Schön war's
Bürgerreporter treffen sich in Bochum

Der Bochumer Hauptbahnhof war Treff- und Ausgangspunkt
21Bilder

Zu einem Rundgang durch die Bochumer Innenstadt mit Besuch des Weihnachtsmarktes hatte Gudrun Wirbitzky eingeladen. Bürgerreporter aus den unterschiedlichsten Regionen des Lokalkompasses folgten dem Aufruf und auch die  Hautevolee des Lokalkompasses, Miriam und Jens aus der Redaktion ließen sich nicht lumpen und gesellten sich dazu.

Beim Rundgang gab es dann einiges Wissenwertes aus dem Bochumer Nähkästchen zu erfahren. Von Herbert Grönemeyers Beziehung zur Currywurst bis hin zur Fehde zwischen Bochum und Dortmund lange vor der Erfindung des Fussballs. Natürlich durfte auch ein Besuch beim fliegenden Weihnachtsmann auf dem Dr.-Ruer-Platz nicht fehlen. Abgerundet wurde das Treffen durch ein kleines Päuschen auf dem Mittelalter-Weihnachtsmarkt und ein abschließendes Essen im Alten Brauhaus Rietkötter. Ein paar Regenschauer konnten die Stimmung dabei nicht eintrüben.

Vielen Dank an Gudrun für Idee und Einladung zu diesem Treffen und auch an die anderen guten Geister, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben, wie z.B. ihr Mann Peter und auch Bruni.

Selbstverständlich läuft so ein Treffen nicht ab, ohne dass eine Vielzahl von Fotos entstehen. Von meiner Ausbeute habe ich hier ein paar ausgewählt. Bitte dabei auch die Bildunterschriften beachten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen