. Mai bis zum 2. Juni erleben bekannte Märchenfiguren neue Abenteuer im Märchenwald. "Ein Riesenspaß für Groß und Klein", verspricht der Verein, "zum Mitsingen und mit den Texten von Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth ... 7 Märchen auf einen Streich sind 2 Stunden tolle Schauspielerei und Musik."

Oper

Liebe, Leidenschaft und Verrat - die größte Kulturhöhle Deutschlands wird am 7. Juni zum Schauplatz für große Gefühle und präsentiert einen Ohrenschmaus für Opernliebhaber. Mit Werken von Giuseppe Verdi, Puccini oder auch Piertro Mascanis werden die Besucher in der stimmungsvoll ausgeleuchteten Höhle auf eine musikalische Reise nach Bella Italia mitgenommen.

Irish Folk

Vom 1. bis zum 3. August findet das "seit Jahren beliebte und erfolgreiche" Irish Folk Festival statt. An den drei Tagen verwandelt sich der Balver Felsendom wieder in einen riesigen Irish-Pub, der bereits Gäste aus der ganzen Republik und darüber hinaus in seinen Bann gezogen hat. Bekannte Künstler aus der ganzen Welt laden zu einem musikalischen Genuss mit einer einmaligen Stimmung in der Höhle ein.

Kölsche Klänge

"Met kölschen Klängen" heizen die Musiker der Kölner Rockband „Brings“ den Höhlenbesuchern am 27. September ab 20.15 Uhr ein. Die seit 1990 bestehende Gruppe war anfangs ein Geheimtipp in der Kölner Musikwelt und ist seit ihren Hit „Superjeilizick" auch deutschlandweit bekannt. "Es ist immer wieder ein Erlebnis, die Band um ihren Sänger Peter Brings live zu erleben", freuen sich die Veranstalter.

Infos / Karten
 Infos und Karten unter: www.festspiele-balver-hoehle.de oder
 in der Geschäftstelle: Festspiele Balver Höhle e. V., Garbecker Straße 5, 58802 Balve, Tel. 02375/1030.

Autor:

Angelika Fuhsy aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.