Spalte Eins
Es trifft die Richtigen

Da hat die SPD in Bedburg-Hau eine gute Wahl getroffen: Die sieben Martinskomitees in den Ortschaften werden am Samstag in der Antoniterklause für ihr ehrenamtliches Engagement mit der Bedburg-Hau Stele ausgezeichnet. Der Bürgerpreis ist mit einem Preisgeld von 700 Euro dotiert.
Sie stehen verdientermaßen einmal im Mittelpunkt: Hinter den Komitees stehen viele Menschen, die etwa als Spendensammler von Tür zu Tür gehen. Tausende Martinstüten müssen zudem mit Leckereien gefüllt werden. Es ist es eine schöne Aufgabe, Kindern eine Freude zu bereiten.
Die Martinskomitees kümmern sich auch um den Erhalt eines alten Heimatbrauches und schreiben damit schon eine große Erfolgsgeschichte. Beim Martinsfest geht es um die Nächstenliebe. Das Anliegen wird auch von den Kindern verstanden.
Ganz nebenbei sind die bunten Lichterzüge die größten Open-Air-Veranstaltungen in den kleinen Ortschaften.
Die Martinskomitees bekommen für ihren Einsatz viel zurück: Leuchtende Kinderaugen sind ihr verdienter Lohn.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.